suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Grober Unfug löst Polizeieinsatz aus

Frankenthal – Am 22.01.2017, gegen 15:10 Uhr, wurde durch eine Frankenthaler Bürgerin gemeldet, dass sie soeben beobachtet habe, wie an der Kreuzung vor dem Speyerer Tor in Frankenthal aus einem PKW heraus mit einer Pistole auf einen Rollerfahrer sowie auf Passanten gezielt worden sei und der PKW nun am Bahnhof in Frankenthal stehen würde. Die eingesetzte Polizeistreife konnte das betreffende Fahrzeug sowie eine dazugehörige Personengruppe von jungen Männern am Bahnhof feststellen und kontrollieren. Bei den Kontrollierten befand sich auch der…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Gestürzt, verletzt, verweigert, beleidigt

Frankenthal (Pfalz) – In dieser Reihenfolge agierte der 38-jährige Protagonist eines Geschehensablaufs am Freitagabend, 13.01.2017, in Frankenthal. In Folge übermäßigen Alkoholgenusses stürzte der 38-Jährige zunächst und verletzte sich hierbei. Aufmerksame Passanten verständigten den Notruf, weshalb sich der Rettungsdienst seiner annahm. Die Versorgung der Platzwunde verweigerte der Gestürzte im Folgenden mit körperlichem Gebaren, weshalb er aufgrund medizinisch notwendigen Behandlungsbedarfs unter Mitwirkung von mehreren Einsatzkräften trotz verbaler Unterlassensaufforderung fixiert werden musste. Da auch dieser Umstand dem 38-Jährigen missfiel beleidigte er die Polizeibeamten…

pol-pdlu-versuchte-schwere-brandstiftung

Frankenthal – Versuchte schwere Brandstiftung an Mehrfamilienhaus in der Carl-Theodor-Straße

Frankenthal (Pfalz) – In der Nacht zu Sonntag, 15.01.2017, wurde hiesige Dienststelle gegen 02:30 Uhr betreffend eines stark verqualmten Treppenhauses eines Mehrfamilienhauses in der Carl-Theodor-Straße in Frankenthal alarmiert. Vor Ort konnte nach erfolgter Räumung der Bewohner der Brandherd ausgehend eines im Bürokomplex des Anwesens befindlichen Briefkastens durch die Feuerwehr ausgemacht werden. Durch bislang unbekannte Täter wurden in Brand gesetzte Werbeprospekte in einem frei zugänglichen Briefkasten eingeworfen, wodurch es zur Rauchentwicklung kam. Eine unmittelbar durchgeführte Nahbereichsfahndung nach den flüchtigen Tätern verlief…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Frankenthal / Maxdorf – Zahlreiche Einsätze durch Unwetter „Egon“

Frankenthal / Maxdorf – In der Nacht vom 12.01.2017 auf den 13.01.2017 kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Frankenthal und der Polizeiwache Maxdorf zu zahlreichen unwetterbedingten Einsätzen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr. Nach derzeitigem Stand wurden insgesamt zwei geparkte Pkw in Frankenthal und ein geparkter Pkw in Maxdorf durch umstürzende Schilder, Bäume oder Zäune beschädigt. Der an den Pkw entstandene Sachschaden dürfte sich auf mindestens 1950 EUR belaufen. Zusätzlich wurde am „Kaufland Markt“ in der Wormser Straße in Frankenthal eine…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – 39-jähriger mit Schreckschusswaffe im Innenstadtbereich unterwegs

Frankenthal – Am 08.01.2017 gegen 07:30 Uhr teilten zwei aufmerksame Taxifahrer mit, dass vor dem Frankenthaler Hauptbahnhof eine männliche Person mit einer Waffe in der Hand herumlaufen würde. Diese würde sich in Richtung Rathausplatz fußläufig bewegen. Durch die eingesetzten Polizeikräfte konnten im Bereich Rathausplatzes weitere Zeugen angetroffen werden, welche den Sachverhalt bestätigen und Hinweise auf die Fluchtrichtung der Person geben konnten. Im Rahmen der umfangreichen Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung der Nachbardienststellen konnte schließlich ein 39-jähriger Frankenthaler, auf den die abgegebene Personenbeschreibung…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Dreister Trickdiebstahl am Heiligabend

