Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Springer (AfD): Kindergeld für im Ausland lebende Kinder von EU-Ausländern, die Hartz 4 beziehen – Bundesregierung offenbart völlige Ahnungslosigkeit

Berlin – Seit 2010 haben sich die Zahlungen für im Ausland lebende Kinder von EU-Ausländern fast verzehnfacht. 343 Millionen Euro Kindergeld überweist Deutschland im Jahr auf ausländische Konten. Diese Zahl musste die Bundesregierung auf die Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten und Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, René Springer, einräumen. Nach diversen Medienberichten hat sich unter Osteuropäern, insbesondere Rumänen und Bulgaren, eine neue Betrugsmasche verbreitet. Danach gehen EU-Ausländer in Deutschland Scheinbeschäftigungen mit geringsten Löhnen ein, nur um dann mit Hartz 4…