Koblenz – Verkehr: koveb-Linie 2 wegen Fahrbahnsanierung im Stadtteil Karthause umgeleitet – Mehrere Haltestellen werden nicht angefahren

Erstellt durchMittelrhein-Tageblatt Redaktion

Aug 9, 2021

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Verkehr: Von Montag, 16.08.2021, bis voraussichtlich Freitag, 20.08.2021, wird die Straße „Am Spitzberg“ auf der Karthause wegen einer Fahrbahnsanierung voll gesperrt.

Die Linie 2 der koveb wird in dieser Zeit in beide Richtungen umgeleitet. In Fahrtrichtung Karthause fahren die Busse der Linie 2 nach der Haltestelle „Hauptbahnhof West“ zur Haltestelle „Pionierhöhe“. Ab dort erfolgt die normale Linienführung. Die Rückfahrt erfolgt analog der Hinfahrt.

Die Haltestellen „Hüberlingsweg“, „Löwentor“, „Am Falkenhorst“ und „Zeppelinstraße“ können in dieser Zeit nicht angefahren werden.

Ersatzweise werden die folgenden drei Haltestellen in der Simmerner Straße angedient: „Hüberlingsweg“, „Simmerner Straße“ und „Pionierhöhe“.