Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Sachsen / BAB 4 – Schwertransport aus Weißrussland mit gefälschten Papieren aus dem Verkehr gezogen

BAB 4, Fahrtrichtung Görlitz – 15.02.2020, 21:55 Uhr. Sachsen / BAB 4 (SN) – Am Samstagabend kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei einen Schwertransport, welcher augenscheinlich zu lang war. Die Polizisten stoppten das Gespann aus Weißrussland und der 32-jährige Kraftfahrer legte die entsprechenden Ausnahmegenehmigungen vor. Diese jedoch hielten den prüfenden Blicken der Beamten nicht stand und wurden als Totalfälschung erkannt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Strafanzeige wegen Urkundenfälschung erstattet. (tg) *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

BAB 4 , Dresden / Görlitz – Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

BAB 4 , Fahrtrichtung Dresden – Görlitz, Kilometer 36 zwischen Burkau und Uhyst – 22.11.2019, 17:45 Uhr. BAB 4 , Dresden / Görlitz (SN) – Ein 53-jähriger Deawoo Fahrer befuhr die BAB 4 in Richtung Görlitz. Auf Höhe des Kilometer 36 fuhr er vermutlich aus Unachtsamkeit auf den vor ihm in der linken Fahrspur fahrenden Renault Master auf. In der Folge wurde der 45-jährige Master Fahrer auf den Pkw eines vor ihm fahrenden VW Sharan geschoben. Der 30-jährige Sharan Fahrer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

BAB 4 / Kodersdorf – Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten und Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro

BAB 4, ASS Kodersdorf in Fahrtrichtung Görlitz – 20.10.2019, 05:20 Uhr. Kodersdorf (SN) – Der 33-jährige Fahrer eines gelben Mercedes Vito fuhr beim Einordnen nach rechts auf einen grauen VW T3 (Fahrer 73 Jahre, Beifahrerin 70 Jahre alt) auf und beide Fahrzeuge verunfallten. Alle Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall verletzt und in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Aufgrund eines drohenden Rückstaus wurde der Autobahntunnel für ca. drei Stunden gesperrt. *** Polizei…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Glauchau / BAB 4 – LKW verunfallt – Autobahn über Stunden voll gesperrt

Bundesautobahn 4 – Zeit: 15.06.2019, gegen 03.00 Uhr. Glauchau / BAB 4 (SN) – Der 40-jährige Fahrer eines LKW Volvo mit Anhänger befuhr am Samstagmorgen die Bundesautobahn in Richtung Erfurt. Kurz nach der Anschlussstelle Glauchau-Ost kam er infolge Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Der Lastzug kippte um und kam quer zur Fahrbahn zum Liegen. Rettungskräfte brachten den leicht verletzten Fahrer zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Bundesautobahn war für die Dauer der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

BAB 4, Görlitz–Dresden – Gespann ohne Zulassung und Versicherung unterwegs

BAB 4, Görlitz–Dresden (SN) – Eine Streife der Autobahnpolizei kontrollierte einen 45-jährigen Fahrer mit seinem Gespann auf dem Parkplatz Rödertal in Fahrtrichtung Dresden. Der Grund: An seinem Transporter Mercedes Benz führte der Mann einen Anhänger ohne Kennzeichen. Eine Überprüfung ergab, dass dieser Hänger nicht versichert und nicht zugelassen war. Ein Strafverfahren wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde gegen den Mercedes-Fahrer eingeleitet. Die Weiterfahrt mit dem Gespann wurde untersagt. *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

BAB 4, Dresden – Görlitz, Rasthof Oberlausitz – Überfall auf Autobahnraststelle – Zeugenaufruf

