Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Meuthen: AfD für Zuwanderung nach kanadischem und australischem Vorbild, die den Wirtschaftsstandort stärkt

Berlin – Die Warnungen des Deutschen Städtetags, wonach ein Erstarken der AfD bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen zu Wohlstandsverlusten führen würde, kommentiert der AfD-Bundessprecher und EU-Abgeordnete, Prof. Dr. Jörg Meuthen, wie folgt: „Wenn führende Funktionäre des Deutschen Städtetags und des Städte- und Gemeindebunds vor einer starken AfD im Osten warnen und dies mit möglichen Wohlstandsverlusten begründen, dann gleicht das Quacksalbereien wie aus der Glaskugel, die bei näherer Betrachtung den Realitäten nicht standhalten. Es ist die Politik…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Meuthen (AfD): Merkel mit der Entlassung Maaßens endgültig im Linksaußenlager angekommen – CSU muss jetzt handeln

Berlin – Zur offenbar bevorstehenden Entlassung des Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen äußert sich Prof. Dr. Jörg Meuthen, Bundessprecher der Alternative für Deutschland, wie folgt: ,,Die unwürdige Politposse um die offenbar unmittelbar bevorstehende Entlassung des Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen durch die Bundeskanzlerin, gegen den erklärten Willen seines Dienstherrn Innenminister Seehofer, offenbart schonungslos, wie tief Frau Merkel inzwischen im linken Mainstreamsumpf unseres Landes angekommen ist. Sie lässt sich mit dieser Entscheidung von einem ansonsten waidwunden Koalitionspartner am Nasenring durch die Manege führen und zeigt damit ganz…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Meuthen (AfD): Kindergeld für EU-Ausländer beenden

Berlin – Die Ablehnung einer Neuregelung von Kindergeldzahlungen ins europäische Ausland durch die EU-Kommission kommentiert der Bundessprecher der AfD, Prof. Dr. Jörg Meuthen, wie folgt: ,,Im vergangenen Jahr hat Deutschland rund 343 Millionen Euro Kindergeld an Konten ins Ausland überwiesen, also fast zehnmal so viel wie noch im Jahre 2010. Insgesamt wird für knapp 270.000 im Ausland lebende Kinder vom deutschen Staat Kindergeld gezahlt – dreimal mehr als im Jahre 2010. Diese Zahlen legen nahe, dass hier ein eklatanter Missbrauch…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Weidel / Gauland / Meuthen (AfD): Herr Juncker, treten sie zurück

Berlin – Angesichts des angeschlagenen Gesundheitszustands von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker teilen der AfD-Bundessprecher Prof. Dr. Jörg Meuthen sowie die Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Bundestag, Dr. Alice Weidel und Dr. Alexander Gauland, mit: „Der erschütternde Auftritt von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel hat deutlich gemacht, dass Juncker offensichtlich nicht mehr in der Lage ist, sein Amt mit voller Kraft auszuüben. Wir fordern Herrn Junker daher auf, aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt als EU-Kommissionspräsidenten zurückzutreten.“ *** Presse…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Neue Wählerstudie der Konrad-Adenauer-Stiftung – Meuthen: AfD-Wähler sind keine Pessimisten, sondern Realisten

Berlin – Eine neue Studie der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung stellt heraus, dass AfD-Wähler besonders pessimistisch seien und die Zukunft deutlich skeptischer beurteilen als Anhänger der anderen Parteien. Dazu sagte Prof. Dr. Jörg Meuthen, Bundesvorsitzender der AfD: „Wenn die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung in ihrer Studie festgestellt haben will, dass AfD-Anhänger und Wähler besonders pessimistisch seien, kann ich dazu nur sagen: Das ist schlicht Unfug. AfD-Wähler sind keine Pessimisten, sie sind Realisten. AfD-Wähler sind wertkonservativ, gehen bürgerlichen Berufen nach und kennen sich daher in…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Meuthen/Gauland (AfD): Wir gratulieren Wladimir Putin zur Wiederwahl

Berlin – Wladimir Putin – Zum Wahlergebnis in Russland erklären die Parteivorsitzenden der AfD: „Wir gratulieren Wladimir Putin zu seiner Wiederwahl zum russischen Staatspräsidenten. Wir wünschen ihm viel Erfolg und politische Umsicht für seine nächste Amtsperiode. Die AfD wird sich nach wie vor für einen Dialog mit Russland auf Augenhöhe einsetzen und alles daran setzen, dass die deutsch-russischen Beziehungen zu einer konstruktiven Normalität zurückkehren. Dazu gehört auch, die für beide Seiten schädlichen Sanktionen abzubauen.“ *** Christian Lüth Pressesprecher der Alternative…

Deutsches Tageblatt - Politik - Aktuell -

Berlin – Ausgemerkelt? Meuthen (AfD): Ende des Jamaika-Experiments ist gute Nachricht für unser Land

Berlin – Zum Scheitern der Sondierungsgespräche von Union, Grünen und FDP äußert sich der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen: Das Ende des Jamaika-Experiments ist eine gute Nachricht für unser Land. Den Bürgern bleibt damit, zumindest bis auf Weiteres, eine Regierungsbeteiligung der Grünen erspart und die Regierungszeit der Kanzlerin dürfte sich nun dem Ende zuneigen. Dafür ist genau eine politische Kraft in Deutschland hauptverantwortlich: unsere Bürgerpartei. Es war nämlich unser fulminanter Wahlerfolg, der den Sondierern im Nacken saß. Die CSU schaute in den…