suedwest-news-aktuell-deutschland-berlin

Berlin – Mann am U-Bahnhof Osloer Straße rassistisch beleidigt und getreten

Berlin – In den Nachmittagsstunden ist ein Mann offenbar von einem Kind und zwei Jugendlichen in Gesundbrunnen rassistisch beschimpft und angegriffen worden. Gegen 15.30 Uhr traf der 47-Jährige auf dem U-Bahnhof Osloer Straße auf das Trio und soll zunächst aus der Gruppe heraus mit einer leeren Getränkedose beworfen worden sein. Ein Komplize soll dann den Beworfenen beschimpft haben. Anschließend soll das Trio dem Beschimpften vor die Füße gespuckt haben. Bevor die Drei die Flucht ergriffen und den Bahnhof verließen, soll…

suedwest-news-aktuell-deutschland-berlin

Berlin – Beim Überqueren der in der Grünauer Straße von Auto erfasst – zwei Schwerverletzte

Berlin – Heute Vormittag sind bei einem Unfall in Köpenick eine Frau und ihre Tochter schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 38-Jähriger gegen 9.30 Uhr mit einem Audi in der Grünauer Straße in Richtung Glienicker Straße unterwegs und erfasste die Fußgängerin, die von rechts die Straße überquerte. Auf dem Arm hatte die 37-Jährige ihre zwei Jahre alte Tochter. Beide wurden in die Windschutzscheibe des Wagens geschleudert. Rettungssanitäter brachten die Mutter und ihr Mädchen zu stationären Behandlungen in ein…

suedwest-news-aktuell-voelklingen

Völklingen – Gefrorene Eisflächen: Aktuelle Warnung der Polizei

Völklingen – Am vergangenen Wochenende wurde der Polizei Völklingen eine Vielzahl von Kindern gemeldet, welche sich auf verschiedenen Weihern im Bereich Völklingen, u.a. in der Nähe des THW-Geländes Zum Wasserwerk, aufhielten. Eine besondere Gefahr stellte die Situation dar, da die Eisflächen nicht gänzlich zugefroren waren. Nach Verlassen des Eises führten die Polizeibeamten mit den Kindern ein belehrendes Gespräch hinsichtlich der großen Gefahren von zugefrorenen Gewässern. Warnung der Polizei: Durch die anhaltenden Minustemperaturen sind viele Wasserflächen zugefroren. Solche Eisflächen zu betreten,…

suedwest-news-aktuell-lebach

Lebach – Verkehrsunfall mit Flucht in der Saarbrücker Straße

Lebach – Am 23.01.2017, zwischen 10:40 Uhr und 11:45 Uhr, parkte ein grauer Peugeot 307 Kombi auf dem öffentlichen Parkplatz vor dem Ärztehaus, Saarbrücker Straße 15, 66822 Lebach. In dieser Zeit wurde das Heck von einem unbekannten Fahrzeugführer beim Rangieren stark beschädigt. Der Unfallverursacher ist unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lebach zu melden. Tel.: 06881/505-0 *** Text: Helmut Grünewald, PHK Polizei Lebach

suedwest-news-aktuell-polizei-saarland

Blieskastel-Niederwürzbach – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Blieskastel-Niederwürzbach – Im Zeitraum von Freitag, 20.01.2017, 20:00 Uhr, bis Montag, 23.01.2017, 12:30 Uhr, wurde ein in der Straße Zum Petersberg geparkter Pkw der Marke Seat, Typ Leon, Farbe blau, durch einen bislang unbekannten Fzg-Führer angestoßen und beschädigt. Die Beschädigungen befinden sich an der rechten Seite des geparkten Pkw. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort. Hinweise in dieser Sache werden erbeten an die PI Blieskastel, Tel. 06842/927-0. *** Text: PI Blieskastel i.A. Lauer, PHK

suedwest-news-aktuell-ulm

Ulm – Kiloweise Marihuana in Wohnung gefunden

Ulm – In Haft ist seit dem Wochenende ein 35-Jähriger, nachdem die Polizei bei ihm zwei Kilogramm Rauschgift fand. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, stand der 35-Jährige am frühen Donnerstag vor der Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin in Ulm. Er hämmerte gegen die Tür. Doch die Frau wollte von dem 35-Jährigen nichts wissen. Wie sie später der Polizei berichtete, habe sie sich vor Jahren von dem 35-Jährigen wegen seiner Aggressivität getrennt. Jetzt verständigte sie in Angst die Polizei und…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Grober Unfug löst Polizeieinsatz aus

Frankenthal – Am 22.01.2017, gegen 15:10 Uhr, wurde durch eine Frankenthaler Bürgerin gemeldet, dass sie soeben beobachtet habe, wie an der Kreuzung vor dem Speyerer Tor in Frankenthal aus einem PKW heraus mit einer Pistole auf einen Rollerfahrer sowie auf Passanten gezielt worden sei und der PKW nun am Bahnhof in Frankenthal stehen würde. Die eingesetzte Polizeistreife konnte das betreffende Fahrzeug sowie eine dazugehörige Personengruppe von jungen Männern am Bahnhof feststellen und kontrollieren. Bei den Kontrollierten befand sich auch der…

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -

Saarwellingen – Wohnhausbrand in der Bahnhofstraße

Saarwellingen – Am Montag, dem 23.01.2017, gegen 01.00 Uhr, wurde die Feuerwehr Saarwellingen von dem Brand eines Wohn- und Geschäftshauses in der Bahnhofstraße informiert. Die 90-jährige Bewohnerin wurde von einem lauten Knall wach und stellte im Bereich der Terrasse Rauch fest. Sie alarmierte die Feuerwehr, die bis 04.30 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt war. 2 Wohnungen in dem Reihenhaus mussten evakuiert werden. Bei Temperaturen um minus 10 Grad fror das Löschwasser zu einer Eisfläche, so dass die Bahnhofstraße von der…