BAB 4, Görlitz–Dresden – Gespann ohne Zulassung und Versicherung unterwegs

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -BAB 4, Görlitz–Dresden (SN) – Eine Streife der Autobahnpolizei kontrollierte einen 45-jährigen Fahrer mit seinem Gespann auf dem Parkplatz Rödertal in Fahrtrichtung Dresden.

Der Grund: An seinem Transporter Mercedes Benz führte der Mann einen Anhänger ohne Kennzeichen. Eine Überprüfung ergab, dass dieser Hänger nicht versichert und nicht zugelassen war.

Ein Strafverfahren wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde gegen den Mercedes-Fahrer eingeleitet.

Die Weiterfahrt mit dem Gespann wurde untersagt.

***
Polizei Görlitz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion