Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Cuxhaven-NI-

Cuxhaven – Polizei Cuxhaven führt verstärkt Drogen- und Alkoholkontrollen durch

Cuxhaven (NI) – Die Bürger bzw. Autofahrer der Stadt Cuxhaven müssen sich in den nächsten Tagen vermehrt auf Drogen- und Alkoholkontrollen einstellen. Fahrten unter Einfluss von Alkohol und/oder Drogen/Medikamenten zählen zu den Hauptunfallursachen im Zusammenhang mit schweren Verkehrsunfällen. Das Handeln der Verkehrsteilnehmer führt unter Einfluss der berauschenden Mittel oft zum Verlassen der Legalität, z. B. werden Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht mehr eingehalten. Die Polizei möchte mit den Kontrollen dazu beitragen, dass in diesem Bereich die Unfallzahlen sinken. Dazu ein wohlgemeinter Rat Ihrer…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Oberndorf – Unfall wegen beschlagener Scheiben auf der Bahnhofstraße

Oberndorf (NI) – Am Mittwochmorgen(07.02.2018), gegen 07:30 Uhr, prallte die 20-jährige Fahrerin eines VW Lupo auf der Bahnhofstraße in Oberndorf auf einen dort geparkten Audi A 8. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten der Polizei Hemmoor auf, dass die Sicht der Fahrerin durch die Windschutzscheibe erheblich beeinträchtigt war. Die gesamte Scheibe war von innen beschlagen und nur an einer kleinen Stelle freigewischt worden. Durch diesen Umstand dürfte die Wahrnehmung der jungen Fahrerin derart beeinträchtigt gewesen sein, dass sie den geparkten…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Cuxhaven-NI-

Cuxhaven – Obduktion bringt Gewissheit: Sören Krohn ist tot

Cuxhaven (NI) – Fall Sören Krohn: Eine Obduktion bei der Gerichtsmedizin in Hamburg führte zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem in Cuxhaven-Wehldorf aufgefundenen Leichnam um Sören Krohn handelt. Der Körper des Verstorbenen wurde am 05.02.2018 im Verlauf einer erneuten Suche unter Einsatz des Polizeihubschraubers gefunden. Die Ermittlungen und auch das Ergebnis der Obduktion führten zu dem Ergebnis, dass kein Fremdverschulden vorliegt. Weitere detailliertere Angaben zu den Umständen des Todes werden Polizei und Staatsanwaltschaft insbesondere aus Rücksicht auf die…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Kassel – Fernsehen während der Autofahrt: Streife erwischt 21-Jährigen

Kassel (HE) – Es gibt nichts was es nicht gibt, dachten sich die Beamten am Dienstagabend, als sie einen Autofahrer beim Fernsehen schauen ertappten. Ohne Licht, aber mit eingeschaltetem Smartphone, auf dem das Programm eines Streaming-Dienstes lief, war ein 21-Jähriger aus Kassel in seinem Wagen unterwegs. Die gefährliche Fahrt kostet ihn nun 100 Euro und den Eintrag eines Punktes in der Verkehrssünderdatei. Wie die Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, waren sie auf der Frankfurter Straße stadteinwärts auf Streife unterwegs, als…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Elze – Warnmeldung: Dubiose „Stromableser“ unterwegs

Elze (NI) – In den letzten Tagen häufen sich Hinweise auf Personen, die in Elze und Umgebung unterwegs sind, an Haustüren klingeln und angeben, Stromzähler für die Jahresendabrechnung ablesen zu wollen. Der wahre Grund offenbart sich, nachdem Zutritt in die Häuser bzw. Wohnungen erlangt worden ist. Ein Hauptinteresse liegt am Verkauf neuer Stromlieferverträge einhergehend mit dem Ausbaldowern der Örtlichkeiten. Daher der dringende Hinweis der Polizei: Lassen Sie Unbefugte nicht treugläubig in die Wohnungen, lassen Sie sich im Zweifel Ausweise zeigen,…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Grippewelle hat auch Saarbahn und Stadtwerke Saarbrücken fest im Griff

Saarbrücken – Die Stadtwerke Saarbrücken und die Saarbahn kämpfen derzeit mit einer hohen Krankenquote. Bei der Saarbahn sind viele Fahrer grippebedingt erkrankt, sodass es zu Fahrtausfällen im Bus- und im Bahnbetrieb kommen kann. „Wir sind bemüht, die Ausfälle zu minimieren“, beschreibt Ulrike Reimann, Pressesprecherin der Saarbahn. Die kurzfristigen Krankmeldungen könnten aber nicht vollständig aufgefangen werden. Fahrgäste werden gebeten, die Abfahrtszeiten unter www.saarbahn.de/mobil oder unter Saarfahrplan-App vor Fahrtantritt zu prüfen. *** Saarbahn GmbH Hohenzollernstraße 104 – 106 66117 Saarbrücken

Aktuelle Polizei-Meldung -

Bobitz – Schüsse aus fahrendem PKW auf der A20

Bobitz (MV) – Am 07.02.2018 gegen 17:40 Uhr wurde mittels einer Pistole zweimal aus einem fahrenden PKW auf ein anderes, ebenfalls fahrendes Kraftfahrzeug geschossen. Der Geschädigte befuhr die Autobahn 20 auf Höhe der Anschlussstelle Bobitz in Fahrtrichtung Rostock, als plötzlich neben ihm ein anderer PKW mit gleicher Geschwindigkeit fuhr. Dieser ließ das Beifahrerfenster herunter und schoss unvermittelt mit einer Pistole auf das Fahrzeug des Geschädigten. Dieser konnte sein Fahrzeug zum Stehen bringen. Er blieb hierbei unverletzt und sein Fahrzeug unbeschädigt….

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Überfall auf Tankstelle in Lütten Klein

Rostock (MV) – Am 07.02.2018 gegen 22:00 Uhr wurde eine Tankstelle im Rostocker Stadtteil Lütten Klein überfallen. Zur genannten Zeit betrat der unbekannte männliche Täter die TOTAL Tankstelle (An der Stadtautobahn 70, 18109 Rostock) und ging bis vor zur Kasse. Dort zog er einen waffenähnlichen Gegenstand und richtete diesen auf die Kassiererin. Er wies sie an das Geld einzupacken. Die Geschädigte packte das Geld in eine helle Plastiktüte, welche der Täter ihr gab. Daraufhin verließ er die Tankstelle und flüchtete…