Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Hinweis: Geänderte Marktzeiten wegen Christi Himmelfahrt

Hannover (NI) – Hinweis: Der Feiertag am kommenden Donnerstag (10. Mai, Christi Himmelfahrt) hat Auswirkungen auf einige Marktzeiten: Die üblicherweise donnerstags stattfindenden Wochenmärkte August-Holweg-Platz (Stadtteil Ricklingen), Schaperplatz (Kleefeld), Butjerbrunnenplatz (Oberricklingen), Lister Meile (Oststadt), Hägewiesen (Sahlkamp) und Kurländer Weg (Ledeburg) werden auf Mittwoch (9. Mai) vorverlegt. Gleiches gilt für die Bauernmärkte Marktkirche (Mitte) und Lutherkirche (Nordstadt). Der Wochenmarkt auf dem Ahlemer Rathausplatz fällt ersatzlos aus. Die Mittwochsmärkte finden wie gewohnt statt. *** Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Aktuelle Polizei-Meldung -

Saarland – LKW-Fahrverbot in Frankreich: Verkehrssituation auf saarländischen Rastplätzen erfahrungsgemäß angespannt

Saarbrücken / Saarland – Am kommenden Dienstag, den 8. Mai 2018, besteht in Frankreich wegen dem Feiertag „Fete de la victoire“ ein Fahrverbot für Lkw ab 7,5 Tonnen. Das Fahrverbot beginnt bereits am Montag, den 07.05.2018, um 22:00 Uhr und endet am Dienstag, den 08.05.2018 um 22:00 Uhr. Erfahrungen aus den Vorjahren zeigen, dass an den deutsch-französischen Grenzübergängen, insbesondere auf der BAB 6 im Bereich Goldene Bremm, bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag die Parkräume knapp werden und…

holztransporter-extrem-ueberladen

Ramstein-Miesenbach – Mehrere Holztransporter extrem überladen

Ramstein-Miesenbach – Beamte der Schwerverkehrsüberwachung der Polizeidirektion Kaiserslautern führten am frühen Freitagmorgen im Bereich Ramstein-Miesenbach eine Schwerpunktkontrolle hinsichtlich der Beladung von Langholztransporter durch. Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 40.000 kg kontrolliert. Beim Wiegen fiel auf, dass alle Transporter deutlich überladen wurden. Eines der Fahrzeugkombinationen wog sogar 59.800 kg, was einer Überschreitung des zulässigen Gesamtgewichts von nahezu 50 % entspricht. Neben den entsprechenden Bußgeldverfahren wurde auch in allen Fällen ein Verfahren der Vermögensabschöpfung gegen die Fahrzeughalter eingeleitet….

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Brandner (AfD): Erschreckende Zunahme von Straftaten an Thüringer Bahnhöfen

Berlin – Wie die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Fraktion der AfD zeigt, hat die Anzahl von Straftaten, die an Thüringer Bahnhöfen erfasst wurden, in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Neben dieser Entwicklung zeigen die Zahlen auch, dass die Anzahl der nichtdeutschen Tatverdächtigen massiv gestiegen und offenbar verantwortlich für den starken Anstieg der Kriminalität an vielen Thüringer Bahnhöfen ist. Besonders deutlich wird dies in Eisenach, wo im Jahr 2017 100 Prozent – also alle – der ermittelten…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Georg Pazderski (AfD): Wer verteidigt die Bundeswehr vor der Unfähigkeit von der Leyens?

Berlin – Zum Streit um den Verteidigungsetat und der Äußerung von Ministerin von der Leyen, dass die Bundeswehr „ihren Beitrag zur nationalen Sicherheitsvorsorge“ leisten müsse, erklärt der stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende Georg Pazderski: „Es mutet fast wie Hohn an, wenn von der Leyen in der aktuellen Situation und vor dem Hintergrund ihres jahrelangen Totalversagens jetzt damit beginnt, mehr Geld für die Bundeswehr zu fordern und unsere Streitkräfte für die Landesverteidigung neu aufstellen will. Die Ministerin übernimmt AfD-Forderungen, die Bundeswehr mit umfangreichen strukturellen,…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Mannheimer Familien werden bei Kindergartenbeiträgen entlastet

Mannheim (BW) – In seiner gestrigen Sitzung hat der Gemeinderat eine weitere Reduzierung der Kindergartengebühren beschlossen. Hiervon profitieren alle Eltern unabhängig davon, ob ihr Kind einen städtischen Kindergarten oder den eines freien oder sonstigen Trägers besucht. Die Reduzierung erfolgt dem Beschluss des Gemeinderats in den Etatberatungen entsprechend in zwei Stufen: Ab dem 1. September 2018 sollen Kinder ab dem zweiten Kindergartenjahr und ab dem 1. September 2019 alle Kinder ab dem ersten Kindergartenjahr die Reduzierung erhalten. Diese beträgt 105 Euro…

Nachrichten-aus-Neustadt-an-der-Weinstraße-RLP-

Neustadt an der Weinstraße – Vortrag: Die EU Datenschutz-Grundverordnung am 8. Mai 2018, 19.30 Uhr

Ort: Ratssaal im Rathaus, Marktplatz 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße – Mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz, Prof. Dr. Dieter Kugelmann. Neustadt an der Weinstraße – Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt zum 25. Mai 2018 in Kraft. Sie regelt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und betrifft damit nahezu alle Selbständigen. Deshalb haben wir einen absoluten Fachmann eingeladen, der den Selbständigen erklären wird, was mit der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung auf sie zukommt. In seinem Vortrag wird Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Neues Technisches Rathaus: Gemeinderat stimmt den angepassten Mietkonditionen zu

Mannheim (BW) – In seiner Sitzung am Donnerstag, 3. Mai 2018, hat der Mannheimer Gemeinderat den angepassten Mietkonditionen für das Neue Technische Rathaus, welches im Glückstein-Quartier entstehen wird, mehrheitlich zugestimmt. Aufgrund der steigenden Baupreise haben Anpassungen in der Detailplanung stattgefunden. Hierbei verständigten sich die Stadt Mannheim und die GBG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft für eine Anpassung des Mietpreises aufgrund der gestiegenen Preise um wenige Prozent. Mit dieser Zustimmung kann das Bauprojekt nun in die konkrete Planungs- und Umsetzungsphase gehen. Der Bauzeitenplan ist…