Extra-Stadtportal - Dresden -

Sachsen – Mehr als 450.000 Besucher feiern in Dresden Einheitsfest

Dresden (SN) – In der sächsischen Landeshauptstadt haben Hunderttausende Dresdnerinnen und Dresdner und Gäste gemeinsam friedlich und fröhlich gefeiert, auf den Straßen und Plätzen getanzt, sich informiert und miteinander diskutiert. Insgesamt besuchten mehr als 450.000 Besucherinnen und Besucher das Bürgerfest in der Dresdner Innenstadt. „Wir blicken zurück auf ein würdiges und fröhliches Fest zum Tag der Deutschen Einheit. Erlebt haben wir ein abwechslungsreiches Programm – mit spannenden Debatten und Präsentationen, aber auch mit viel Tanz und Musik. Herzlichen Dank an…

Die Polizei im Einsatz für Sie -

Freiburg – Ist sowas noch Sport? Diverse Körperverletzungen nach Fußballbegegnung SC Freiburg – Eintracht Frankfurt

Freiburg (BW) – Bereits während der Spielphase und in der Nachspielphase ereigneten sich im Stadionnahbereich diverse Körperverletzungsdelikte zwischen Frankfurter und Freiburger Fans, wodurch es insgesamt zu zwölf Festnahmen kam. So musste beispielsweise ein Frankfurt-Fan festgenommen werden, der nach dem Spiel augenscheinlich nach gegenseitiger Provokation auf einen Freiburg-Fan losging und diesen mehrfach schlug. Hierbei stürzten beide Personen, wodurch sich der Freiburger leicht verletzte. Wie Ermittlungen zwischenzeitlich ergaben, kam es bei der Abfahrt des Frankfurter Fan-Busses gegen 18:20 Uhr in der Schwarzwaldstraße…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Königstein – Räuberische Erpressung in der Innenstadt – Täter soll eventuell Osteuropäer sein

Königstein (HE) – Eine 51 jährige Königsteinerin wurde am Freitag, 16.09.2016, gegen 11:30 Uhr auf dem Königsteiner Innenstadtparkplatz von einem Mann angerempelt. Dieser forderte die Herausgabe einer Brille, welches die Geschädigte in der Hand hielt. Der Mann drohte der Geschädigten mit erhobener Hand, so dass diese aus dem Mann die Brille aushändigte. Der Sachverhalt wurde erst am 01.10.2016 zur Anzeige gebracht. Der Täter wird von der Geschädigten wie folgt beschrieben: .ca. 175 cm groß, kräftig mit dickem Bauch -kurze, dunkelblaue…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Versuchter Raub in einer Disko

Koblenz – Am Sonntagmorgen gegen 06.30 Uhr kam es in einer Koblenzer Diskothek zu einem versuchten Raubdelikt zum Nachteil einer 39-jährigen Frau aus Koblenz. Während sie sich auf der Toilette befand, verschaffte sich ein 42-jähriger Mann gewaltsam Zutritt zur Damentoilette. Er beleidigte die Frau und versuchte Wertgegenstände der Frau gewaltsam zu entwenden. Durch den Sicherheitsdienst der Diskothek konnte der Täter festgehalten und der Polizei übergeben werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. OTS: Polizeipräsidium Koblenz

das-tageblatt-stadtnews-tuebingen

Tübingen – Brutaler Raubüberfall auf eine Pizzeria – Polizei sucht Zeugen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und der Polizei Tübingen (BW) – Das Pächterehepaar einer Pizzeria in der Nürtinger Straße in Tübingen-Lustnau ist am frühen Sonntagmorgen Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand lauerten zwei bislang unbekannte Täter der 53-jährigen Frau und ihrem 59-jährigen Ehemann beim Verlassen der Gaststätte gegen 02.40 Uhr in einem Hinterhof auf. Nachdem sie von den Tätern zur Herausgabe von Geld aufgefordert wurden, schlugen diese unvermittelt mit Holzlatten mehrfach auf die Geschädigten ein und entrissen der…

Tageblatt - News-Deutschland - Saarland -

Saarland – Innenminister Klaus Bouillon überreicht Zuwendungen von knapp 1 Million Euro an die Gemeinde Tholey

Saarland / Gemeinde Tholey – Im Rahmen der Eröffnung des Wein- und Käsemarktes auf dem Schaumberg in Tholey überreichte Innenminister Klaus Bouillon am Montag, 3. Oktober 2016, symbolische Schecks in Höhe von insgesamt 990.780 Euro für mehrere Infrastrukturmaßnahmen der Gemeinde Tholey. „Die Investitionen, vor allem im Bereich des Schaumbergplateaus, sind von überregionaler Bedeutung und wichtig für die gesamte Tourismusbranche in unserem Land“, sagt Minister Klaus Bouillon. Mit den Zuwendungen wird die touristische Bedeutsamkeit des Schaumberges gefördert. Sie beinhaltet die vollständige…

Festnahme durch die Polizei -

Ludwigsfelde, Landkreis Teltow-Fläming – Mord in der Robert-Koch-Straße Nachtrag

Tatzeit: Sonntag, den 02.10.2016, 21.10 Uhr Ludwigsfelde, Landkreis Teltow-Fläming (BB) – Der Tatortbereich in der Robert-Koch-Straße war noch bis Montagnachmittag, 14.30 Uhr abgesperrt. Spezialisten der Kriminaltechnik führten die bereits am gestrigen Abend begonnene und die ganze Nacht über andauernde Tatortarbeit auch am Montag fort. Dabei durchsuchten sie gemeinsam mit Bereitschaftspolizisten das gesamte Tatortumfeld weiträumig nach Spuren und weiteren Beweismitteln. Das 18-jährige Opfer wird am heutigen Montag durch die Gerichtsmedizin obduziert. Weiterhin wird der festgenommene 17-jährige Tatverdächtige im Tagesverlauf durch die…

Tageblatt - Staatskanzlei in RLP - Aktuell -

Rheinland-Pfalz – Tag der Deutschen Einheit 2016 – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Zusammen sind wir Deutschland

Rheinland-Pfalz / Mainz – „Zusammen sind wir Deutschland – unter diesem Motto werden meine Bundesratspräsidentschaft und die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit 2017 in Mainz stehen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei den Einheitsfeierlichkeiten in Dresden. Im Zelt des Bundesrates auf dem Bürgerfest übernahm sie vom amtierenden Bundesratspräsidenten Ministerpräsident Stanislaw Tillich symbolisch den Staffelstab für den rheinland-pfälzischen Bundesratsvorsitz. Offiziell beginnt die Amtszeit von Ministerpräsidentin Malu Dreyer am 1. November 2016. „Wir feiern den Tag der deutschen Einheit mit Freude und mit…