Deutsches Tageblatt - News aus Ulm -

Ulm – Betrunken in der Bleichstraße die Vorfahrt missachtet

Ins Krankenhaus musste am Sonntag ein Radfahrer nach einem Unfall in Ulm. Ulm (BW) – Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 30-Jährige auf dem Radweg an der Inneren Wallstraße. Kurz vor 22 Uhr wollte er die Bleichstraße überqueren. Er passte aber nicht auf. So missachtete er die Vorfahrt eines BMW-Fahrers. Das Auto erfasste den Radler. Der wurde verletzt und musste zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Dort musste der 30-Jährige auch gleich eine Blutprobe abgeben. Denn ein Alkoholtest hatte den Verdacht…

Deutsches Tageblatt - News aus Ulm -

Ulm – Vermissten Senior nach Wochen gefunden

Der 70-Jährige aus Ulm, nach dem die Polizei seit Mitte August suchte, ist tot. Ulm (BW) – Pilzesammler fanden am Sonntag im Wald bei Blaustein eine skelettierte Leiche. Sie verständigten sofort die Polizei. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Sie fanden am Leichnam keine Hinweise darauf, dass Dritte am Tod des Mannes verantwortlich sein könnten. Sie fanden aber den Ausweis des vermissten Ulmers. Auch die Bekleidung sowie die Beschreibung des Vermissten stimmt mit dem Aufgefundenen überein. Die Kriminalpolizei geht davon…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Altheim (Alb) – Schwerer Unfall mit landwirtschaftlichem Gespann

Ein junger Mann wird am Abend zwischen Altheim und Weidenstetten schwer verletzt. Altheim (BW) – Kurz nach 19:30 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem BMW die Landesstraße von Altheim her kommend in Richtung Weidenstetten. Wenige hundert Meter nach Ortsende bog zu diesem Zeitpunkt ein 32-Jähriger mit seinem Traktor und einem Anhänger von einem befestigten Feldweg in die Landesstraße ein. Das Gespann querte hierzu die Richtungsfahrbahn des BMW. Als sich die beiden Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, rollte der landwirtschaftliche Anhänger…

feuerwehr-aktuell

Engelsbrand – Brand in Asylbewerberunterkunft mit hohem Schaden

Engelsbrand (BW) –  Zu einem Brand in einer Unterkunft für Asylsuchende kam es am heutigen Montag, gegen 16.35 Uhr, in der Engelsbrander Grösselbergstraße. Bis zum Eintreffen der örtlichen Feuerwehren hatten die insgesamt drei Bewohner das Gebäude bereits selbst verlassen. Sicherheitshalber wurde ein weiteres, unmittelbar angebautes Gebäude ebenfalls geräumt. Verletzte Personen waren glücklicherweise nicht zu beklagen. Im Zuge der von der Kriminalpolizei übernommenen Ermittlungen ergaben sich hinsichtlich der möglichen Brandausbruchstelle Hinweise auf einen im Erdgeschoß betriebenen Kachelofen. Anhaltspunkte auf Handlungen Dritter bzw….

DVD-Cover Candice Renoir 4

DVD-Tipp am Montag – Fortsetzung der turbulenten Krimi-Dramedy Candice Renoir Staffel 4 kommt in die Regale

Spannende Fälle in malerischer Mittelmeerkulisse: „Ich werde immer die Politesse sein, die Verbrecher mit Hilfe eines Goldfisches drankriegt…“ – Candice Renoir DVD-Tipp am Montag – Le flic c’est chic! – Die zuckersüße Candice ermittelt wieder: Weibliche Intuition gepaart mit umfangreichem Allgemeinwissen und eine gute Kombinationsgabe sind das Erfolgsrezept der charmanten Hauptkommissarin Candice Renoir. Nonchalant und mit unkonventionellen Ermittlungsmethoden, die sie eher in der Schule des Lebens als an der Polizeiakademie gelernt hat, muss die gewitzte Polizistin an der Küste Südfrankreichs…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

Bonn – Bürgerbegegnung: Bonn und Potsdam feiern Städtepartnerschaft und Tag der Deutschen Einheit

Bonn (NRW) – Mit einer Bürgerbegegnung in der Bundesstadt, deren Höhepunkt eine Festveranstaltung auf Einladung von Oberbürgermeister Ashok Sridharan im Alten Rathaus war, begingen Bonn und Potsdam ihre Städtepartnerschaft und den Tag der Deutschen Einheit. Unter schwierigen Voraussetzungen war 1988 die Städtepartnerschaft zwischen Bonn und Potsdam aus der Taufe gehoben worden. Damit war sie noch vor der Wende zwischen den beiden Städten als deutsch-deutsche Partnerschaft initiiert worden. Inzwischen ist sie zu einer langjährigen freundschaftlichen Verbindung geworden. Auch heute noch wird…

Deutsches Tageblatt - News aus Lüneburg -

Lüneburg – Fund eines menschlichen Skelettes

Lüneburg (NRW) – Zur Mittagszeit des 29.09.2017 suchten Angehörige der im Jahr 1989 spurlos verschwundenen Birgit Meier auf einem Grundstück im Randbezirk von Lüneburg nach weiteren Hinweisen auf die damals 41-jährige. Das in Rede stehende Grundstück gehörte dem mutmaßlichen Täter, der sich im Jahre 1993 das Leben nahm. Bei Grabungen, die die Angehörigen im Einverständnis mit den aktuellen Eigentümern durchführten, sind nun menschliche Knochen gefunden worden. Die daraufhin informierten Polizeibeamten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rechtsmedizin haben den Knochenfund dokumentiert…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

Bonn – Neue Kita „Am Apfelbaum“: Rat stimmt Vorplanung und Kostenschätzung zu

Bonn (NRW) – Der Rat der Stadt Bonn hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. September 2017, der Vorplanung und der Kostenschätzung zum Neubau eines viergruppigen Kindergartens in Buschdorf zugestimmt. Der Kindergarten „Am Apfelbaum“ soll nach dem Bonner Modell gebaut werden. Mit dem Bonner Modell hat das Städtische Gebäudemanagement ein Konzept entwickelt, das unabhängig von der Gruppenanzahl und Form die ersten drei Planungsphasen vereinfacht und beschleunigt – von der Grundlagenermittlung über den Vorentwurf bis zur Entwurfsplanung. Die Planung wird mit…