St.Goar – Rheinfels-Shuttle – Neue Linie bietet ab Ostern einen Anschluss an die Burg

Burg Rheinfels_Rheinansicht41
Ansicht Burg Rheinfels – Foto: Freigegeben – TI St.Goar

St.Goar – Ab Ostern 2019 bietet der „Rheinfels-Shuttle“ als Linie 699 mit festem Fahrplan eine bequeme Transportmöglichkeit für die Besucher der Stadt St. Goar, die Burg Rheinfels zu erreichen.

Der Midi-Bus mit 27 Sitzplätze, 1 Rollstuhlplatz und 38 Stehplätzen wird im 30-Minuten-Takt das Zentrum von St. Goar mit der Burg Rheinfels verbinden. Betreiber des Busses ist die Firma KVG Zickenheiner GmbH aus Koblenz.

Bürgermeister Horst Vogt und Sandra Schnober, Leiterin der Tourist-Information, freuen sich, dass mit dem Bereitstellen der neuen touristischen Linie die Lücke geschlossen wird, die der Wegfall des „Burgexpress“ vor etwa 2 Jahren hinterlassen hat.

Start des Rheinfels-Shuttles ist an Ostern, vom 19.-22. April 2019. Nach einer kurzen Pause wird er dann ab 27. April bis 31. Oktober 2019 täglich zwischen 10 und 17 Uhr fahren.

Den Fahrplan und die Preise sind bei der Tourist-Information oder unter www.st-goar.de erhältlich.

***
TI St.Goar

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion