Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Was für eine SCHEISS-IDEE: Dixi-Klos in Brand gesetzt

Görlitz, Strandpromenade – 17.05.2019, 23:00 Uhr. Görlitz (SN) – Feuerwehr und Polizei eilten Freitagnacht zum Berzdorfer See in Görlitz. Der Grund: Ein Bürger meldete über Notruf am Nordstrand ein großes Feuer mit starker Rauchentwicklung. Es stellte sich heraus, dass Unbekannte zwei mobile Toilettenkabinen – sogenannte „Dixi-Klos“ – in Brand setzten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Bautzen – Stark alkoholisiert mit Fahrrad unterwegs

Bautzen, Wendischer Graben – 18.05.2019, 02:50 Uhr. Bautzen (SN) – Polizeibeamte stoppten Freitagnacht in Bautzen einen 36-Jährigen, welcher mit seinem Fahrrad den Wendischen Graben befuhr. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten sie einen starken Alkoholgeruch bei dem jungen Mann. Der daraufhin durchgeführte freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge. Gegen den Radfahrer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

BAB 4, Görlitz–Dresden – Gespann ohne Zulassung und Versicherung unterwegs

BAB 4, Görlitz–Dresden (SN) – Eine Streife der Autobahnpolizei kontrollierte einen 45-jährigen Fahrer mit seinem Gespann auf dem Parkplatz Rödertal in Fahrtrichtung Dresden. Der Grund: An seinem Transporter Mercedes Benz führte der Mann einen Anhänger ohne Kennzeichen. Eine Überprüfung ergab, dass dieser Hänger nicht versichert und nicht zugelassen war. Ein Strafverfahren wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde gegen den Mercedes-Fahrer eingeleitet. Die Weiterfahrt mit dem Gespann wurde untersagt. *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Hoyerswerda – Räuberischer Ladendiebstahl in der Ziolkowskistraße

Hoyerswerda, 17.05.2019, 14:40 Uhr. Hoyerswerda (SN) – Ein bislang unbekannter Mann verließ ein Ladengeschäft an der Ziolkowskistraße in Hoyerswerda ohne seine mitgeführten Waren zu bezahlen. Die 28-jährige Kassiererin bemerkte den Diebstahl und versuchte die Person festzuhalten. Der Dieb riss sich von ihr los und flüchtete weiter. Zwei aufmerksame Bürger versuchten ebenfalls den Langfinger aufzuhalten, doch gelang ihnen dies auf Grund der erheblichen Gegenwehr (Tritte und Schläge) nicht. Der konkrete Diebstahlschaden ist momentan nicht bekannt. Die hilfsbereiten Bürger waren beim Eintreffen…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Schnupperkurs Erlebnispädagogik am Samstag, 18.05.2019

Koblenz – Am Samstag, 18.05.2019, findet im Pfadfinderlager Brexbachtal in Bendorf von 10.00-19.00 Uhr ein Schnupperkurs „Erlebnispädagogik“ statt. Anbieter ist die Interessengemeinschaft „Abenteuersport und Erlebnispädagogik“. Sie besteht aus dem Jugendamt des Landkreises Neuwied, dem Jugendamt Koblenz und dem Jugendamt Altenkirchen. Eine Kooperation besteht mit dem Pfadfinderlager Brexbachtal, dem Johanniter-Zentrum für Kinderund Jugendpsychiatrie GmbH. Was ist Erlebnispädagogik? Für wen ist sie geeignet? Welche Methoden gibt es? Welche Ziele verfolgt die Erlebnispädagogik? Die Teilnehmer/innen werden an diesem Tag Teil einer Erlebnispädagogischen Aktion,…