Nachrichten-aus-der-Stadt-Freiburg-im-Breisgau-Aktuell-

Freiburg – Infos der Polizei zum 16. Freiburg-Marathon

Freiburg (BW) – Am Sonntag, 07.04.2019, findet in Freiburg der 16. Freiburg Marathon statt. Betroffen davon ist nahezu der gesamte Bereich der Altstadt sowie die westlichen, nördlichen und östlich angrenzenden Stadtteile. Aufgrund des Freiburg Marathons werden in der Freiburger Altstadt und den angrenzenden Wohngebieten viele Straßen gesperrt. Es wird deshalb empfohlen, diesen Bereich mit Kraftfahrzeugen im Zeitraum zwischen 06:00 Uhr und 16:00 Uhr zu meiden. Der Autobahnzubringer Freiburg-Mitte (B 31 a) und die B 31 sind von den Sperrungen nicht…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Freiburg-im-Breisgau-Aktuell-

Freiburg – Räumung nach erneuter Hausbesetzung in der Mozartstraße 3

Freiburg (BW) – Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Freiburg haben mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz am Freitag, 05.04.2019, das am Vortag besetzte Objekt in der Mozartstraße 3 geräumt. Nachdem der Eigentümer Strafantrag gegen die Besetzer gestellt hatte, wurde mit der Räumung des Objekts gegen 15 Uhr begonnen. Auf dem Areal zur Mozartstraße befanden sich insgesamt neun Personen, gegen die u.a. Ermittlungen wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Diebstahl eingeleitet wurden. Der Zaun des Anwesens war beschädigt und teilweise beseitigt worden. Ferner wurden diverse Verkehrsschilder…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Positive Bilanz des 1. Mannheimer Sicherheitstags

Mannheim (BW) – Rund 180 Vertreter aus Politik, von Behörden und Ämtern aus ganz Deutschland nahmen am Freitag am 1. Mannheimer Sicherheitstag teil. Im Rahmen der Tagung wurden die unterschiedlichen Facetten der urbanen Sicherheit diskutiert und dabei aktuelle Chancen, Herausforderungen und Perspektiven verschiedener Sicherheitskonzepte in Mannheim sowie in verschiedenen anderen deutschen Städten beleuchtet. „Eine lebenswerte Stadt zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass die Menschen sich in ihrem Umfeld nicht nur wohl, sondern vor allem auch sicher fühlen“, so Baden-Württembergs…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Tiermagazin -

Hamburg – Tierisch: Schwäne kehren auf die Alster zurück

Hamburg – Tierisch: Endlich beginnt auch für sie wieder der Frühling: Kommenden Dienstag, 09. April 2019 entlässt Schwanenvater Olaf Nieß 120 Tiere aus ihrem Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich, Erikastraße 186. Ab 10 Uhr geleitet der Schwanenvater sie bis zur Krugkoppelbrücke. Von dort verteilen sich die Vögel eigenständig und suchen ihre angestammten Reviere auf. Bis zum Herbst werden Hamburgs Alsterschwäne dann wieder das Bild der Hansestadt prägen. *** Stadt Hamburg

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Bund fördert Multihalle mit 5 Millionen Euro

Mannheim (BW) – Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat am Freitag, 5. April 2019, 35 neue „Nationale Projekte des Städtebaus 2018/19“ vorgestellt, die mit insgesamt rund 140 Millionen Euro vom Bund gefördert werden. Insgesamt hatten sich Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland mit 118 Projekten beworben. Die Stadt Mannheim hat sich mit dem Projekt Multihalle beworben und einen Förderbetrag von fünf Millionen Euro erhalten. Mannheim ist somit eine von fünf baden-württembergischen Städten, die eine Förderzusage erhalten haben….

Polizei Kaiserslautern und der 1.FC - Ein tolles Team -

Kaiserslautern – Informationen der Polizei zum Spiel 1.FC Kaiserslautern – VfR Aalen

Kaiserslautern – Es ist wieder soweit: Am Samstag geht’s auf den höchsten Fußballberg der Nation. Im Fritz-Walter-Stadion empfangen die „Roten Teufel“ das Schlusslicht der 3. Liga, den VfR Aalen. Schiedsrichter Oliver Lossius pfeift die Partie um 14 Uhr an. Während der 1. FC Kaiserslautern vergangene Woche einen souveränen Sieg eingefahren hatte, mussten sich die Jungs von der Ostalb mit einem Unentschieden zufrieden geben.Insgesamt rechnet der Verein mit bis zu 17.000 Fans, wovon circa 300 VfR-Anhänger erwartet werden. Wie immer gibt…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Landkreis Südwestpfalz – Lasst EUCH nicht VERARSCHEN: Erpresserische E-Mails der Scheiß hört nicht auf!

Landkreis Südwestpfalz – Er sei beim Besuch von Porno-Seiten im Internet beobachtet und gefilmt worden. Diese Nachricht hat ein Mann aus der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben am Mittwoch per Mail erhalten. Der Absender forderte von dem 68-Jährigen 1.000 Euro in Bitcoins, um zu verhindern, dass dieser „Film“ nun an alle Bekannten des Mannes verschickt wird. Der 68-Jährige meldete den Erpressungsversuch am Donnerstag der Polizei. Nach seinen Angaben entbehrt die Forderung jeder Grundlage. Die Ermittlungen der Kripo nach dem Erpresser laufen. Das Polizeipräsidium…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) – Wenn MANN müde ist: 41-Jähriger löst mehrere Polizeieinsätze aus

Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) – Offenbar auf der Suche nach einem Schlafplatz hat ein Mann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Polizeieinsätze ausgelöst. Aufmerksame Zeugen waren kurz vor Mitternacht auf die „dunkle Gestalt“ aufmerksam geworden, die in der Hauptstraße herumschlich, dabei auch private Grundstücke betrat und an mehreren Haustüren klingelte. Anwohner alarmierten die Polizei, nachdem ein unbekannter Mann kurz vor Mitternacht bei ihnen geklingelt hatte. Als eine Hausbewohnerin ein Fenster im Obergeschoss öffnete und nach draußen schaute, habe sich…