die-polizei-trier-meldet

Trier – Nach Körperverletzung in der Paulinstraße werden Zeugen gesucht

Trier – Am Rosenmontag kam es nach dem Faschingsumzug gegen 15:00 Uhr in der Paulinstraße in Trier zu einem Übergriff auf eine junge Dame. Demnach wurde die Frau, die sich in Begleitung von zwei Freundinnen und einem Freund befand, von einer verkleideten Frauengruppe, bestehend aus 5-6 Personen, mit Faustschlägen gegen den Kopf attackiert. Hierdurch kam sie zu Fall und wurde auf dem Boden liegend noch mehrmals mit Füßen getreten. Danach flüchtete die Gruppe in Richtung Stadtzentrum. Die Frauen werden wie…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Nittel / Mosel – Einsatz einer Spezialeinheit der Polizei nach Hinweisen auf eine Kindeswohlgefährdung

Nittel / Mosel – Aufgrund einer Anzeige wegen einer möglichen Kindeswohlgefährdung in einer Wohnung in Nittel am heutigen Mittwochnachmittag musste die Polizei Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos zur Klärung der Situation in den Einsatz bringen. Das dreijährige Mädchen konnte ebenso wohlauf angetroffen werden wie seine Mutter und deren Lebensgefährte. Kind vom Jugendamt in Obhut genommen, Verantwortlicher vorläufig festgenommen. Der Grund für diese besondere Sicherheitsmaßnahme lag in einem Hinweises an die Polizei in Saarburg, dass der Verantwortliche psychisch labil, aggressiv und gewalttätig sei….

suedwest-news-aktuell-mainz

Mainz-Ebersheim – Vermisste Frau tot aufgefunden

Mainz – Am Dienstag, 31.01.2017, meldeten Familienangehörige eine 68-jährige Frau aus Mainz-Ebersheim als vermisst. Die Ebersheimerin war zuletzt am Sonntag gesehen worden. Die Polizei begann ihre Ermittlungen und nachdem sich keine Hinweise auf den Aufenthaltsort der 68-Jährigen ergaben, wurden noch am Abend umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, in die die Berufsfeuerwehr Mainz, die Freiwillige Feuerwehr Mainz-Ebersheim, ein Polizeihubschrauber, Suchhunde der Hilfsdienste (Malteser, Deutsches Rotes Kreuz und German Mantrailer Assosiation) und zahlreiche Polizeibeamte eingebunden waren. Gesucht wurde an möglichen bekannten Aufenthaltsorten der Vermissten,…

aktuelle-information-der-polizei

Essenheim, L426 – Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen auf der L426 Essenheim Richtung Stadecken-Elsheim

Essenheim – Am Mittwoch, 1. Februar 2017 gegen 18:55 Uhr kam es auf der Landstraße zwischen Essenheim und Stadecken-Elsheim zu einem Verkehrsunfall, an dem vier PKW beteiligt waren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stießen drei hintereinander fahrende Fahrzeuge zusammen. Eines dieser Fahrzeuge geriet dadurch in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegen kommenden PKW. Insgesamt vier Personen wurden dadurch verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Schwere der Verletzungen steht noch nicht fest, nach derzeitigem Stand ist aber nicht von gravierenden…

suedwest-news-aktuell-spd-rheinland-pfalz

Mainz – Diskussion um Bau der Mittelrheinbrücke – Thomas Roth (SPD): Gutachten zur Mittelrheinbrücke ist Verschwendung von Steuergeldern

Mainz – Zu dem vom Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises, Dr. Marlon Bröhr, in Auftrag gegebenen Gurtachten zum Bau Mittelrheinbrücke sagt der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Thomas Roth: „Landrat Bröhr hat ein Gutachten in Auftrag gegeben, welches die gesetzgeberische Lage weitgehend so wiedergibt, wie sie auch vom Verkehrsminister, Dr. Volker Wissing, beschrieben wurde. Das Gutachten kommt zu dem Schluss, dass die Entscheidung, ob die Brücke ein kommunales oder ein überregionales Bauwerk ist, keine politische, sondern ein juristische ist. Damit ist…

suedwest-news-aktuell-ludwigshafen

Ludwigshafen – Fliegerbombe in Oggersheim wird noch HEUTE entschärft – Mit erheblichen Behinderungen muss gerechnet werden

Ludwigshafen – Die Entschärfung der am heutigen Mittwoch, 1. Februar 2017, im Stadtteil Oggersheim gefundenen Fliegerbombe erfolgt gegen 21.30 Uhr. Um die 250-Kilogramm-Bombe zu entschärfen, werden die A 650 im Bereich zwischen dem Oggersheimer Kreuz und der Abfahrt Bruchwiesenstraße sowie die K 3 zwischen Mannheimer Straße und Speyerer Straße gesperrt werden. Im gesamten Umfeld ist in dieser Zeit mit erheblichen Behinderungen für den Straßenverkehr zu rechnen. Von den Entschärfungsmaßnahmen sind keine Wohngebiete betroffen. Das Gefahreninformationstelefon der Feuerwehr ist unter der…

Pressegespräch_EDI_170201

Kaiserslautern – Europa Direkt Informationszentrum stellt Jahresprogramm vor – OB Weichel: „Wichtige Einrichtung gerade in heutiger Zeit“

Kaiserslautern – Ein direkter Draht der Bürgerinnen und Bürger zur EU-Kommission in Brüssel: Das ist die Funktion der Europa Direkt Informationszentren (EDI), die ab 2005 von der Europäischen Kommission in allen 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union eingerichtet wurden. Seit 2009 gibt es ein solches Zentrum auch in Kaiserslautern – als eines von nur zwei solcher Zentren in Rheinland-Pfalz – und bietet seitdem Jahr für Jahr ein buntes und abwechslungsreiches Beratungs- und Veranstaltungsangebot. Das aktuelle Jahresprogramm stellten nun Oberbürgermeister Klaus Weichel…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Blieskastel -Blickweiler: Graffiti-Schmierereien Kulturhalle

Blieskastel –Blickweiler: In der Nacht von Dienstag, 31.01.2017, ca. 22:00 Uhr, auf Mittwoch, 01.02.2017, verunreinigte ein bislang unbekannter Täter eine Außenwand der Kulturhalle durch Auftragen mehrerer Tags auf einer Fläche von 2 – 3 qm. Zusammenhang mit den Schmierereien in der Ballweilerstraße ist gegeben. Hinweise in dieser Sache werden erbeten an die PI Blieskastel, Tel. 06842/927-0. *** Text: PI Blieskastel