Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Springe – Unbekannter überfällt Spielhalle – Die Polizei sucht Zeugen!

Springe (NI) – Gestern Abend, 20.02.2018, hat ein Unbekannter im Ortsteil Eldagsen eine Spielothek überfallen und ist anschließend mit Bargeld geflüchtet. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Täter die Spielhalle an der Straße Lange Straße gegen 23:15 Uhr betreten. Mit einem Messer bedrohte er die 36-jährige Angestellte und verlangte die Herausgabe von Geld. Anschließend griff er selbst in die Kasse. Mit seiner Beute flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Gesuchte ist zirka 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß,…

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Sattelzugmaschine prallt in Sicherungsfahrzeug: Vollsperrung der BAB 7 wurde Notwendig

Hannover (NI) – Am Dienstag, 20.02.2018, ist gegen 23:45 Uhr ein Sattelzug auf der BAB 7 in ein Sicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei Hildesheim gefahren. Der Unfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt worden ist, hat eine mehrstündige Vollsperrung bis heute Morgen nach sich gezogen. Nach einem Reifenplatzer eines Lkw gestern Abend gegen 20:45 Uhr hatte die Autobahnmeisterei mit mehreren Fahrzeugen – u.a. sogenannten „Vorwarnern“ – die Gefahrenstelle auf dem Standstreifen der BAB 7 in Richtung Hamburg abgesichert. Kurz vor Mitternacht fuhr ein…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Hochsauerlandkreis – Polizei: Kriminellen das Leben schwer machen

Hochsauerlandkreis (NRW) – Wir wollen unseren wunderschönen Hochsauerlandkreis so sicher wie möglich machen. Aus diesem Grund wurde am Dienstag wieder kontrolliert. Neben der Einbrecher sind wir natürlich auch nach der Suche nach anderen Kriminellen. Am Nachmittag gab es im Bereich der Autobahnabfahrten um Neheim größer angelegte Kontrollstellen. Mit insgesamt 32 Polizeibeamten, inklusive Beamte der Einsatzhundertschaft, wurden Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Doch schon auf dem Weg zum Einsatz sind unsere Kollegen wachsam. In Bestwig fiel Polizisten ein Wagen mit drei Georgiern auf. Bei…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Hochsauerlandkreis – Einbrüche im sorgten für Arbeit bei der Polizei

Hochsauerlandkreis (NRW) – Sundern: Am Dienstag, zwischen 14.45 Uhr bis 19.50 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter ein Holzfenster eines Einfamilienhauses am Zanderweg auf. Im Haus durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten. Angaben zum Diebesgut können bislang nicht gemacht werden. Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 02933 – 90 200 entgegen. Meschede: In der Nacht zum Dienstag versuchten unbekannte Täter das Fenster eines Schulungsraums in der Kolpingstraße aufzuhebeln. Das Fenster hielt den Aufbruchversuchen stand. Die Täter schlugen zudem die Glasscheiben des…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Winterberg – Polnischer Pkw gesucht

Winterberg (NRW) – Ein polnischer Pkw fiel am Dienstagabend gleich zweimal in Winterberg auf. Laut Zeugen raste der Pkw über die Straße „Am Waltenberg“. Auf der Bundesstraße 236 trat und spuckte der Fahrer gegen eine Autotür. Gegen 23.30 Uhr gab ein Zeuge dem Raser in der Winterberger Innenstadt ein Zeichen. Der polnische Pkw wendete und verfolgte den Zeugen. Der fuhr direkt zu Polizei. Im Rahmen der Fahndung erhielt die Polizei einen weiteren Einsatz mit Bezug zu dem polnischen Auto. Auf…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Meschede – Bewaffneter Schüler löst Polizeieinsatz an Berufsschule am Dünnefeldweg aus

Meschede (NRW) – Am Mittwochmorgen gegen 09.50 Uhr meldeten Zeugen der Polizei einen bewaffneten Schüler in einer Berufsschule am Dünnefeldweg. Die Polizei konnte den 18-jährigen Mann wenige Minuten später in der Schule festnehmen. Eine Waffe führte er zu diesem Zeitpunkt nicht mit sich. Aktuell wird der Schulbereich von Polizeikräften nach der Waffe durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen hat der Mann niemanden mit der Waffe bedroht. Ebenfalls hat es keine Schüsse in der Schule gegeben. Menschen wurden nicht verletzt. Die weiteren Ermittlungen…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Polizeieinsatz der besonderen Art – Polizei Dein Freund und Helfer

Koblenz – Am Mittwoch, 21.02.2018, klingelte um 04.42 Uhr ein sichtlich aufgeregter werdender Papa an der Wache der Polizeiinspektion Koblenz 1. Dieser war mit seiner hochschwangeren Frau vorgefahren und wandte sich hilfesuchend an die Beamten, da er in seiner Aufregung das Krankenhaus nicht fand. Da die Geburt des Kindes unmittelbar bevorstand, wurden die werdenden Eltern auf dem schnellsten Weg in ein Koblenzer Krankenhaus geleitet. OTS: Polizeipräsidium Koblenz

schmerzen-bei-jedem-handgriff-am-ellenbogen-hilfe-beim-tennisarm-golferellenbogen-und-mausarm

Gesundheitsmagazin – Schmerzen bei jedem Handgriff am Ellenbogen – Hilfe beim Tennisarm, Golferellenbogen und Mausarm

Gesundheitsmagazin – Ein schmerzender Ellenbogen kann viele Ursachen haben: Dazu zählen Überlastung, Fehlhaltungen oder wiederkehrende, monotone Bewegungen bei der Arbeit, in der Freizeit und beim Sport. Oft entstehen die Schmerzen durch gereizte Sehnenansätze am Ellenbogen, die unsere Unterarmmuskulatur steuern. Dann kann eine Epicondylitisspange wie die medi Epibrace helfen. Durch gezielten Druck entlastet und mindert sie den Zug auf die entzündeten Sehnenansätze und betroffenen Muskelbereiche im Unterarm. So werden Entzündungen und Schmerzen gelindert, die Beweglichkeit und Heilung gefördert. Die medi Epibrace…

Gesundheitsmagazin-Mittelrhein-Tageblatt-Blog-Thema-

Gesundheitsmagazin – Heuschnupfen oder Erkältung? Allergien erkennen und behandeln

Gesundheitsmagazin – Allergien erkennen: Die Tage werden länger und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Aber so schön das zarte Frühlingsgrün auch ist: Vielen bringt es eine triefende Nase und tränende Augen. Was einen Heuschnupfen von einer Erkältung unterscheidet, wie allergische Symptome behandelt werden können und was sich zur Vorbeugung bewährt hat, erklärt Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung. Heuschnupfen oder Erkältung? Die Nase läuft, der Kopf dröhnt, die Augen tränen: Viele denken da an eine Erkältung. Gerade…

gelenkersatz-bis-ins-hohe-alter-moeglich

Gesundheitsmagazin – Gelenkersatz bis ins hohe Alter möglich

Gesundheitsmagazin – Gelenkersatz: Bei starken Gelenkbeschwerden können sich selbst hochbetagte Senioren unter bestimmten Voraussetzungen noch eine Prothese einsetzen lassen. „Das Alter im Pass spielt so gut wie keine Rolle. Entscheidend ist das biologische Alter, also wie gut jemand beieinander ist“, sagt der ärztliche Direktor der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen, Professor Dr. Ulrich Stöckle, im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. „Ich habe auch schon Patienten in den 90ern operiert. Aber die waren entsprechend rüstig.“ Der beste Zeitpunkt für eine Operation sei, wenn der Patient…