skate-contest_2016

Koblenz – Stay-0n Skateboard-Contest im Skatepark vor dem Schloss

Koblenz – Zum sechsten Mal veranstalteten Koblenzer Skateboarder zusammen mit der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Koblenz einen Skateboard-Wettbewerb am Skatepark vor dem kurfürstlichen Schloss. Im Rahmen der Koblenzer Gartenkultur nahmen 26 Skater in zwei Altersgruppen teil. Es gab zwei Gruppen für jüngere und ältere Fahrer. Außerdem unterhielt DJ T-Bright die über 250 Zuschauer während des Contests. In der Gruppe unter 16 belegte Nissan Hammon vor Nico Matheisl und Robin Ullrich den ersten Platz. Bei den Älteren setze sich knapp Leon…

pol-pdld-winzer-findet-wuergeschlange

Billigheim-Ingenheim – Winzer findet Würgeschlange in der Nähe des Purzelmarktgeländes

Billigheim-Ingenheim – Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Polizei am Montagmorgen gerufen. Ein Winzer hatte in der Nähe des Purzelmarktgeländes eine ca. zwei Meter lange Schlange gefunden und die Polizei informiert. Da es sich um keine einheimische Schlange handelte wurde ein Mitarbeiter des Landauers Reptiliums verständigt. Dieser fing die Schlange ein. Bei dem Tier handelte es sich um eine australische Teppichpython (siehe Bild). Der Eigentümer ist bislang nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 entgegen….

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Großfischlingen – Lebensmüde: Mann von Dach gerettet

Großfischlingen – Am Sonntagmorgen flüchtete ein 19 jähriger junger Mann aus der elterlichen Wohnung. Von einem Rollerfahrer wurde er in Richtung Großfischlingen mitgenommen. Dort sprang er vom Roller und kletterte über mehrere verschieden hohe Dächer auf ein neun Meter hohes Dach eines Einfamilienhauses. Die Feuerwehr und die Verhandlungsgruppe der Polizei wurden gerufen um einen Sprung des Mannes zu verhindern. Im Laufe der Gesprächsführung durch die erste Polizeistreife vor Ort und später der Verhandlungsgruppe konnte der Mann dazu bewegt werden nicht…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Landau – Im Kostenfelstunnel überholt

Landau – Zwei am 11.09.2016, gegen 22.10 Uhr auf der Heimfahrt befindlich Polizisten staunten nicht schlecht, als sie im Kostenfelstunnel von einem VW Polo trotz Verbotes überholt wurden. Da Gegenverkehr herrschte musste der Polo-Fahrer abrupt vor den Polizisten einscheren und diese zu einer Vollbremsung veranlassen. Nach kurzer Nachfahrt konnte der Fahrer des Polos im Wellbachtal angehalten und kontrolliert werden. Der 20 jährige Fahrer aus Tübingen stand unter Drogeneinfluss und gab auch den Konsum von Cannabis zu. Polizeibeamte aus Landau wurden…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Landau – Auf Party in der Neustadter Straße beschossen

Landau – 11.09.2016, 20.30 Uhr:  Hausbewohner feierten am Sonntagabend in einem Mehrparteienhaus in der Neustadter Straße eine Party. Als zwei Gäste auf dem Balkon im 3. OG standen hörten sie ein Zischen und verspürten anschließend einen Schmerz am Rücken bzw. am Hals. Entsprechende Hämatome befanden sich an den besagten Stellen, hervorgerufen durch ein Diabolo-Geschoss. Das Geschoss wurde auf dem Balkon gefunden und stammt aus einer Luftdruckwaffe, die vermutlich von dem gegenüberliegenden Wohnhaus abgefeuert wurde. Die Verletzungen waren nicht so schwerwiegend…

Sexuelle-Belästigungen-durch-Asylbewerber-

Marburg – Brutaler sexueller Übergriff auf junge Frau durch Täter mit dunkler Hautfarbe am Jägertunnel

Kripo sucht nach Zeugen Marburg (HE) – Nach einem Angriff auf eine junge Frau am Samstagmorgen, 10. September sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Eine 19-jährige Studentin war eigenen Angaben zufolge gegen 5.30 Uhr alleine zu Fuß auf der Alten Kasseler Straße unterwegs. Direkt vor dem Jägertunnel (Fußgängerunterführung) wurde sie von einem etwa 25 bis 30 Jahre alten, 1.85m großen Mann mit dunkler Haut und kurzen, schwarzen Haaren in gebrochenem Deutsch angesprochen. Der Täter soll sie zu Boden geworfen und…

politik-extra-news-der-cdu-in-berlin

Berlin – Wegner (CDU): Berlin ist kein Selbstbedienungsladen der SPD

Berlin – Die BZ berichtet heute über ein SPD-Netzwerk in Berlin. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner: „Wie eine Spinne hat die SPD in Berlin ein Netz geknüpft, um alle Entscheidungen in dieser Stadt in ihrem Sinne zu beeinflussen. Diese Arroganz der Macht zeigte sich zuletzt am Senatorenbaurecht am Leipziger Platz. Nach 67 Jahren fast ununterbrochen auf der Regierungsbank verwechselt die SPD das Gemeinwohl mit ihren Eigeninteressen. Es schadet der politischen Kultur und ist Wasser auf die…

425_foerderungstmichael-erlebnispaedkompetenzzentrum

Bamberg – Milionenschwere Förderung für St. Michael und ehemalige Jugendherberge

Scheck- und Plakettenübergabe symbolisieren Bundes-Unterstützung für ehemalige Jugendherberge und Klosteranlage St. Michael Bamberg (BY) – Das geplante Erlebnispädagogische Kompetenzzentrum in der ehemaligen Jugendherberge und die Klosteranlage St. Michael werden mit hohen Millionenbeträgen aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit unterstützt. Fast 9 Millionen Euro hatte Staatssekretär Florian Pronold bei seinem Bamberg-Besuch symbolisch im Gepäck. Was Oberbürgermeister Andreas Starke den heiteren Ausruf entlockte: „Leider fängt nicht jeder Montag so an.“ Eine fast 90-prozentige Förderung erfährt das „Erlebnispädagogische Kompetenzzentrum“, das…