News aus Ludwigslust -

Ludwigslust – Messer ins Bein: Schwerer Raub durch drei Täter im Schlosspark

Ludwigslust (MV) – In der Nacht vom 11.10. zum 12.10.2019 kam es gegen 01:30 Uhr zu einem versuchten schweren Raub im Schlosspark Ludwigslust, bei dem der 19-jährige Geschädigte eine nicht lebensbedrohliche Stichverletzung erlitt. Der Geschädigte wurde durch drei Tatverdächtige im Schlosspark Ludwigslust verfolgt und von diesen angesprochen. Er wurde in der weiteren Folge an einen Baum gedrückt und die unbekannten männlichen Täter verlangten die Herausgabe von Bargeld. Der Geschädigte konnte kein Geld vorweisen. Daraufhin stach einer der Täter dem Geschädigten…

News aus Ludwigslust -

Ludwigslust – Auseinandersetzung mit anschließendem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in der Grabower Allee

Ludwigslust (MV) – Am Dienstagabend (20.03.2018) meldeten mehrere Hinweisgeber gegen 22:30 Uhr eine lautstarke Auseinandersetzung zwischen mehreren männlichen Personen in der Grabower Allee in Ludwigslust. Nach bisherigem Erkenntnisstand waren bis zu 7 Personen nach einer Feierlichkeit auf der Straße in Streit geraten. Dabei sollen auch Gegenstände geworfen worden sein. Durch diese Gegenstände wurde mindestens einer der in der Nähe geparkten PKW beschädigt. Ein 33-jähriger Hinweisgeber beobachtete das Geschehen und sah sein eigenes Auto in Gefahr. Er begab sich noch vor…

News aus Ludwigslust -

Ludwigslust – Verkehrsunfall auf der Neustädter Straße endet tödlich

Ludwigslust (MV) – Am Dienstagabend kam es in Ludwigslust kurz nach 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Bei diesem Zusammenstoß auf der Neustädter Straße zog sich der Motorradfahrer derart schwere Verletzungen zu, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wollte ein 30-jähriger Fahrer eines Audi aus dem Landkreis von der Neustädter Straße nach links in den Großen Kamp abbiegen. Im Gegenverkehr stadteinwärts befand sich der 31-jährige Kradfahrer mit seiner KTM….

News aus Ludwigslust -

Ludwigslust – Grenzenloses Gottvertrauen: Pilger auf der B5 unterwegs

Ludwigslust (MV) – Am Samstag wurde auf der B5 zwischen Kummer und Ludwigslust durch mehrere Autofahrer ein Fußgänger gemeldet, der sich auf der falschen Straßenseite bewegte. Dies war aber nicht die einzige Auffälligkeit. Der dunkelhäutige junge Mann schob außerdem einen Kinderwagen vor sich her. Bei der anschließenden Personenkontrolle durch die Polizei stellte sich heraus, dass sich der aus Schweden stammende 24-jährige auf einer Pilgerreise befindet. Innerhalb eines Jahres möchte er von Schweden nach Palästina und Jerusalem reisen. Der Kinderwagen dient…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Ludwigslust – Kleiner Kanister – große Aufregung

Ludwigslust (MV) – Ein nur 10 x 10 cm großer Gegenstand hat heute Nacht drei Stunden lang für Unruhe in Ludwigslust gesorgt. Den kleinen, kanisterähnlichen Gegenstand hat offenbar ein Gast in einer Spielothek in der Klenowstraße stehen gelassen. Kurz nach Mitternacht fand eine Angestellte den Kanister und brachte ihn zum Müllplatz. Der ungewöhnliche Fund, in dem sich offenbar eine Flüssigkeit befand, bereitete der Frau dann aber doch Sorgen und sie entschied sich die Polizei zu alarmieren. Da nicht zweifelsfrei festgestellt…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Ludwigslust / Parchim – Polizei registriert im Landkreis Ludwigslust 15 Glätteunfälle in den letzten Stunden

Ludwigslust / Parchim (MV) – Zwischen Mittwochabend 19 Uhr und Donnerstagmorgen 07 Uhr registrierte die Polizei auf winterlichen Straßen im Landkreis Ludwigslust-Parchim insgesamt 15 Glätteunfälle. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Schwerpunkt der Unfälle war insbesondere die BAB 24 zwischen dem Rastplatz Stolpe und Zarrentin, auf der es zu sieben Glätteunfällen kam. Mehrere Autos gerieten auf rutschigen Straßen außer Kontrolle und prallten gegen Schutzplanken oder stießen mit vorausfahrenden Fahrzeugen zusammen. Zwischen Neuburg und Parchim kam ein Mitsubishi in einer Kurve…

aktuelle-information-der-polizei

Ludwigslust / Wismar – Glätteunfälle auf der BAB14 nach Schneeregen und vereister Fahrbahn

Ludwigslust / Wismar (MV) – Glätteunfälle: Am 26.12.2016 geriet ein mit 5 Personen besetzter schwedischer Pkw auf der A14 Höhe Leezen, Richtungsfahrbahn Wismar aufgrund starker Fahrbahnglätte nach einsetzendem Graupelschauer gegen 18:10 Uhr ins Schleudern und fuhr in die Mittelleitplanke. Die Personen zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Gegen 18:45 Uhr wurden über den Polizeinotruf mehrere quer stehende Fahrzeuge auf der A14 in…

Bundespolizei Aktuell -

Ludwigslust – PKW von Zug erfasst: Fahrer tot – Zugverkehr zwischen Ludwigslust und Schwerin derzeit unterbrochen

Ludwigslust (MV) – PKW von Zug: Vor wenigen Minuten (Stand: 10:17 Uhr) hat sich auf einem Bahnübergang nahe Ludwigslust ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Zug hat einen PKW erfasst, wobei nach ersten Informationen von der Unfallstelle der Autofahrer getötet wurde. Nähere Informationen sind noch nicht bekannt. Weitere Details folgen. Update: 09.11.2016 – 10:46 Uhr Nach dem folgenschweren Zusammenstoß auf dem Bahnübergang in Weselsdorf bei Ludwigslust ermittelt der Kriminaldauerdienst der Ludwigsluster Polizei nun zur Ursache des Unglücks. Eine aus Richtung Schwerin…