Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Magnitz (AfD): ArianeGroup eröffnet die neue Produktionsstraße für Ariane-6-Raketen in Bremen

Berlin – Wie „buten un binnen“ meldet, ist bei der Raumfahrtfirma ArianeGroup am Bremer Flughafen am Montagmittag die neue Produktionsstraße für Ariane-6-Raketen in Betrieb gegangen. Dazu erklärt der erklärt der Bremer AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz, Mitglied im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages und luft- und raumfahrtpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag: „Die geplante Zeit- und Kosteneinsparung gegenüber den Vorgängermodellen und der Erhalt des Montagestandortes Bremen für bis zu zwölf Oberstufen pro Jahr, sehe ich als kluge und folgerichtige Entscheidung an. Es…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Magnitz (AfD): SPD schießt erneut finanzpolitisches Eigentor am BER

Berlin – BER: Laut Medienberichten hat der Berliner Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) in einer Koalitionsrunde mit der BER-Insolvenz zum 1.1.2019 gedroht. Dazu teilt der Bundestagsabgeordnete und luft- und raumfahrtpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Frank Magnitz, mit: „Die Insolvenzdrohung während laufender Gespräche zur Kreditaufnahme offenbart das völlige finanzpolitische Versagen der am BER handelnden Akteure. Dieses Unvermögen kostet den deutschen Steuerzahler bereits täglich mehr als eine Million Euro und ein Ende ist nicht absehbar. Die Insolvenzdrohung ist ein exemplarisches Beispiel des…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Magnitz (AfD): Ryan Air verhindert Wahrnehmung von Fluggastrechten

Berlin – Zu den aktuellen Pressemeldungen im Handelsblatt, dass die Koalition die Verbraucherrechte bei Flugverspätungen stärken will, führt der luft- und raumfahrtpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Frank Magnitz Folgendes aus: „Als die Regierungskoalition ein Gesetz zu Einführung der Musterfeststellungsklage auf die Schnelle durchgepeitscht hat, um VW-Kunden vor der Verjährung zu schützen, hat sie wichtige Details vergessen. Die Wahrnehmung sogenannter Streuschäden im Luftverkehr, bei denen Verbraucher bei Verspätungen ihres Fliegers der Einfachheit halber die Wahrnehmung ihrer Rechte an sogenannte Fluggastrechteportale abtreten können,…