toter-und-mehrere-verletzte-bei-schweren-unfaellen

A6 / Ramstein-Miesenbach / Bruchmühlbach-Miesau – Ein Toter und mehrere Verletzte bei schweren Unfällen

A6 / Ramstein-Miesenbach /Bruchmühlbach-Miesau – Bei den schweren Unfällen, die sich am Mittwochabend auf der A6 zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Autobahnkreuz Landstuhl ereigneten, hat es einen Toten gegeben. Ein 68-jähriger Autofahrer erlag seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Klärung der Unfälle und der genauen Abläufe dauern an. Auch ein Gutachter ist eingeschaltet. Für den tödlich verletzten Fahrer wurde durch die Staatsanwaltschaft Zweibrücken eine Obduktion angeordnet. Nach den bisherigen Ermittlungen war es kurz vor 19 Uhr zu dem ersten…

0112verkehrsunfall-mit-mehreren-verletzten-personen

Kaiserslautern – Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf der L502 zwischen Kaiserslautern und Dansenberg

Kaiserslautern, L502 – Am Freitagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L502 zwischen Kaiserslautern und Dansenberg mit mehreren Fahrzeugen. Hierbei wurde eine Person schwer verletzt, drei weitere wurden leicht verletzt. Ein 50-jähriger Mann befuhr mit seinem Fahrzeug die L502 von Dansenberg kommend in Richtung Kaiserslautern. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er in einer langgezogenen Linkskurve in den Gegenverkehr und prallte frontal auf das in entgegengesetzter Richtung fahrende Auto eines 65-jährigen Mannes. Die beiden nachfolgenden Wagen, die von einer 36-jährigen Frau…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

Bonn – VHS-Vortrag über die Künstlerbewegung „Wiener Secession“

Bonn (NRW) – Die Kulturhistorikerin Alma Hannig stellt am Montag, 4. Dezember 2017, um 20 Uhr die Wiener Secession vor, die vor 120 Jahren unter dem Motto „Der Zeit ihre Kunst. Der Kunst ihre Freiheit“ gegründet wurde. Sie entwickelte sich innerhalb von wenigen Jahren zu einer der wichtigsten Künstlerbewegungen in Europa. Der Vortrag findet im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, statt. Er stellt die wichtigsten Vertreter und ihre Werke vor. Insbesondere wird auf die 14. Ausstellung mit dem berühmten…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -

Hannover – Umwelt: Ein Biotop auf dem Kronsberg zieht um – Verlagerung eines geschützten Kalkmagerrasens

Hannover (NI) – Umwelt: Im Vorfeld des geplanten Wohnungsbaus im Bereich Kronsberg-Süd wird ein nicht mehr genutzter Wasserhochbehälter der Stadtwerke Hannover AG abgerissen – und es muss ein auf diesem Behälter angesiedeltes Biotop „umziehen“. Die Genehmigung der Region Hannover für den „Umzug“ des Biotops liegt vor, sodass in der kommenden Woche die am Rand des Wasserbehälters stehenden Gehölze wie Ahorn, Esche und Eiche gerodet werden können. Es handelt sich um circa 45 Laubbäume sowie um weitere Laubgebüsche, die sich etwa…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -

Hannover – KONZERT im KUBUS im Rahmen der „Niedersächsischen Galeriekonzerte 2017“: „Glühende Feuchtigkeit“ – ein musikalisch-künstlerischer Dialog nach Werken von Hartmut Neumann

Hannover (NI) – Zu einem musikalisch-künstlerischer Dialog mit dem Titel „Glühende Feuchtigkeit“ nach Werken von Hartmut Neumann lädt die Städtische Galerie KUBUS ein. Das Konzert mit dem Künstler Michael Seubert, Komposition und 10-saitige klassische Gitarre/Live Elektronik, im Rahmen der „Niedersächsischen Galeriekonzerte 2017“ beginnt am Freitag (8. Dezember) um 19 Uhr in der Städtischen Galerie KUBUS. Der Eintritt ist frei. Zum musikalisch-künstlerischen Dialog „Glühende Feuchtigkeit“: In den Bildwelten von Hartmut Neumann treffen natürliche und künstliche Elemente aufeinander und entwickeln nie gesehene…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -

Hannover – Gesellschaft: Bürgermeister Thomas Hermann nimmt an der Stolpersteinverlegung für die Familie Treu teil, Stolpersteine für die Familie Block in der Ellernstraße 39

Hannover (NI) – Gesellschaft: Die Stolpersteinverlegung für Dr. med. Otto, Liselotte und Tana Bloch mit Familienangehörigen findet am Donnerstag (7. Dezember) um 9.55 Uhr in der Ellernstraße 39 statt und nicht wie irrtümlich verbreitet in der Ellernstraße 16. Bürgermeister Thomas Hermann nimmt gemeinsam mit Familienangehörigen an den Stolpersteinverlegungen für Fritz und Ilse Treu um 13.55 Uhr, Grünlinde 16, teil. Auch die Stolpersteine für Max und Regine Goldschmidt um 13.20 Uhr, Franz-Nause-Straße 4, werden gemeinsam mit Familienangehörigen verlegt. Mit den 24…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -

Hannover – Stadtteile Nord: Angebote für SeniorInnen in Stöcken und Herrenhausen

Hannover (NI) – Stadtteile Nord: Hier zum Start in den Dezember die aktuellen Angebote für SeniorInnen in Stöcken und Herrenhausen. Stöcken: Montags-Klub Der Montags-Klub des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) freut sich über neue TeilnehmerInnen. Die SeniorInnen treffen sich – natürlich montags – von 14.30 bis circa 16.15 Uhr im Gemeinschaftsraum der Bodelschwingh-Kirche, Meyenfeldstraße 1. Neben Kaffee- und Teetrinken und Gesprächen gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Klubleiterin ist Anette Rolfs. Montag (11. Dezember) Weihnachtsfeier Herrenhausen: Dienstag-Klub Der Dienstag-Klub des Kommunalen Seniorenservice…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -

Hannover – Angebote für SeniorInnen: Wandergruppe „Flotte Sohle“

Hannover (NI) – Die Wandergruppe „Flotte Sohle“ des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) wandert an jedem dritten Dienstag im Monat. Dienstag (12. Dezember) führt die zirka zehn Kilometer lange Tour vom Altwarmbüchener See nach Anderten; Treffpunkt 10 Uhr üstra-Haltestelle Linden-Fischerhof, Abfahrt ca 10.10 Uhr. Die neun bis elf Kilometer langen Touren unter der Leitung des Ehepaares Wehrmann enden in der Regel mit einer Einkehr. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wandergerechte Kleidung (gegebenenfalls Wanderstöcke) ist erforderlich. Bei ungünstigem Wetter kann die…