Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mülheim-Kärlich – Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Ortsumgehung

Mülheim-Kärlich – Gegen 17:30 Uhr kam es auf der Ortsumgehung Mülheim-Kärlich zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Nach bisherigen Ermittlungen wollte ein 87-jähriger Fahrzeugführer von der Fraunhofer Straße auf die K96 einbiegen. Hierbei übersah er den aus Richtung Bubenheim kommenden, bevorrechtigten Pkw BMW. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die daraufhin nicht mehr fahrbereit waren. Drei Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt, wobei eine Person durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden musste. Zur Räumung der Unfallstelle musste die K…

News aus dem Westerwald -

Norken – Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B414

Norken – Am Sonntag um 01:20 Uhr ereignete sich auf der B414 in Höhe Norken ein Verkehrsunfall, bei dem 2 Fahrzeuge frontal zusammenstießen. Beide Fahrzeugführer wurden hierdurch mit Glück lediglich leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Hachenburg verbracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die B414 musste während der Unfallaufnahme zum Teil komplett gesperrt werden. OTS: Polizeidirektion Montabaur

Einsatz für den Rettungsdienst -

Engstingen – Verkehrsunfall mit Verletzten und Vollsperrung der B 312

Engstingen – Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwoch um 17.42 Uhr auf der schneebedeckten Fahrbahn der B 312 zwischen Kleinengstingen und Bernloch gekommen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 26-jähriger Mann mit seinem VW Bus in Richtung Kleinengstingen, als sein Fahrzeug von einer Windböe erfasst wurde. Hierdurch geriet der VW Bus nach rechts in den tieferen Schnee, wonach der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und dieses nach links auf die Gegenfahrspur schleuderte. Hier kollidierte der VW Bus…