171006_Feuerwehr_Bild_4

Wiesbaden – Feuerwehr übt Evakuierung der Nerobergbahn

Die Feuerwehr Wiesbaden und die Betriebsleitung der Nerobergbahn haben den Ernstfall geprobt und die Evakuierung der Bahn geübt. Wiesbaden (HE) – Nerobergbahn: Es ist schon dunkel als die Feuerwehr Wiesbaden in Richtung Nerotal aufbricht, um die in der Bahn verbliebenen Fahrgäste zu retten. Die Dunkelheit verlieh der Evakuierungsübung der Feuerwehr Wiesbaden, die am Donnerstagabend, 5. Oktober, kurz nach der letzten regulären Gästefahrt startete und in Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung der Nerobergbahn organisiert wurde, eine besondere Stimmung. Um 19.30 Uhr trafen…

Deutsches Tageblatt - Wiesbaden - Stadt-News - Aktuell -

Wiesbaden – Natur-Erleben in der Fasanerie am Samstag, 30. September

Wiesbaden (HE) – Am Samstag, 30. September, findet in der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 20, unter dem Motto „Natur erleben in der Fasanerie“ die Veranstaltung „Waldkünstler“ statt. Von 11 bis 13 Uhr können Kinder ab sechs Jahren und deren Eltern unter der Leitung von Beate Tschöpe Baumgesichter entwerfen sowie Waldgemälde und Kunstwerke erschaffen. Treffpunkt ist am Haupteingang der Fasanerie. Die Kosten betragen 5 Euro pro Kind und 1 Euro für das Material. Anmeldungen und Rückfragen nimmt Beate Tschöpe unter der E-Mail-Adresse beate.tschoepe@web.de…

Deutsches Tageblatt - Wiesbaden - Stadt-News - Aktuell -

Wiesbaden – Geschichte: Vortrag „Wiesbaden zwischen Zerstörung und Wiederaufbau“

Wiesbaden (HE) – Geschichte: „Wiesbaden zwischen Zerstörung und Wiederaufbau“, lautet das Thema des Vortrags von Dr. Thomas Weichel von der „Stabsstelle Wiesbadener Identität – Engagement – Bürgerbeteiligung“ am Donnerstag, 28. September, 19 Uhr, in der Casino-Gesellschaft, Friedrichstraße 22. Wiesbaden gilt bis heute bei vielen als vom Zweiten Weltkrieg weitgehend verschont. Dies war keineswegs der Fall, allerdings waren die Großstädte in der unmittelbaren Nähe noch sehr viel stärker zerstört. In der Phase des Wiederaufbaus half der alten Kurstadt, dass sie über…

Deutsches Tageblatt - Wiesbaden - Stadt-News - Aktuell -

Wiesbaden – Freizeit: 12er Abo-Aktion im Thermalbad Aukammtal

Wiesbaden (HE) – Freizeit: Wenn es draußen kühl und regnerisch ist, ist es in der Sauna besonders schön angenehm ruhig und warm. Das Thermalbad Aukammtal, Leibnizstraße 7, startet mit seiner 12er-Abo-Aktion vom 25. September bis einschließlich 8. Oktober. Das bedeutet 12 Eintritte zum Preis von zehn. Der Verkauf der Abo-Aktion kann direkt im Thermalbad Aukammtal erfolgen oder übers Internet auf folgender Seite http://www.wiesbaden.de/mattiaqua. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0611) 317080 oder unter www.wiesbaden.de/mattiaqua. +++ Herausgeber / Ansprechpartner: Pressereferat…

Deutsches Tageblatt - Wiesbaden - Stadt-News - Aktuell -

Wiesbaden – Termin: Jugendparlament tagt öffentlich

Wiesbaden – Termin: Die öffentliche Sitzung des Jugendparlaments findet am Dienstag, 26. September, um 18.30 Uhr im Rathaus, Schlossplatz 6, Raum 22, Erdgeschoss, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte des Vorstands sowie die Themen „Strategie zur jugendkonformen Zukunft der kommunalen Außenpolitik“, „Mülltrennungspflicht für alle Wiesbadener Schulen und Hochschulen“ und die JuPa-Wahl – Kostenkalkulation für die Werbephase. +++ Herausgeber / Ansprechpartner: Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden Schlossplatz 6 65183 Wiesbaden

Deutsches Tageblatt - Wiesbaden - Stadt-News - Aktuell -

Wiesbaden – Vortrag im Stadtarchiv: Geschichte des Bowling Green von 1810 bis heute

Wiesbaden (HE) – Das Stadtarchiv Wiesbaden, Im Rad 42, lädt für Mittwoch, 27. September, 19 Uhr, zu einem Vortrag von Dr. Bernd-Michael Neese über „Geschichte des Bowling Green von 1810 bis heute“ ein. Die dem Conversationshaus vorgelagerte, auf beiden Seiten von einer Platanen-Allee eingefasste, 180 Meter lange und 110 Meter breite Grünfläche galt bereits nach ihrer Herstellung im Jahr 1810 als eine Sehenswürdigkeit der Stadt. Der Vortrag setzt vier Schwerpunkte gartenbauliche Veränderungen im Verlauf von zwei Jahrhunderten, Vorführungen von Künstlern…

Deutsches Tageblatt - Wiesbaden - Stadt-News - Aktuell -

Wiesbaden – Termine: Ortsbeiräte und Finanzkommission AKK tagen

Wiesbaden – Termine: In der kommenden Woche tagen die Ortsbeiräte Amöneburg, Kastel, Kostheim, Biebrich, Breckenheim, Klarenthal, Igstadt, Sonnenberg, Heßloch, Kostheim, Bierstadt, Medenbach, Rambach und Westend sowie die Finanzkommission AKK. In den Sitzungen der Ortsbeiräte haben Bürgerinnen und Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeiten, Fragen zu stellen. Die Sitzung der Finanzkommission AKK findet am Dienstag, 26. September, 17 Uhr, im Bürgerhaus Kastel, Zehnthofstraße 41 statt. Auf der Tagesordnung stehen die Stellungsnahmen der Ortsbeiräte AKK zu „Haushaltsplan 2018/2019 –…