Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mülheim-Kärlich – Verkehrsunfall mit Flucht – Zeugenaufruf

Mülheim-Kärlich – Am 28.05.2018 touchierte zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr ein Lieferwagen ein auf dem Parkplatz des REAL-Marktes im Industriegebiet Mülheim-Kärlich ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der entstandene Schaden an dem geparkten Pkw Kia beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Die Geschädigte war nach ihrem Einkauf von einem Unfallzeugen angesprochen worden. Leider hat sie sich keinerlei Daten notiert. Der Unfallzeuge wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Andernach unter 02632/921-0 oder piandernach@polizei.rlp.de in Verbindung zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Deutsche Presseschau -

Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: zu Löw

Presseschau – Halle (ST) – Das Gebilde Nationalmannschaft hat sich in den letzten Jahren als Marketing-Maschine verselbstständigt. Ein vom DFB losgelöster eigenständiger Makrokosmos. Und deshalb erweckt der DFB den Eindruck, er selbst kann gar keinen neuen Weg vorgeben, sondern nur die aktuellen Macher. Man hofft inständig, sie sind dazu in der Lage. Auch wenn sein Rücktritt logisch – und wohl die bessere Variante gewesen wäre – : Löw besitzt die Gabe der Selbstreflexion. Er weiß: Eine Kurswende zur Erdung des…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Stellvertretender baden-württembergischer AfD-Fraktionsvorsitzender Emil Sänze: „Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist auf dem linken Auge blind!“

Stuttgart (BW) – „Angesichts der baden-württembergischen Praxis der Extremismusprävention wundern uns die mit einiger Regelmäßigkeit gegen Veranstaltungen unserer basisdemokratischen Partei stattfindenden Schikanen und Ausschreitungen in keiner Weise“, resümiert der stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende im Baden-Württembergischen Landtag, Emil Sänze. „Mit einem Fraktionsantrag (Landtagsdrucksache 16/3801) sind wir einmal der Frage nachgegangen, wie viel Geld die Landesregierung für die Prävention welcher Art von Extremismus ausgibt. Kurz gesagt: In der Antwort der Landesregierung findet sich für den Zeitraum von 2010 bis 2017 kein einziger Cent, der…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – AfD-Landtagsfraktion: Nach dem Verrat an den Arbeitern entdeckt die SPD ihr Herz für die Beamten

Stuttgart (BW) – Die Beamten des Landes Baden-Württemberg arbeiten derzeit 41 Stunden in der Woche. Die SPD-Fraktion im Landtag will nun nach Angaben ihres Vorsitzenden Andreas Stoch die Arbeitszeit der mehr als 200.000 Beamten um eine Wochenstunde auf 40 Wochenstunden reduzieren. Laut den Angaben der Landesregierung könnten durch die Umsetzung der Forderung im Extremfall Mehrkosten von 427 Millionen Euro, mindestens aber 180 Millionen Euro im Jahr entstehen. Diese SPD-Forderung zieht die Kritik der baden-württembergischen AfD-Landtagsfraktion auf sich. Stochs „ehemalige stolze…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Politik -

Presseschau – KN: Habeck zum Asylstreit: Große Koalition hat Schlagseite

Presseschau – Kiel (SH) – Der Grünen-Bundesvorsitzende Robert Habeck hat die Einigung von CDU und CSU zum Asylstreit massiv kritisiert. „Transitzentren sind ein massiver Einschnitt ins Asylrecht“, sagte er am Dienstag den „Kieler Nachrichten“. „Wie lange sollen denn die Menschen dort bleiben? Wochen? Monate? Jahre?“ Er könne sich nicht vorstellen, dass die SPD zustimmen werde. Habeck verwies auf den SPD-Bundes-Vize und Fraktionschef im Kieler Landtag, Ralf Stegner. Dieser mache der Jamaika-Koalition in Kiel schwere Vorwürfe, weil Schleswig-Holstein gemeinsam mit Hamburg…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Verkehr: Vollsperrung in der Ravensteynstraße

Koblenz – Verkehr: Im Zuge des Neubaus der Brücke über die Bahn finden am Donnerstag, 05.07.2018 ab ca. 9:00 Uhr im Bereich der Ravensteyn- und Friedrich-Gerlach-Straße Kampfmittelsondierungen statt. Für die Dauer dieser Arbeiten wird es erforderlich, eine Vollsperrung der Straße im Untersuchungsbereich einzurichten, um dem Sondierungsgerät den erforderlichen Platz zur Verfügung zu stellen. Eine Umleitungsstrecke über die Sebastiani- und Hermannstraße wird vom Brückenbauamt ausgeschildert. Die Vollsperrung kann voraussichtlich im Laufe des Nachmittags wieder aufgehoben werden. Das Brückenbauamt bittet alle betroffenen…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Kalbitz (AfD): Der Seehofer-Merkel-Blindflug geht weiter

Berlin – Zur „Einigung“ zwischen der Noch-Bundeskanzlerin Merkel und dem Noch-CSU-Vorsitzenden Seehofer erklärt AfD-Bundesvorstand Andreas Kalbitz: „Wenn die New York Times kommentiert ‚Merkel werde nun zwar als Kanzlerin ‘weiterhumpeln’, für wie lange sei jedoch unklar‘ und die Neue Züricher Zeitung ‚Fragen über Fragen und keine schlüssigen Antworten‘ sieht, drückt das nur allzu gut das abgelaufene Mindesthaltbarkeitsdatum dieser GroKo aus. Das Wort Union wird zur Farce, wenn man sich die traurige Show dieser beiden Parteivorsitzenden ansieht. Und es ist absehbar, dass…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Verkehrsunfall mit 1 Schwerverletzen und 2 leicht verletzten Personen in der Parallelstraße 67

Neunkirchen (SL) – Am gestrigen Montag, gegen 08:18 Uhr, kam es in der Parallelstraße 67 in Neunkirchen zu einem Verkehrsunfallgeschehen mit 1 Schwerverletzten und 2 leicht verletzen Personen. Ein PKW-Fahrer fuhr zunächst auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug auf. Danach kollidierte der PKW-Fahrer mit einem am linken Fahrbahnrand parkenden PKW, um anschließend auf einen weiteren vor ihm befindlichen PKW aufzufahren. Durch diesen Aufprall wird dieser vorausfahrenden PKW um 180 Grad gedreht und kollidiert im Anschluss mit einem weiteren am linken…