Aktuelle Polizei-Meldung -

Wesel – Vandalen und Diebe auf dem Friedhof – Polizei sucht Zeugen

Wesel (NRW) – Vandalen beschädigten in der Zeit von Dienstag, 10.00 Uhr, bis Samstag, 10.45 Uhr, mindestens zwölf Grableuchten auf einem Friedhof an der Weseler Straße in Büderich. Außerdem stahlen Unbekannte mindestens drei Bronzefiguren von Gräbern auf den Friedhöfen an der Straße Am Langen Reck und an der Altrheinstraße. Wer hat Verdächtiges in diesem Zusammenhang gesehen? Bitte melden Sie uns Ihre Hinweise unter Tel.: 0281 / 1070. OTS: Kreispolizeibehörde Wesel

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Wesel – 14-jährige Schülerin belästigt Polizei sucht Zeugen

Wesel (NRW) – Ein unbekannter junger Mann zeigte sich gestern Mittag um 11.15 Uhr einer 14-jährigen Schülerin in schamverletzender Weise. Die Schülerin aus Hamminkeln saß auf einer Bank gegenüber des Berufskollegs am Dorotheenweg, als sich der Mann ihr näherte. Der Täter sprach auch noch eine weitere junge Frau an, die aber ohne ihn zu beachten vorüberging. Der Unbekannte flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Dorotheenpark. Beschreibung des Täters: Südländisches Aussehen, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 170 bis 180 cm groß,…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Wesel – Verkehrsunfall auf der Willy-Brandt-Straße mit drei verletzten Personen

Wesel (NRW) – Am Dienstag, den 14.11.2017 um 17:48 Uhr befuhr ein 82-jähriger Mann aus Voerde mit seinem PKW die Willy-Brandt-Straße (B 8) aus Fahrtrichtung Voerde-Friedrichsfeld in Richtung Wesel. Als er sich der Kreuzung der B 8 mit der Emmelsumer Straße näherte, bemerkte er die vor der Kreuzung an der Ampel bei Rot wartenden Fahrzeuge zu spät. Er fuhr auf die PKW einer 50-jährigen Frau aus Wesel und einer 62-jährigen Frau aus Hamminkeln auf. Die beiden Frauen verletzten sich leicht…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Wesel – 41-Jährige am Kaiserring schwer verletzt

Wesel (NRW) – Ein 35-jähriger LKW-Fahrer aus Polen befuhr heute gegen 10.00 Uhr die Schermbecker Landstraße (B 58) in Richtung Friedrichstraße. Als er nach rechts in den Kaiserring abbiegen wollte, stieß er mit einer 41-jährigen Radfahrerin zusammen, die auf dem Radweg der Schermbecker Landstraße in Richtung Friedrichstraße unterwegs war. Die Weselerin stürzte und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Daher flog ein Rettungshubschrauber die Radfahrerin in eine Unfallklinik. Ein 56-jähriger Mann aus Wesel, der den Unfall mit ansehen musste, erlitt einen Schock. Nach…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Wesel – Kreisgebiet – Einsatzgeschehen der Polizei anlässlich Halloween

Wesel (NRW) – Halloween: In der Zeit von Dienstag, 31.10.2017, 18.00 Uhr, bis Mittwoch, 01.11.2017, 06.00 Uhr, ereigneten sich im Kreisgebiet 20 Einsätze, die im Zusammenhang mit „Halloween“ standen. Die überwiegende Zahl der Einsätze (8) waren Eierwürfe, wovon auch das Dienstgebäude der Polizeiwache Neukirchen- Vluyn betroffen war. In drei Fällen wurden pyrotechnische Gegenstände gezündet. In Wesel versuchten mehrere Personen mit Clown- Masken durch Zünden von pyrotechnischen Gegenständen Passanten zu erschrecken. Dreimal wurde die Polizei wegen randalierender Personen gerufen. In Moers…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Wesel – Der Winter hat den Kreis im Griff: 70 Glatteisunfälle im Kreisgebiet

Wesel (NRW) – In der Zeit vom 07.01.2017, 11:00 Uhr bis zum 08.01.2017, 06:00 Uhr kam es im Kreisgebiet zu insgesamt 70 glatteisbedingten Verkehrsunfällen. Bei den Unfällen entstanden überwiegend geringe Sachschäden. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 115.000 Euro. 3 Personen wurden leicht verletzt. Die Streudienste waren durchgehend im Einsatz. OTS: Kreispolizeibehörde Wesel

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Wesel – Streit an der Rudolf-Diesel-Straße endet mit Pfefferspray und Feuerwehreinsatz

Wesel (NRW) – Am Freitag, den 21.10.2016, gegen 19.20 Uhr traf sich ein 21-jähriger, libanesischer Zuwanderer aus Bonn mit einem (namentlich nicht bekannten) „Bekannten“ in einem Weseler Supermarkt an der Rudolf-Diesel-Straße in Wesel. Die beiden Männer suchten die dortige Kundentoilette auf, wo es zu einem Streit zwischen den Beiden kam. Im Verlauf der Streitigkeiten wurde der 21-Jährige mit Pfefferspray besprüht. Er verließ darauf schreiend die Toilette und rannte in den Supermarkt. Der Angreifer konnte unerkannt vom Tatort flüchten. Der 21-Jährige…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Wesel – Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger in der Hagerstownstraße

Wesel (NRW) – Am 20.09.2016 gegen 02:00 Uhr befuhr ein 62-jähriger Mann aus Wesel mit seinem PKW die Hagerstownstraße aus Richtung der Brüner Landstraße in Fahrtrichtung der B 58. Für ihn nicht ersichtlich querte ein 42-jähriger Mann aus Wesel zu Fuß vom rechten Seitenstreifen die Fahrbahn der Hagerstownstraße. Trotz Ausweich- und Bremsmanöver stieß der PKW-Fahrer mit dem Fußgänger zusammen. Der Fußgänger zog sich schwerste Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Gegen 03:24 Uhr verstarb er…