Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Koblenz – Das Eisenbahn-Bundesamt hat den ersten Teil des Lärmaktionsplans veröffentlicht. Der so genannte Teil A ist im Internet über die Informations- und Beteiligungsplattform www.laermaktionsplanung-schiene.de oder über die Homepage des Eisenbahn-Bundesamtes www.eba.bund.de/lap abrufbar und ist auf Wunsch auch als Druckversion verfügbar. Er ist das Ergebnis der ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen der Lärmaktionsplanung. Insgesamt sind in der ersten Phase ca. 38.000 Beteiligungen eingegangen. Am 24. Januar 2018 begann die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. Bis zum 7. März 2018 hat…

pol-ppwp-schwerverletzte-nach-frontalzusammenstoss

Mehlingen – Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der Landstraße 382

Mehlingen – Ein 33-jähriger Autofahrer hat am Dienstagmorgen auf der Landstraße 382 zwei Fahrzeuge überholt, dann ist er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Eine 59-jährige Frau wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Wie sich das Unfallgeschehen bislang darstellt, überholte der 33-Jährige kurz nach 7 Uhr in einer unüberschaubaren Linkskurve zwei vorausfahrende Autos, bevor er im Gegenverkehr frontal in das Auto einer 59-Jährigen krachte. Der 33-Jährige befreite sich leicht verletzt aus seinem Wagen. Die…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – OB dankt Karnevalisten

Koblenz – Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig hat sich heute mit einem Brief an den Präsidenten der AKK Franz-Josef Möhlich gewandt, um für das Engagement von AKK und den Karnevalsvereinen für die abgelaufene Session zu danken. Hier sein Schreiben im Wortlaut: Sehr geehrter Herr Präsident, lieber Franz-Josef, nachdem wir mit dem tollen Rosenmontagszug den karnevalistischen Höhepunkt hinter uns haben, ist es mir ein Bedürfnis, der AKK, den Vereinen, insbesondere dem Prinzen stellenden Verein, ein herzliches Dankeschön für die Session auszusprechen….

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Mit dem EventTicket zur Touristikmesse „Reisen & Freizeit“

Saarbrücken – Die Touristikmesse „Reisen & Freizeit“ findet erstmalig in der Congresshalle im Herzen der Saarbrücker Innenstadt statt. Vom 16. bis 18. Februar 2018 bietet die Saarbahn für den Messebesuch ein kostengünstiges Sonderticket an. Bis zu fünf Personen fahren zum Preis von nur einer Person im Bedienungsgebiet der Saarbahn. Das EventTicket ist ein Sonderticket (Einzeltageskarte), mit dem man an den jeweiligen Aktionstagen kostengünstig mit den Bussen und Bahnen der Saarbahn ganztägig und ohne lästige Parkplatzsuche an sein jeweiliges Ziel gelangt….

20180212_Bild_PM_Lahnsteiner_Jagdpaechter_beteiligen_sich_am_Kampf_gegen_ASP

Lahnstein – Lahnsteiner Jagdpächter beteiligen sich am Kampf gegen Afrikanische Schweinepest

Bürger und Waldbesucher können mithelfen Seuchenrisiko zu verringern. Lahnstein – Dass die Afrikanische Schweinepest, kurz ASP, in Deutschland ausbrechen wird, darüber sind sich die Experten einig, lediglich der Zeitpunkt und das Ausmaß der Verbreitung lassen sich noch beeinflussen. Um Maßnahmen zur Bekämpfung der ASP zu diskutieren, haben sich nun Vertreter der öffentlichen Behörden, Jagdverbände, Tierschützer, Veterinäre und weitere Experten getroffen. Nach Beendigung des Treffens war man sich darüber einig, dass nur eine Beteiligung und Mithilfe aller Interessengruppen eine flächendeckende Verbreitung…

Recht und Urteile - Aktuell

Recht und Urteile – Sicherungspflicht des Werkunternehmers – Pressemitteilung OLG Oldenburg vom 12.02.2018

Recht und Urteile – Sicherungspflicht des Werkunternehmers: Wer eine Sache zur Inspektion gibt, geht davon aus, sie heil zurückzubekommen. Aber wer haftet, wenn dem Werkunternehmer, der die Inspektion durchführen sollte, die Sache gestohlen wird? Über einen solchen Fall hat jetzt der 9. Senat des Oberlandesgerichts Oldenburg entschieden. Ein Mann aus Wilhelmshaven hatte nach der Sommersaison seinen Yamaha-Bootsmotor zur Inspektion gegeben. Der Werkunternehmer lagerte den Motor auf einem Transportgestell auf seinem Grundstück, das teilweise nur mit einem Maschendrahtzaun gesichert war. An…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – KUNST des ERINNERNS – Europa neu denken

Internationale Bürgerbegegnung. Dresden (SN) – Anlässlich der Gedenkfeierlichkeiten zum 73. Jahrestag der Bombardierung von Dresden veranstaltet der Jugend- & Kulturprojekt e. V. mit Unterstützung von MEMORARE PACEM – Gesellschaft für Friedenskultur und der Landeshauptstadt Dresden am 14. Februar in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr im Kulturrathaus Dresden die Bürgerbegegnung KUNST des ERINNERNS – Europa neu denken. Diese Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Der 13. Februar in Dresden gibt alljährlich Gelegenheit, Vergangenheit immer wieder neu…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Dresden präsentiert sich auf WHO-Mitgliederkonferenz in Kopenhagen

Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann bei zweitägiger Konferenz dabei. Dresden (SN) – WHO-Mitgliederkonferenz: Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann reist heute zu einer zweitägigen Konferenz der Weltgesundheitskonferenz WHO nach Kopenhagen/Dänemark. Dort trifft sie sich mit Entscheidungsträgern aus 67 Städten, um die politische Vision und Strategie für das europäische Gesunde-Städte-Netzwerk zu diskutieren und zu verabschieden. Dresden wird in Kopenhagen mit der neuen Broschüre „Dresden – eine engagierte gesunde Stadt“ auf gelungene Projekte in Sachsens Landeshauptstadt aufmerksam machen. „Als Großstadt mit einem traditionell…