Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Flensburg -

Stadt Flensburg – Fest der Kulturen im Deutschen Haus am Samstag, 2. November 2019

Flensburg (SH) – Bereits zum 17. Mal finden in diesem Jahr die interkulturellen Wochen in Flensburg statt. Diese Veranstaltungsreihe trägt wesentlich zur Begegnung und zum Kennenlernen der Menschen aus 150 Nationen innerhalb der Stadtgesellschaft bei. Der Höhepunkt dieser Wochen ist das “Fest der Kulturen” am Samstag, 2. November 2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Deutschen Haus. Der Eintritt ist frei. Es erwartet sie als Bühnenprogramm ein Feuerwerk aus Musik, Gesang, Tanz und Theater: Flensburger Grundschüler*innen singen: “Wir sind genauso,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Timmendorfer Strand – Rentner mit dem Pedelec in der Bahnhofstraße gestürzt – lebensgefährlich verletzt

Timmendorfer Strand (SH) – Ein 82-jähriger Ostholsteiner fuhr am gestrigen Sonntagmorgen (27.10.) mit seinem Pedelec in der Bahnhofstraße. Gegen 08:30 Uhr stürzte er nach ersten Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung. Hierbei ist der Radfahrer mit seinem Kopf auf die Betonkante des Gehweges gefallen und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach der Erstbehandlung wurde der Mann nach Lübeck ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizeistation Timmendorfer Strand unter der Rufnummer 04503-40810 zu melden. OTS: Polizeidirektion Lübeck

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Neumünster – Den letzten Knall wohl nicht gehört: Randale mit Folgen in der Wasbeker Straße

Neumünster (SH) – Bereits am Freitagabend, um 17.00 Uhr wurde die Polizei in eine Wohnung in der Wasbeker Straße entsandt. Dort sollte der 32jährige Mieter die Wohnung zerstören. Nachdem er die Polizeibeamten selbst in seine Wohnung ließ, stellten diese Utensilien für Betäubungsmittel in der Wohnung fest. Im Rahmen einer weiteren Inaugenscheinnahme der Wohnung verweigerte der Wohnungsmieter seine Zustimmung. Es kam zu einem Widerstand, bei dem er u. a. unkontrolliert um sich trat. Bei dem Widerstand wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Brunsbüttel – Neue Fakten im Vermisstenfall vom Mutter und Sohn im Watt bzw. der Elbe

Brunsbüttel (SH) – In dem Fall der vermissten 41 jährigen Frau und ihres 8 jährigen Sohnes verdichten sich die Hinweise für ein gezieltes Abtauchen aus dem Lebensumfeld. Die Kriminalpolizei konnte ermitteln, dass die Frau vor ihrem Verschwinden ihr Konto und das ihres Sohnes leergeräumt hatte. Zudem hatte die Frau ihre kompletten Ausweispapiere dabei. Einige Tage zuvor hatte sie ihr Auto für eingie Tausend Euro verkauft. Sehr erschwerend kam noch hinzu, dass die Frau einen Tag nach ihrem Abtauchen eine Haftstrafe…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Brunsbüttel – Suchaktion am Elbdeich: Zwei vermisste Personen bisher nicht gefunden – Mutter und Sohn SPURLOS verschwunden

Brunsbüttel (SH) – Sonntagnacht (13.10.2019) suchten Einsatzkräfte der Feuerwehr Brunsbüttel gemeinsam mit einem Großaufgebot an Kräften nach zwei vermissten Personen das Elbufer ab. Eine Frau sei mit ihrem achtjährigen Sohn vor dem Elbdeich in der Dunkelheit verschwunden. Der Notruf wurde durch die 19-jährige Tochter getätigt. Mehr als zwei Stunden wurde das Gelände zwischen dem Yachthafen und dem Elbfähranleger in Brunsbüttel durch die Rettungskräfte der Feuerwehr abgesucht. Dabei erhielten die Brandbekämpfer Unterstützung weiterer Einheiten. Die Seenotrettungskreuzer der DGZRS (Deutsche Gesellschaft zur…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Heiligenhafen – Unerlaubt vom Unfallort entfernt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenhafen (SH) – Auf dem Polizeirevier in Heiligenhafen wurde am gestrigen Donnerstag (10.10.2019) Strafanzeige wegen eines auf einem Parkplatz beschädigten Fahrzeuges erstattet. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Die Halterin des beschädigten Fahrzeuges gab bei der Polizei zu Protokoll, dass sie ihren weißen Mitsubishi Space Star zwischen 14.00 und 14.30 Uhr auf einem der mittleren Parkflächen vor dem TEDI Markt in der Straße “Am Kalkofen” in Heiligenhafen abgestellt hatte. Nach ihrem circa 15-Minüten Einkauf sei sie…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Rendsburg – Pizzabote in der Liegnitzer Straße überfallen

Rendsburg (SH) – Ein maskierter Mann bedrohte bereits am Freitagabend (04.10.19, 21.35 Uhr) in der Liegnitzer Straße einen Pizzaboten. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erzwang er die Herausgabe der Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag. Der Räuber (normale Statur, dunkelblonde Haare, blaue Jeans, grüne Jacke) flüchtete. Der Pizzabote (41) war in die Liegnitzer Straße gerufen und dort sofort von dem Maskierten angesprochen worden. Verletzt wurde er nicht. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 21-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden. Dieser wurde aber…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Schwedeneck – Abgestürzt: Paraglider beim Start von der Steilküste Stohl / Schwedeneck schwer verletzt

Schwedeneck / Kreis RD-ECK (SH) – Ein 37-jähriger Paraglider wurde am Samstagmittag (05.10.19, kurz nach 13 Uhr) beim Start von der Steilküste Stohl / Schwedeneck schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Pilotenfehler den Absturz verursacht haben. Der 37-Jährige rief noch selbst die Rettungskräfte. Er wurde schließlich mit einem Rettungshubschrauber in die Kieler Uniklinik gebracht. Die Ermittlungen zur Absturzursache dauern an. OTS: Polizeidirektion Neumünster