Viel zu tun für die Kreisleitstelle in der Silvesternacht