Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Birkenfeld – Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person auf der B 41

Birkenfeld – Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein 19jähriger junger Mann auf der B 41, von Idar-Oberstein kommend, im Bereich der Ortslage Schmißberg, nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem PKW gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt. Er konnte nach einer Stunde aus dem Fahrzeug gerettet werden und wurde danach lebensgefährlich verletzt in das Pfalzklinikum Kaiserslautern geflogen. Die B 41 blieb über ca. vier Sunden vollgesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Zeugen werden gebeten sich mit…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Idar-Oberstein -

Idar-Oberstein – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 41

Idar-Oberstein – Am 16.01.2019 kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 20-Jährige Autofahrerin befuhr die B41 / Naheüberbauung in Richtung Kirn und missachtete aus bislang ungeklärten Gründen das für sie angezeigte Rotlicht der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Wilhelmstraße. Infolgedessen kollidierte sie mit einem vorfahrtsberechtigten 48-jährigen Autofahrer, der nach links in Richtung Birkenfeld abbog. Beide Personen wurden leicht verletzt und mussten zur weiteren Abklärung ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden….

suedwest-news-aktuell-kirn

Kirn-Sulzbach – Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der B 41

Kirn-Sulzbach – Bereits am Freitag den 04.08.2017 gegen 17:20 Uhr wollte eine 41-jährige PKW Fahrerin an der B41, Anschlussstelle Kirn-Sulzbach, auf die B41 auffahren. Hierbei übersah sie jedoch die dortig fahrende 46-jährige PKW-Fahrerin. Es kam dann zu einem leichten Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden an den PKWs von insgesamt zirka 6.500,00 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren jedoch noch fahrbereit. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Einsatz für den Rettungsdienst -

Pinsweiler – Verkehrsunfall mit angefahrener Fußgängerin auf der B 41

Pinsweiler – Am 16.12.2016 wurde gegen 17:25 Uhr der Leitstelle der Polizei ein Verkehrsunfall mit einer angefahrenen Fußgängerin auf der B 41 in Pinsweiler, mitgeteilt. Nachdem die Polizei und Rettungsdienst verständigt waren, wurde die Verkehrsunfallaufnahme durch die PI Nohfelden-Türkismühle durchgeführt. Die PI St .Wendel übernahm die Verkehrsmaßnahmen. Nach ersten Ermittlungen vor Ort befuhr ein 61-Jähriger mit seinem Fahrzeug B 41 von St. Wendel kommend in Richtung Nohfelden. In der Ortslage Pinsweiler überquerte gerade eine 77-jährige Fußgängerin B 41 von links…