Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Angebranntes Essen führt zu Einsatz

Pirmasens – Am Freitag, 15.02.2019 gegen 18:26 Uhr wurde in der Pfarrgasse, Pirmasens ein Brand mitgeteilt. Vor Ort wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Es konnte festgestellt werden, dass die Ursache des Brandes in angebranntem Essen lag. Der 74-jährige Wohnungsinhaber wurde in einer nahen gelegenen Gaststätte erreicht und erschien vor Ort. Bei dem Versuch den Brand zu löschen zog sich der Mann eine leichte Raugasintoxikation zu. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Der entstandene Schaden beträgt ca. 5.000,00 Euro. OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Hinweis: Rom-Vortrag am 18. Februar fällt aus

Trier – Hinweis: (pe) Der für Montag, 18. Februar, 19 Uhr, bei der VHS im Palais Walderdorff geplante Vortrag „Trierer und Spuren von Trierern in Rom – eine Zeitreise“ mit dem Journalisten Bernhard Wabnitz fällt krankheitsbedingt kurzfristig aus. *** Presseamt Trier

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Hinweis zum Sachgebiet Gewerberecht: Veränderte Öffnungszeiten

Koblenz – Hinweis: Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass am Mittwoch, 20. Februar, krankheitsbedingt Gewerbean-, -ab- und -ummeldungen nur bis 12.00 Uhr möglich sind. Am Freitag, 22.Februar, sind keine Gewerbean-, -ab- und -ummeldungen möglich. Stadt Koblenz

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Event für Kinder: Witzige Tiergeschichte in der StadtBibliothek Koblenz

Koblenz – Event für Kinder: Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, 21. Februar 2019, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen. Auf dem Programm steht eine lustige Geschichte mit vielen witzigen Tieren. Im Zoo ist ein neues Tier eingetroffen und alle anderen Tiere vom Känguru, dem Marabu, dem Eichhörnchen und dem Elefanten bis hin zum Stier wird gerätselt. Keiner weiß, was das für ein seltsames Tier…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Waldböckelheim – Verkehrsunfall auf der B 41 bringt Verkehr zum Erliegen

Waldböckelheim – Ein 35jähriger Mann befuhr mit seinem LKW Gespann die B41 von Bad Sobernheim kommend in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. In Höhe der Ortschaft Waldböckelheim kam er infolge einer Unachtsamkeit nach links ab und geriet mit der Zugmaschine über die dortige Fahrbahnbegrenzung. Der Fahrzeugführer versuchte daraufhin gegenzulenken und geriet ins Schleudern. Das Gespann prallte im Anschluss gegen die am rechten Fahrbahnrand befindliche Leitplanke und kam schließlich quer stehend auf der gesamten Fahrbahn zum Stillstand. Aufgrund der Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Freiburg-im-Breisgau-Aktuell-

Freiburg – Tödlicher Unfall am Freiburger Hauptbahnhof

Freiburg – In der Nacht auf den heutigen Samstag, 16.02.2019, wurde die Polizei gegen 01:30 Uhr über Notruf alarmiert, dass soeben ein junger Mann am Freiburger Hauptbahnhof von einem Zug erfasst worden sei. Die ersten Abklärungen ergaben, dass eine 7-köpfige Gruppe die Bahngleise vom Stadtteil Stühlinger kommend im Bereich der Wiwili-Brücke überqueren wollte, um gemeinsam Richtung Innenstadt zu gehen. Der 16-Jährige lief hierbei einige Meter hinter seinen Bekannten. Der Fahrer des vom Bahnhof aus herannahenden Zuges konnte trotz sofort eingeleiter…

Saarbrücken – Tödlicher Verkehrsunfall mit Streifenfahrzeug: 22-jährige Polizeikommissarin verstirbt an Unfallstelle

Saarbrücken – Heute Morgen (16.02.2019), gegen 06:25 Uhr, kam es in Saarbrücken- Güdingen in der Großblittersdorfer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Funkstreifenwagen der Polizei. Die Funkstreifenbesatzung war an Fahndungsmaßnahmen nach einem französischen Pkw beteiligt, der, laut Zeugenaussagen, von einem „total betrunkenen Mann“ in Richtung Grenzübergang Saarbrücken-Schönbach nach Frankreich gefahren wurde. Am Verteilerkreis Güdingen- Schönbach (Großblittersdorfer Straße) verunfallte das Polizeifahrzeug. Die Beifahrerin, eine 22-jährige Polizeikommissarin, musste von der Feuerwehr aus dem Einsatzfahrzeug geborgen werden. Sie erlitt so schwere Verletzungen,…