Einsatz für den Rettungsdienst -

Dinslaken – Verkehrsunfall mit neun Verletzten auf der Weseler Straße

Dinslaken (NRW) – Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus Voerde erkannte am Freitagabend gegen 17.50 Uhr zu spät, dass sich auf der Weseler Straße, innerhalb der geschlossenen Ortschaft in Fahrtrichtung Duisburg vor einer Ampel ein Rückstau gebildet hatte und fuhr auf ein ca. 100 Meter vor der Kreuzung Hedwigstraße/Luisenstraße wartendes Fahrzeug auf. In dem Fahrzeug befanden sich ein 37-jähriger Fahrer aus Duisburg, sowie eine 33-jährige Frau aus Rheinberg mit ihren 10 und 3 Jahre alten Kindern. Der Pkw des 37-Jährigen wurde auf…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Limburg – Kontrolle der Auto-Tunerszene: Pressesondermeldung zum Polizeieinsatz „Carfreitag“

Limburg (HE) – Einsatz anlässlich Kontrolle der Auto-Tunerszene Landkreis Limburg-Weilburg mit Schwerpunkt ICE-Gebiet Limburg Freitag, 30.03.2018 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 20:20 Uhr Zum Schutz des Feiertages und zur Überwachung der Verkehrssicherheit wurde auch in diesem Jahr an Karfreitag verstärkte Präsenz von Polizei und Ordnungsamt gezeigt. Insgesamt waren 40 zusätzliche Personen im Einsatz. Über den ganzen Einsatzzeitraum wurden ca. 150 szenetypische Fahrzeuge, die zum ICE-Gebiet wollten festgestellt. Außer den direkten Kontrollen wurden an mehreren Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Im…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Brand einer Lagerhalle eines Getränkegroßhandels in Simmern

Simmern / Hunsrück – Am gestrigen Donnerstag kam es an einer Lagerhalle eines Getränkegroßhandels in Simmern zu einem Brand, welcher die Lagerhalle fast vollständig zerstörte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Brand kurz vor 12.00 Uhr mittags bei Schweißarbeiten mit einem Gasbrenner auf dem Flachdach der Lagerhalle verursacht. Der Dachdecker konnte sich vom Dach retten und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Brand breitete sich schnell auf die gesamte Dachdämmung aus. Es drohte ein Übergreifen auf angrenzende Gebäudeteile, was…

pol-pdko-verkehrsunfall-mit-verletzten-personen

Weißenthurm – Verkehrsunfall mit verletzten Personen an der Einmündung L121/K96

Weißenthurm – Am Karfreitag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen an der Einmündung L121/K96. Der Fahrer eines VW Golf kollidierte als Linksabbieger mit dem mit zwei Personen besetzten entgegen kommenden Audi. Durch die Kollision wurde der VW Golf auf einen weiteren an der Einmündung haltenden Pkw geschoben, an welchem nur leichter Sachschaden entstand. Die drei Insassen der beiden anderen Pkws wurden zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den beiden Pkws entstand…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Bietigheim-Bissingen – Nach Messerattacke sucht die Kriminalpolizei Zeugen

Bietigheim-Bissingen – Nachdem ein 18-Jähriger am Sonntagabend gegen 21:45 Uhr im Bereich einer Gaststätte in der Freiberger Straße in Bietigheim von zwei bislang unbekannten Tätern angegriffen und mit einem Messer verletzt wurde (wir berichteten am Montag) , sucht die Kriminalpolizei in Ludwigsburg nach Zeugen des Vorfalls. Insbesondere eine Frau, die den Angriff vermutlich beobachtet und den Tätern zugerufen hat, sie werde die Polizei alarmieren, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Tel. 07141/18-9, zu melden. Aussagen zur Motivation der unbekannten Täter…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Herrenberg – Busse beschädigt, Zeugen gesucht

Herrenberg – Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen drei Busse eines Busunternehmens beschädigt, die auf der Linie 773 zwischen Herrenberg und Calw eingesetzt wurden. Die Unbekannten schlitzten Rückenteile der Sitzbänke auf und rissen dabei zum Teil großflächig die Polsterung heraus. Der dadurch entstandene Sachschaden steht derzeit noch nicht fest. Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gärtringen, Tel. 07034/25390, in Verbindung zu setzen. OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Aktuelle Polizei-Meldung -

Sachsenheim – Raubüberfall in der Oberriexinger Straße

Sachsenheim – Zwei bislang unbekannte Täter verübten am heutigen Abend, gegen 18:15 Uhr einen Raubüberfall in Grosssachsenheim. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg bittet um Hinweise zu diesem Vorfall. Gegen 18:15 Uhr lief eine 54-jährige Frau allein auf dem Gehweg der Oberriexinger Straße in Richtung In den Semmeläckern, als sich ihr unvermittelt zwei Männer in den Weg stellten. Einer der beiden Tatverdächtigen bedrohte die 54-Jährige dabei mit einem Messer und entnahm gleichzeitig aus der Geldbörse einen dreistelligen Geldbetrag. Bei der Tatausführung…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei - Wiesbaden -

Wiesbaden – Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B 54

Wiesbaden (HE) – Am Dienstag, dem 30.01.2018, kam es gegen 15:10 h auf der B 54 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein 18-jähriger Taunussteiner befuhr mit seinem Alfa Romeo die B 54 aus Wiesbaden kommend in Richtung Taunusstein. Unmittelbar vor der Kuppe kam er mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er seitlich mit dem VW einer entgegegenkommenden 22-jährigen Frau aus Hohenstein zusammen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte ein weiteres entgegenkommendes Fahrzeug, das von…