Frankenthal (Pfalz) – Am Morgen des Heiligabends wurden ein 77-jähriger und dessen schwerbehinderte 75-jährige Ehefrau Opfer eines dreisten Trickdiebstahls. Zunächst erschien eine ca. 18 – 25 Jahre alte weibliche Person an der Wohnungseingangstür des Ehepaares in der Schmiedgasse in Frankenthal und bat in gebrochener Sprache und unter Vorhalt eines Bettelzettels um ein Glas Wasser. Der hilfsbereite 77-Jährige, der zuvor die Tür geöffnet hatte, zog sich in die Küche der Wohnung zurück, um für die junge Frau ein Glas Wasser zu…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – 14-jähriger Frankenthaler an Dreistigkeit kaum zu übertreffen

Frankenthal – Nachdem ein 14-jähriger Frankenthaler bereits im Verdacht stand, im Zusammenhang mit dem Aneignen und Führen von Kleinkrafträdern in der Vergangenheit Straftaten begangen zu haben, beging er nach Beendigung der Vernehmung betreffend der genannten Vorfälle eine dreiste Folgetat. So bot er eine Stunde nach Verlassen hiesiger Dienststelle einen zuvor im Oktober in Ludwigshafen als entwendet gemeldeten Motorroller im Internet zum Verkauf an. Die rechtmäßige Besitzerin erkannte ihr Fahrzeug und meldete dies hiesiger Dienststelle. Der 14-Jährige wurde schließlich im Beisein…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Drei Taschendiebstähle im Stadtbereich

Frankenthal – Zu insgesamt drei Diebstählen aus Handtaschen bzw. Rucksäcken kam es am 02.12., bzw. 03.12.2016 im Stadtgebiet. Zunächst wurde in den Abendstunden des 02.12. ein einem Einkaufszentrum in der Wormser Straße einer 25-jährigen der Geldbeutel aus der Handtasche entwendet. Am 03.12. gegen 14 Uhr wurde einer 75-jährigen in einem Bekleidungsgeschäft in der Speyerer Straße ebenfalls der Geldbeutel aus dem Handtasche gestohlen. Schließlich wurde gegen 16:45 Uhr auf der Eisbahn in Frankenthal aus einem abgestellten Rucksack ein Smartphone entwendet. Täterhinweise…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Gewalt in engen sozialen Beziehungen – drei Verletzte

Frankenthal – Drei Verletzte sind die Bilanz einer tätlichen Auseinandersetzung im Rahmen von Gewalt in engen sozialen Beziehung am 02.12.2016 gegen 21:30 Uhr in Frankenthal-Mörsch. Zunächst kam es zwischen dem Ehepartner zu verbalen Streitigkeiten, welche dann in einer handfeste Schlägerei mündete. Der 15-jährige Sohn stellte den alkoholisierten Vater zur Rede, wurde dann selbst angegangen., worauf er sich schützend vor seine Mutter stellte und entsprechende Gegenwehr leistete. Gegen den erheblich alkoholisierten Vater, welcher noch in Anwesenheit der Polizei versuchte weiterhin seine…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Mit falschen 100 EUR Scheinen bezahlt

Frankenthal – Innerhalb einer halben Stunde kam es am Freitag den 02.12.2016 zwischen 12:40 Uhr und 13:20 Uhr zu der Bezahlung mit jeweils einem falschen 100EUR Scheinen. Zunächst bezahlten zwei weibliche Personen (UT 1: rötliches Haar, blaue Jacke, helle Jeans, UT 2: dunkles Haar mit helleren Spitzen, dunkle Jacke, beide ca. 160-165 cm, osteuropäisches Erscheinungsbild) in der Bahnhofstraße in einem Geschenkegeschäft einen Kleinbetrag mit einem 100 EUR Schein. Nicht einmal 30 min später bezahlten zwei Frauen mit identischer Beschreibung in…