Nachrichten-aus-Wismar-MV-Aktuell-

Wismar – Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzen Personen in Wismar-Süd auf der L12

Wismar (MV) – Am 01.07.2018 gegen 11:13 Uhr kam es auf der L12 in Wismar-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kraftrad und einem PKW, in dessen Folge drei Personen verletzt wurden. Der 69-jährige Fahrzeugführer des Mitsubishis befuhr die Straße Viereggenhof und bog nach links auf die L12 in Richtung Rothentor ab. Hierbei missachtete dieser das von links kommende vorfahrtsberechtigte Motorrad, sodass es zum Unfall kam. Die beiden Insassen des PKW wurden leichtverletzt. Die 55-jährige Motorradfahrerin erlitt schwere, jedoch nicht…

feuerwehr-aktuell

Rückeroth – Brand einer Hecke mit hohem Sachschaden an der Wiesenstraße

Rückeroth – Am Samstag, den 30.06.2018 wurde gegen 16.00 Uhr von der Rettungsleitstelle ein Heckenbrand in Rückeroth gemeldet. Ein Anwohner hatte dort mit einer Gasflamme Unkraut unter einer Thujahecke entfernen wollen. Dabei geriet die Hecke in Brand und musste durch die Feuerwehr abgelöscht werden. Eine an der Hecke stehende Straßenlaterne wurde komplett zerstört. Durch den Funkenflug wurden weiterhin vier PKW aus der Nachbarschaft beschädigt. Verletzt wurde niemand. OTS: Polizeidirektion Montabaur

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Montabaur -

Montabaur – Körperverletzung am Busbahnhof Bahnallee

Montabaur – Ein Security-Mitarbeiter wollte am frühen Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr einer Gruppe junger Männer helfen, die am Busbahnhof in der Bahnallee eine Reifenpanne an ihrem PKW hatten. Dabei wurde er von diesen Männern angegriffen, geschlagen und getreten. Aufgrund der erlittenen Verletzungen wurde er zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Die jungen Männer konnten sich, trotz des beschädigten Reifens, mit dem PKW entfernen. Dabei soll es sich um einen dunkelblauen Opel, Corsa oder Adam, gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizei…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Lüchow – 1 Toter, 2 Schwerverletzte nach Baumunfall auf der ehemaligen B493

Lüchow (NI) – Am 01.07.18, gegen 18.05 Uhr, befuhr ein 43-Jähriger mit seinem BMW Cabrio die ehemalige B493 vom Küstener Kreisel kommend in Richtung Lüchow. In einer Linkskurve kam der BMW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte zunächst gegen die Leitplanke auf der rechten Seite, wurde dann über die Fahrbahn nach links geschleudert und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Der 21 Jahre alte Beifahrer erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen, dass…

pol-pdps-toedlicher-verkehrsunfall-mit-fahrerflucht

Zweibrücken, A8 – Tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Zweibrücken – Am 01.07.2018, gegen 14:50 Uhr, befuhr ein Motorradfahrer aus dem Bereich Kirchheimbolanden die A8, aus Richtung Zweibrücken kommend, in Fahrtrichtung Homburg. Auf dem Soziussitz saß der 13-jährige Sohn des 37-jährigen Fahrers. Ca. 500m nach der Auffahrt Zweibrücken-Ernstweiler fuhr nach Zeugenaussagen eine weiße Fahrzeug, möglicherweise ein neueres Mercedes-Modell, von hinten auf das Kraftrad auf, welches sich auf der Überholspur befand. Das Motorrad prallte in die Mittelleitplanke, wieder zurück auf die Überholspur und fing Feuer. Bei dem Unfall erlitt der…