multimediamagazin-aktuell

Medien-News – Heute Nacht wird umgestellt: DVB-T2 HD kommt

Medien-News – Heute Nacht startet in verschiedenen Ballungsräumen Nordrhein-Westfalens der neue Fernsehstandard DVB-T2 HD. Wer ein DVB-T2-HD-Empfangsgerät hat, der sieht brillante Full-HD-Bilder dann auch über Antenne – ohne Zusatzkosten bei den öffentlich-rechtlichen Programmen. Deren Verbreitung ist wie gewohnt durch den Rundfunkbeitrag gedeckt. Alle Geräte, die mit dem grünen DVB-T2-HD-Logo gekennzeichnet sind, eignen sich für den neuen Verbreitungsweg. Vorhandene Antennen können in der Regel weiterverwendet werden. Um das volle Programmangebot zu sehen, müssen alle Haushalte mit DVB-T2-HD-Empfang am 29. März ab…

zoll-m-zollfahndung-stellt-1-2-mio-unversteuerte-zigaretten-sicher-anklage-vor-dem-landgericht-muenc

München – Zollfahndung stellt 1,2 Mio. unversteuerte Zigaretten sicher

Anklage vor dem Landgericht München steht München (BY) – Zollfahnder stellten in München bereits im Oktober 2015 insgesamt rund 1,2 Mio. Stück unversteuerte Zigaretten sicher. Die Zigaretten waren aufwendig in Beistelltischen und Isolationsrohren eingebaut, um so den Anschein von legalen Lieferungen zu erwecken. Sie sollten anschließend von einem Speditionsgelände im Münchener Westen nach Großbritannien geliefert werden. Wie die Ermittlungen zum Transportweg der Zigaretten ergaben, waren sie zuvor von Weißrussland nach Polen geschmuggelt und dort in die Beistelltische und Isolationsrohre eingebaut…

Polizei im Einsatz -

Hamm, Bockum-Hövel – Ladendieb mit Haftbefehl gesucht

Hamm, Bockum-Hövel (NRW) – Am Montag, 27.03.2017, wurde gegen 21:30 Uhr ein 32jähriger Hammer in einem Supermarkt an der Römerstraße im Hammer Ortsteil Bockum-Hövel nach einem Ladendiebstahl bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Dieser wurde umgehend vollstreckt und der 32jährige wurde der Justizvollzugsanstalt Hamm zugeführt. Ein gesondertes Strafverfahren wegen Ladendiebstahls wurde eingeleitet. (ab) Mehr News aus ganz NRW haben wir für Sie auf…

feuerwehr-aktuell

Hamm – Wohnungsbrand an der Wilhelmstraße

Hamm, Mitte (NRW) – Polizei und Feuerwehr waren am 27. März gegen 15.30 Uhr an der Wilhelmstraße eingesetzt. Dort war es zu in einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von zirka 20.000 Euro. Ein Kind wurde mit seiner Mutter zur vorsorglichen Untersuchung in die Kinderklinik in Hamm gebracht. Ansonsten blieben alle Hausbewohner unverletzt. Während der Löscharbeiten kam es zu Verkehrsstauungen an der Wilhelmstraße. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (hp) OTS: Polizeipräsidium Hamm

Einsatz für den Rettungsdienst -

Hamm – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Hamm (NRW) – Mitte: Am Montag, 27.03.2017, gegen 21:30 Uhr kam es im Bereich der Radwege an der Münsterstraße und der Adenauerallee zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern. Ein 20jähriger Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Zur Unfallzeit befuhren die Radfahrer die Fuß- und Radwegeanlage zwischen Münsterstraße und Adenauerallee in der Stadtmitte von Hamm. In einem dort angelegten Kreisverkehr für Fahrradfahrer stießen der 20jährige aus Hamm und ein 32jähriger Fahrradfahrer, ebenfalls aus Hamm, zusammen. Beide kamen zu Fall, der…

Feuerwehr im Einsatz -

Hamm – Uentrop: Brand in einem Supermarkt an der Moritz-Bacharach-Straße

Hamm – Uentrop (NRW) – Brand in einem Supermarkt: Am Montag 27.03.2017, um 18.04 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr durch einen Brandmeldealarm auf einen Brand in einem Supermarkt an der Moritz-Bacharach-Straße im Hammer Ortsteil Uentrop aufmerksam gemacht. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort brannte es in einem Lager- und einem Kühlraum der Filiale. Feuerwehr und Polizei waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Zur Durchführung der Löscharbeiten wurden sämtliche Zufahrten zu den Parkplätzen des gesamten Einkaufszentrums gesperrt. Es kam zu Verkehrsstörungen, der…