Klein-Winternheim – Raub auf Kerb durch größere Gruppe Täter: Opfer müssen vom Rettungsdienst versorgt werden

Samstag, 28.09.2019, 03:00 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Klein-Winternheim – Am frühen Samstagmorgen kommt es auf dem Gelände der Klein-Winternheimer Kerb zu einem Raub.

Zwei männliche und eine weibliche Geschädigte werden sofort vom Rettungsdienst versorgt und geben bei den Polizeibeamten an, auf dem Heimweg auf Höhe der Brücke Richtung Ober-Olm unvermittelt von einer Personengruppe von sechs bis sieben Männern und einer Frau angegriffen und geschlagen worden zu sein.

Zudem wurde eine Lederjacke mitsamt Geldbörse und Schlüsselbund von den Tätern entwendet. Im Rahmen der Fahndung können zwei Täter angetroffen und zur Dienststelle verbracht werden. Die Ermittlungen laufen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen.

Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion