Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Brandstifter mit schwarzen Kapuzenpullovern in der Marktstraße: Brennendes Heu sollte parkende Fahrzeuge abfackeln

Neuwied – Am Samstag, dem 19.10.19 gegen 02 Uhr morgens verbrachten unbekannte Täter einen Heuballen in die Marktstraße Neuwied und breiteten das Heu am rechten Fahrbahnrand aus. Von dort aus zogen sie eine Spur mit Heu über die Fahrbahn zu den am linken Fahrbahnrand geparkten Pkw. Eine Zeugin sah an der Örtlichkeit zwei männliche Personen mit schwarzen Kapuzenpullovern, die durch die Schlosspassage flüchteten, nachdem sie das Heu in angezündet hatten. Offenbar wollten diese die geparkten Fahrzeuge in Brand setzen. Das…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Durch Faustschlag in der Marktstraße schwer verletzt

Kaiserslautern – Ein 19-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag bei einem Streit in einer Gaststätte schwer verletzt worden. Der Mann besuchte eine Gaststätte in der Marktstraße. Gegen 3 Uhr habe der 19-Jährige einen 27-Jährigen versehentlich angerempelt, daraufhin kam es zum Streit – so der derzeitige Stand der Ermittlungen. Mit einem Faustschlag verletzte der 27-Jährige den jüngeren am Auge so schwer, dass der Mann im Krankenhaus behandelt werden musste. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mayen – Schlägerei vor Irish Pub in der Marktstraße

Mayen – Am Sonntagmorgen kam es gegen 06:15 Uhr vor dem Irish Pub in Mayen zu einer Schlägerei, in der zwei 32- und 26jährige Männer durch bislang unbekannte Täter glücklicherweise nur leicht verletzt wurden. Die Täter flüchteten zunächst vom Tatort und konnten unerkannt entkommen. Hinweise zum Tathergang oder zu den Tätern werden an die Polizei in Mayen erbeten. OTS: Polizeidirektion Mayen

suedwest-news-aktuell-lebach

Lebach – Schlägerei vor einer Gaststätte in der Marktstraße

Lebach – In den frühen Morgenstunden des Sonntages meldete der Wirt einer Gaststätte in der Marktstraße Ecke Mottener Straße eine Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die an der Örtlichkeit wenig später eintreffenden Polizeibeamten konnten von dem Wirt in Erfahrung bringen, dass sich kurz zuvor eine an der Schlägerei beteiligte männliche Person zu Fuss entfernt hatte. Diese Person habe eine rote Jacke getragen. Eine weitere Person, offensichtlich in Begleitung einer Frau, sei in Richtung Fussgängerzone davon gegangen. Der Wirt kannte keine der…

suedwest-news-aktuell-kaiserslautern

Kaiserslautern – In der Marktstraße Handy aus der Tasche gezogen

Kaiserslautern – Ein 21 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend in der Marktstraße Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Der Geschädigte hielt sich zwischen 18 Uhr und 19 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt auf und hatte sein iPhone 5S in der Jackentasche. Nach dem Besuch der Veranstaltung stellte er den Diebstahl des Smartphones fest. Er geht davon aus, dass ihm das Telefon beim Weihnachtsmarktbesuch entwendet wurde. Der Tipp der Polizei: Langfinger nutzen insbesondere das Gedränge bei Veranstaltungen wie beispielsweise Weihnachtsmärkten für Ihre…