Burg Rheinfels_Rheinansicht41

St.Goar – Rheinfels-Shuttle – Neue Linie bietet ab Ostern einen Anschluss an die Burg

St.Goar – Ab Ostern 2019 bietet der „Rheinfels-Shuttle“ als Linie 699 mit festem Fahrplan eine bequeme Transportmöglichkeit für die Besucher der Stadt St. Goar, die Burg Rheinfels zu erreichen. Der Midi-Bus mit 27 Sitzplätze, 1 Rollstuhlplatz und 38 Stehplätzen wird im 30-Minuten-Takt das Zentrum von St. Goar mit der Burg Rheinfels verbinden. Betreiber des Busses ist die Firma KVG Zickenheiner GmbH aus Koblenz. Bürgermeister Horst Vogt und Sandra Schnober, Leiterin der Tourist-Information, freuen sich, dass mit dem Bereitstellen der neuen…

IMG_5931

München – Aktion: Fahrräder für Alle

München (BY) – Aktion: Seit dem Jahr 2010 gibt es die Fahrradaktion von Oğuz Lüle und dem Verein Kulturlust e.V. Bis jetzt wurden über 1.000 Fahrräder verlost, im letzten Jahren waren es ca. 140. In diesem Jahr sollen am 29. September – ein Sonntag – wieder auf dem Bordeauxplatz Fahrräder an Bedürftige verlost werden. Ab 16 Uhr gibt es wieder Fahrräder für Damen, Herren und Kinder. Viele Menschen würden gern Fahrrad fahren, können es sich aber finanziell nicht leisten. „Es…

A43A1815a

Braubach am Rhein – Stadtrat beschließt Resolution zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Braubach am Rhein – Der Braubacher Stadtrat appelliert an alle politisch Verantwortlichen im Land Rheinland-Pfalz, die guten konjunkturellen Rahmenbedingungen zu nutzen, um die Straßenausbaubeiträge abzu­schaf­fen und die Bürgerinnen und Bürger dadurch zu entlasten. Die CDU hatte den Antrag auf Verabschiedung einer entsprechenden Resolution in das Gremium eingebracht und mit allen im Rat vertretenen Fraktionen abgestimmt. In der jüngsten Ratssitzung fand der Antrag daraufhin eine parteiübergreifende Mehrheit. Im Gegenzug soll ein gerechtes und effektives Zuschussverfahren auf Landesebene ent­wickelt werden, das Standards…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Hahnstätten – 60.-Jährige ohne Benehmen: Straßenverkehrsgefährdung durch alkoholisierte PKW-Fahrerin in der Aarstraße

Hahnstätten – Am Samstag, den 06.04.2019 gegen 03.30 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig geführten PKW. Als der PKW anhielt, stellte der Zeuge fest, dass starker Alkoholgeruch aus dem PKW drang. Die Fahrerin, eine 60jährige aus der VG Hahnstätten, setzte dann ihre Fahrt fort und konnte in ihrem Wohnort von der Polizei angetroffen werden. Sie zeigte sich dabei sehr aggressiv, schlug nach dem Zeugen und nach den Polizeibeamten. Da sie sich nicht beruhigen ließ, musste sie gefesselt und ins Gewahrsam…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Wirtschaft -

Presseschau – Westfalen-Blatt: Kommentar zu bezahlbarem Wohnraum

Presseschau – Bielefeld (NRW) – Explodierende Mieten, schwindelerregend hohe Immobilienpreise: Die eigenen vier Wände – ob zur Miete oder zum Kauf – werden für immer mehr Menschen zum Luxusgut. Die Kosten für das Zuhause steigen vielerorts deutlich schneller als die Löhne. Immer öfter müssen Menschen mehr als 30 Prozent ihres Nettoeinkommens für die Miete ausgeben – und reißen damit die von Experten definierte kritische Grenze. Weil dann zu wenig Geld zum Leben bleibt. Die Wohnungsnot vor allem in vielen Großstädten…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Schwerin-MV-

Schwerin – Ja der Frühling kommt: Verdacht der Sexuellen Belästigung in der Franz-Mehring-Straße

Schwerin (MV) – Die Polizei der Landeshauptstadt ermittelt wegen des Verdachtes der sexuellen Belästigung gegen einen noch unbekannten Täter. Zum Sachverhalt kam es in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag gegen 02:30 Uhr in der Schweriner Franz-Mehring-Straße. Der Tatverdächtige traf dort auf zwei Frauen, wobei er eine der Frauen unsittlich berührte. Im Anschluss floh der Tatverdächtige. Dieser wird wie folgt beschrieben: – ca. 30 Jahre – ca. 185 cm groß – schlanke Gestalt – schwarzes kurzes Haar – blaue Jeanshose…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – OT Leutesdorf – Mann auf offener Straße überwältigt

Neuwied / OT Leutesdorf – Durch Zeugen wurde der Polizei Neuwied am Sonntag Abend, gegen 19.25 Uhr mitgeteilt, dass ein möglicherweise betrunkener Mann in Leutesdorf Glasscherben auf der Fahrbahn verteilt hat. Außerdem würde er ein an einem Stock befestigtes Messer mit sich führen. Der Mann konnte wenig später durch zwei Funkstreifen auf der Hauptdurchgangsstraße in Leutesdorf im Bereich der dortigen Tankstelle gestellt werden. Er wurde zu Boden gebracht und gefesselt. Glücklicherweise führte er kein Messer mit sich, die Ermittlungen bezüglich…

Feuerwehr im Einsatz -

Bargischow OT Woserow – Brand einer Biogasanlage mit erheblichen Sachschaden

Bargischow OT Woserow (MV) – Am 07.04.2019, gegen 14:17 Uhr, wurde durch Streifenkräfte des PHR Anklams eine Rauchentwicklung ausgehend von einer Biogasanlage in 17398 Bargischow OT Woserow, nahe Anklam, beobachtet. Durch die Beamten wurde festgestellt, dass zwei Schornsteine und eine Lagerhalle der Biogasanlage bereits brannten. Die herbeigerufenen freiwilligen Feuerwehren aus Anklam und Ducherow befanden sich mit 50 Kameraden vor Ort, um den Brand zu bekämpfen. Für die Dauer des Einsatzes wurden Zuwegungen zur Biogasanlage durch die Polizei gesperrt, um Gefahren…