BAB 4, Dresden – Görlitz, Rasthof Oberlausitz – 13.05.2019, 03:10 Uhr. Rasthof Oberlausitz (SN) – Am frühen Montagmorgen hat sich auf dem Rasthof Oberlausitz an der BAB 4 Richtung Görlitz ein Überfall ereignet. Zwei maskierte Unbekannte betraten gegen 03:10 Uhr die Raststätte. Ein Täter wandte sich direkt an eine der beiden anwesenden Verkäuferinnen. Er bedrohte sie mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und forderte die Übergabe von Geld. Die Mitarbeiterinnen flüchteten sofort und brachten sich in Sicherheit. Ohne etwas zu stehlen, verließen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Weißenberg, BAB 4 – Bubu machen auf der Autobahn ist nicht gut: Sekundenschlaf führt zum Unfall

BAB 4, Görlitz – Dresden, zwischen den Anschlussstellen Weißenberg und Nieder Seifersdorf – 13.04.2019, 22:12 Uhr. Weißenberg, BAB 4 (SN) – Am Samstagabend befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Pkw Renault die BAB 4 aus Görlitz kommend in Richtung Dresden. Ca. zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Weißenberg nickte der Fahrer in einem Baustellenbereich ein und fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw Citroen einer 58-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge in die Leitplanken geschleudert. Das Trümmerfeld erstreckte sich über…

Aktuelle Polizei-Meldung -

BAB 4, Dresden – Görlitz – Verkehrsunsicherer Sattelzug und mangelnde Ladungssicherung ruft Polizei auf den Plan

BAB 4, Dresden – Görlitz, Anschlussstelle Nieder Seifersdorf – 08.04.2019, 10:00 Uhr. BAB 4, Dresden – Görlitz (SN) – Ein 61-Jähriger befuhr Montagvormittag mit einem Sattelzug der Marke Volvo die BAB 4 in Richtung Görlitz. Polizisten lotsten ihn an der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf zur Kontrolle von der Autobahn. Die Ordnungshüter stellten verschiedenste Mängel fest und zogen einen Gutachter hinzu. Sowohl die Betriebsbremse der C-Achse als auch die Feststellbremse waren defekt. Des Weiteren waren Schwingungsdämpfer und Luftfederbalg undicht. Zudem sicherte der…

Aktuelles von der Polizei -

BAB 4, Rastanlage Oberlausitz-Nord – Polizei: Einladung zum Fernfahrerstammtisch am 3. April 2019

BAB 4, Rastanlage Oberlausitz-Nord – 03.04.2019, ab 18:00 Uhr. BAB 4, Rastanlage Oberlausitz-Nord – Die Verkehrspolizeiinspektion lädt am 3. April 2019 ab 18:00 Uhr wieder zum Fernfahrerstammtisch an die Rastanlage Oberlausitz-Nord an der BAB 4 ein. Thema sind dieses Mal Verkehrsunfälle und insbesondere Wildunfälle. Denn Immerhin bekamen auf der Autobahn im Jahr 2018 insgesamt 46 Fahrzeugführer zu spüren, was es bedeutet, wenn plötzlich Wild die Fahrbahn überquert und es unweigerlich zu einem Unfall kommt. Verletzt wurde dabei Gott sei Dank…

Aktuelle Polizei-Meldung -

BAB 4, Dresden-Görlitz – Unfall nach Überholfehler zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ohorn

26.03.2019, gegen 14:50 Uhr. BAB 4, Dresden-Görlitz (SN) – Fehlerhaftes Überholen führte am Dienstagnachmittag auf der BAB 4 zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Pulsnitz zu einem Verkehrsunfall. Um einen Lkw zu überholen, wechselte ein 55-jähriger Mitsubishi-Fahrer von der rechten in die linke Fahrspur. Dabei beachtete er allerdings einen dort fahrenden VW Tuareg nicht. Der 37-jährige VW-Fahrer konnte nur durch eine Gefahrenbremsung zwar den Zusammenstoß mit dem Mitsubishi und dem Lkw verhindern, kollidierte dann aber mit der Mittelschutzplanke. Bei dem Unfall…