aktuelle-information-der-polizei

Berlin – Ladendetektive in der Frankfurter Allee mit Messer angegriffen

Berlin – Mit einem Messer wurde heute Vormittag ein Ladendetektiv in Lichtenberg verletzt. Zeugen schilderten, dass gegen 10.35 Uhr der 27-jährige Sicherheitsmitarbeiter eines Kaufhauses in der Frankfurter Allee einen Mann beobachtete, der eine Flasche Parfüm aus einem Regal nahm und ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte. Der Detektiv hielt den mutmaßlichen Dieb an, nahm ihm die Beute wieder ab und begleitete ihn in ein Büro. Kurz vor der Bürotür drehte sich der Unbekannte um und wollte aus dem Geschäft…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – 22 Männer und Frauen wollen Dezernent in Trier werden

Trier – (mic). Zwölf Frauen und zehn Männer haben sich für das Amt der oder des hauptamtlichen Beigeordneten im Dezernat II (Bildung, Soziales, Wohnen, Jugend und Arbeit) in Trier beworben, das zugleich die Funktion des Bürgermeisters und damit des Stellvertreters des Trierer Oberbürgermeisters umfasst. Die Bewerbungsfrist ist am Dienstag, 5. September 2017, abgelaufen. Die Amtszeit von Dezernentin und Bürgermeisterin Angelika Birk läuft zum 13. Februar 2018 aus. Am Donnerstag wurden die Stadtratsfraktionen von Oberbürgermeister Wolfram Leibe über die eingegangenen Bewerbungen…

Reisewelt-Blog - Rund ums Reisen -

Karibik – Hurrikan Irma macht alles KAPUTT: TUI Deutschland rät von Reisen in die Dominikanische Republik, Kuba, die Bahamas und Florida ab und verlängert Frist für Umbuchungen und Stornierungen

Kunden-Hotline geschaltet Hannover (NI) – Der Hurrikan Irma hat sich zu einem der stärksten Tropenstürme der letzten Jahre in der Karibik entwickelt und nimmt weiter Kurs auf Urlaubsregionen wie die Dominikanische Republik, Kuba, die Bahamas und Florida. TUI rät allen deutschen Urlaubern, die in den nächsten Tagen in diese Regionen reisen wollen, dringend ihre Reiseabsichten zu überdenken. Der Reiseveranstalter hat die Frist für gebührenfreie Umbuchungen und Stornierungen für die Dominikanische Republik und Kuba für alle Anreisen bis einschließlich 10. September…

Intelligent heizen

Wirtschaft / Umwelt – Deutsche zahlen wegen Uralt-Heizungen unnötig viel für Wärme – Eine aktuelle forsa-Umfrage

Berlin – Hausbesitzer könnten viel Energie und Geld sparen. Eine forsa-Umfrage im Auftrag des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ ergab: 38 Prozent der hiesigen Heizungsanlagen sind älter als 16 Jahre. Doch der Nutzen von Modernisierungen und die staatlichen Fördermöglichkeiten sind noch nicht allen Verbrauchern bekannt. Die forsa-Umfrage belegt den großen Nutzen einer Heizungsoptimierung durch den Tausch der Heizungspumpe oder den hydraulischen Abgleich: Die überwiegende Mehrheit, nämlich 60 Prozent der Hausbesitzer, haben nach der Optimierung merklich Energiekosten eingespart. Allerdings nahmen nur 45…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Bad Salzig – Radarkontrolle auf der B 9: Etliche Verwarnungen und mehrere Anzeigen

Bad Salzig – Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 9, Höhe Boppard / Bad Salzig (70 er-Bereich außerhalb geschlossener Ortschaften) wurden am Mittwoch, 06.09.17, zwischen 07.30 Uhr und 12:00 Uhr wieder etliche Verstöße registriert: 37 Fahrzeugführer wurden im Verwarnungsbereich gemessen, 3 Fahrzeugführer müssen mit Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen rechnen. Der Tagesschnellste wurde mit 101 km/h geblitzt. OTS: Polizeidirektion Koblenz

kollision-zwischen-reisebus-und-pkw-3-verletzte-personen

Boppard / St. Goar, B 9 – Kollision zwischen Reisebus und Pkw – 3 verletzte Personen

Boppard / St. Goar – Bei einer Kollision zwischen einem englischem Reisebus und einem Pkw aus dem Rhein -Hunsrück-Kreis wurden am gestrigen Mittwoch 3 Personen verletzt – eine davon schwer. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 14.46 Uhr auf der Bundesstraße 9 in Höhe der Ortslage St. Goar / Fellen. Der Reisebus war auf der B 9 in Richtung Boppard unterwegs, als er an der Unfallstelle mit dem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Pkw mehrfach…

kreuzfahrtpreis-2018-fuer-umweltengagement-lieblingsschiff-u

Reisemagazin – AIDA räumt gleich dreimal ab – Deutscher Kreuzfahrtpreis 2018 für Umweltengagement, Lieblingsschiff und Atlantic Alliance Award

Rostock (MV) – AIDA Cruises wurde am 5. September 2017 in Hamburg auf der Seatrade Europe, der europäischen Leitmesse für die Kreuzschifffahrt, gleich dreimal mit dem „Deutschen Kreuzfahrtpreis“ ausgezeichnet. AIDA gewann in den Kategorien Umweltengagement und mit AIDAprima als Lieblingsschiff. Außerdem ging der Award der Hafenvereinigung Atlantic Alliance an AIDA Cruises für den ganzjährigen Einsatz von AIDAprima in der Region an der atlantischen Westküste. AIDA investiert Jahr für Jahr Millionen von Euro in die Entwicklung und praktische Umsetzung neuer Umwelttechnologien…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

A 61, Stromberg – Folgenreiche Panne auf der Autobahn

A 61, Stromberg – Ein alter Golf auf dem Standstreifen und zwei Männer, die gefährlich nah an den vorbeifahrenden Autos ein Rad wechselten – dieses Bild bot sich am 06.09.2017 gegen 08.30 Uhr einer zufällig vorbeifahrenden Streife der Autobahnpolizei auf der A61 bei Stromberg. Als die Beamten aus Gau-Bickelheim den Reifewechsel absichern wollten, stellten sie fest, dass alle vier Reifen des Golf bis auf die Karkasse abgefahren waren. Da an eine Weiterfahrt so nicht zu denken war, wollten die hilfsbereiten…