Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-

St. Ingbert -Rohrbach: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen auf der BAB6

St. Ingbert (SL) –Rohrbach: Sonntagmittag kam es gegen 11:15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6, Fahrtrichtung Mannheim, in Höhe der Auffahrt der Anschlussstelle Rohrbach. Ein 54-Jähriger aus Kirkel befuhr mit seinem Ford Mustang die linke der zwei Fahrspuren. Am Ende der Auffahrt ermöglichte ein 67-Jähriger aus St. Ingbert einem anderen Fahrzeug die Auffahrt auf die Autobahn und wechselte hierzu mit seinem Golf von der rechten auf die linke Fahrspur. Dabei kam es zur Kollision auf der linken Fahrspur,…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Großenkneten – Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen auf der A 29

Großenkneten (NI) – Am 20.03.2018 ereignete sich gegen 21.00 Uhr auf der A 29 zwischen den Anschlussstellen Wardenburg und Großenkneten in Richtung Ahlhorner Dreieck ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Der Unfallort liegt in der Gemeinde Großenkneten, Landkreis Oldenburg. Eine 24 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Oldenburg befuhr die A 29 in Richtung Ahlhorner Dreieck als sie auf Grund eines persönlichen Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn abkam, dort gegen die Seitenschutzplanke stieß und anschließend im Seitenraum eine…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Affalterbach – Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen an der Kreuzung zur Erdmannhäuser Straße

Affalterbach – Am Montagabend kam es gegen 17.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw-Gespann und einem Pkw. Ein 34-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Erdmannhäuser Straße in Richtung Affalterbach, während eine 42-jährige Lenkerin eines VWs die Bahnhofstraße aus Richtung Kirchberg kommend, befuhr. An der Kreuzung zur Erdmannhäuser Straße missachtete die Frau die Vorfahrt des Lkw und kollidierte mit dem Heck und der Deichsel. Durch den Aufprall wurde der Pkw weiter gegen eine Laterne und eine Grundstücksmauer geschleudert und kam an der…

suedwest-news-aktuell-polizei-saarland

Bexbach- Frankenholz – Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen, Straßenverkehrsgefährdung Höcherbergstraße (L116)

Bexbach- Frankenholz – Am Donnerstag, den 01.12.2016 gegen 18:05 Uhr, ereignete sich in der Höcherbergstraße (L 116) Ortseingang Frankenholz ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Ein 39 -jähriger PKW-Fahrer fuhr mit seinem BMW aus Richtung Oberbexbach kommend in Fahrtrichtung Frankenholz und überholte dabei mehrere Fahrzeuge. Dabei kam es Ortseingang Frankenholz zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Peugeot Boxer, welcher von einem 19- jährigen Fahrer geführt worden war. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Beide Fahrzeugführer waren in ihren PKWs eingeklemmt…