Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Geisterfahrer verursacht auf der BAB 6, Höhe St. Ingbert, schwerwiegenden Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

St. Ingbert (SL) – Am 27.10.2017, gegen 23:00 Uhr, ereignete sich ein schwerwiegender Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten aus dem Saarpfalz-Kreis, die in umliegende Krankenhäuser verbracht wurden. Als die Einsatz- und Rettungskräfte an der Unfallstelle ankamen, waren sie auf der A 6 mit einem großen Trümmerfeld konfrontiert. Beim Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wurden zwei Fahrzeuge vollkommen zerstört. Zwei weitere Fahrzeuge fuhren über Trümmerteile und wurden ebenfalls beschädigt Um eine medizinische Versorgung zweier eingeklemmter Verletzten zu gewährleisten (77-jährige Frau, 55-jähriger Mann, 24-jähriger…