Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Internationaler Frauentag am 8. März 2017: Veranstaltung im Rathaus der Stadt Koblenz

Koblenz – Anlässlich des Internationalen Frauentags findet am Mittwoch, 8. März, 10 Uhr (bis 12 Uhr) im Historischen Rathaussaal der Stadt Koblenz eine Veranstaltung von DGB-Stadtverband Koblenz und Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz unter dem Motto „Wir verändern“ statt. Seit mehr als 100 Jahren wird der Internationale Frauentag begangen und erinnert an die Rechte der Frauen. Vieles wurde seitdem erreicht. So sind z.B. Ausbildung und eigene Berufstätigkeit für die meisten Frauen heute eine Selbstverständlichkeit. Dennoch gibt es Kritikpunkte. Noch immer werden…

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Schulbuchausleihe – Frist endet am 15. März

Koblenz – Schulbuchausleihe: Auch im Schuljahr 2017/2018 besteht die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, Realschulen plus, Gymnasien, Integrierter Gesamtschule Koblenz und den Vollzeitbildungsgängen der Berufsschulen, mit Ausnahme des Berufsvorbereitungsjahres, an der Schulbuchausleihe teilzunehmen. Die Ausleihe der Bücher erfolgt grundsätzlich entgeltlich, es sei denn, das Einkommen der Eltern und Erziehungsberechtigten unterschreitet eine bestimmte Einkommensgrenze. Diese beträgt für Alleinerziehende mit einem Kind für das Kindergeld bezogen wird 22.750 € zzgl. 3.750 € für jedes weitere Kind. Für zusammenlebende Sorgeberechtigte beträgt…

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Terminhinweis: Bürgergespräch Alt- und Innenstadt

Koblenz – Terminhinweis: Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes Rosenstein lädt alle Interessierten für Dienstag, 21.03.2017, 18:00 Uhr zu einem Bürgergespräch in das Rathaus der Stadt Koblenz ein (Historischer Rathaussaal). Bei dem Bürgergespräch können Themen erörtert werden, die die allgemeine Sicherheitslage der Alt- und Innenstadt betreffen. *** Text: Stadt Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Stadtvorstand dankt für gelungene Rosenmontagfeiern

Koblenz – Der Stadtvorstand, der unter der Leitung von Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig wöchentlich tagt, hat sich heute mit dem vergangenen Rosenmontag beschäftigt. Als Gäste trugen Patrick Puth vom Polizeipräsidium Koblenz, Ordnungsamtsleiter Josef Hehl und Feuerwehrchef Meik Maxeiner ihre Erkenntnisse vor. Demnach hat sich das weiterentwickelte Sicherheitskonzept bewährt. Trotz gesteigerter Sicherheitsanforderungen haben die Menschen unbeschwert Karneval feiern können. Besonders die gemeinsame Anlaufstelle im den Räumen des Bürgeramtes fand das Lob der Beteiligten. OB Hofmann-Göttig dankte den Sicherheitskräften und den…