Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Mannheimerinnen und Mannheimer mit Migrationsbiografie gesucht

Bewerbungsverfahren für den Migrationsbeirat gestartet. Mannheim (BW) – Ab sofort können sich interessierte Mannheimerinnen und Mannheimer mit Migrationsbiografie für ein Mandat im Migrationsbeirat der Stadt schriftlich bewerben. Gesucht werden Bürgerinnen und Bürger mit Interesse und Engagement, die kommunale Integrationspolitik aktiv mitzugestalten und ihre migrationsspezifischen Erfahrungen in die Mannheimer Stadtpolitik einzubringen. Formale Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein unbefristeter Aufenthaltstitel oder eine EU-Staatsangehörigkeit, gute deutsche Sprachkenntnisse sowie Volljährigkeit (zum Zeitpunkt der Bewerbungsfrist am 30. Juni). Auch deutsche Staatsangehörige können sich bewerben,…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Hinweis der Saarbahn: Linie 104 – Haltestelle „Spiesen Forsthaus“ in Richtung Spiesen entfällt vorläufig

Saarbrücken (SL) – Wegen Bauarbeiten entfällt die Haltestelle der Buslinie 104 „Spiesen Forsthaus“ in Fahrtrichtung Spiesen Markt ab Donnerstag, den 7. März. Die Saarbahn empfiehlt den Fahrgästen, die Haltestellen „Spiesen Markt“ oder „Spiesen Am Beckerwald“ zu nutzen. Voraussichtlich können die Busse ab dem 23. März wieder die Haltestelle nach Plan ansteuern. Aktuelle Umleitungen der Saarbahn unter www.saarbahn.de/fahrplanaenderungen *** Saarbahn

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Hella Schwemer-Martienßen mit Senatsfrühstück geehrt

Der Senat würdigte am Donnerstag ihre langjährigen Verdienste als Bibliotheksdirektorin und Stiftungsvorstand der Bücherhallen. Hamburg – Für ihre außerordentlichen Verdienste um die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen (HÖB) ist Hella Schwemer-Martienßen am Donnerstag mit einem Senatsfrühstück geehrt worden. Schwemer-Martienßen ist seit 25 Jahren für die HÖB tätig, davon 23 Jahre als Bibliotheksdirektorin. Unter ihrer Leitung haben sich die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen zu einem der größten und innovativsten Bibliothekssysteme Deutschlands entwickelt. Im September 2019 wird Schwemer-Martienßen in den Ruhestand treten, ihre Nachfolge…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – „KeyFrame“ – internationales Blogger-Event erstmals in Hamburg

Hamburg – Hamburg baut seine internationale Bekanntheit weiter aus: Mit der Konferenz „KeyFrame“ (Keyframe Hamburg) kommen von heute an rund 150 Social Media-Experten aus Europa, Nordamerika, Asien und Australien in die Hansestadt, um über vier Tage in verschiedenen interaktiven und kreativen Workshops ihr Wissen um das Thema Bewegbild zu erweitern. Mit den technologischen Entwicklungen und immer schnelleren Internetverbindungen wird Video zu einem immer wichtigeren Medium, um die Aufmerksamkeit von Publikum online zu erreichen. Die Ergebnisse werden größtenteils direkt auf den…

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Verkehr: Verkehrsbehinderungen auf dem Messeschnellweg durch Fällarbeiten

Hannover (NI) – Verkehr: Auf dem Messeschnellweg (B3) kommt es von Montag bis Freitag (4. bis 8. März) zwischen den Anschlussstellen Weidetor und Pferdeturm in beiden Richtungen zu Behinderungen. Wegen Fäll- und Baumpflegearbeiten ist zeitweise der jeweils rechte Fahrstreifen gesperrt. Richtung Süden werden etwa 15 größere Bäume (unter anderem zehn Eichen, zwei Buchen, eine Kiefer, ein Ahorn), Richtung Norden zwei Buchen und drei Eichen gefällt. Zudem wird auf beiden Seiten diverses Buschwerk entfernt. *** Die Pressemitteilung im Original finden Sie…

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Achte Hannoversche Freiwilligen-Börse Sonnabend im Pavillon

Hannover (NI) – Zum achten Mal veranstalten das Netzwerk Bürgermitwirkung und die Stadt Hannover die „Hannoversche Freiwilligenbörse“ – am Sonnabend (2. März), von 11 bis 18 Uhr im Kulturzentrum Pavillon. Unter dem Motto „Engagement. Vielfalt. Vor Ort.“ finden Interessierte bei über 60 gemeinnützigen Organisationen in vier Themenbereichen ganz unterschiedliche Möglichkeiten, wie sie sich ehrenamtlich engagieren können. Workshops, Vorträge und eine Vielzahl interaktiver Aktionen ergänzen das Programm. Der Eintritt ist frei. Nach der Eröffnung um 11 Uhr durch Oberbürgermeister Stefan Schostok…