Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Recht auf Weihnachtsgeld? Wann Arbeitnehmer mit der willkommenen Sonderzahlung rechnen dürfen

Ratgeber Recht – Weihnachtsgeld: Für viele Arbeitnehmer ist das Ende des Novembers ein vorgezogenes Weihnachtsfest. Denn dann erhalten etwas mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland Weihnachtsgeld. Ob es ein Recht auf die Sonderzahlung gibt und welche Regelungen bei Teilzeitangestellten und Minijobbern gelten, weiß Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH. Kein gesetzlicher Anspruch Das Weihnachtsgeld ist eine zusätzliche – steuerpflichtige – Zahlung, die der Arbeitgeber vor Weihnachten leistet. „Ein gesetzlicher Anspruch darauf besteht nicht“, so Michaela Rassat. „Er kann…

Rund ums Wetter -

Offenbach – Deutscher Wetterdienst zum Deutschlandwetter im September 2019

Das gibt es noch: Aus meteorologischer Sicht ein durchschnittlicher September. Offenbach, 30. September 2019 – Deutschlandwetter: Im September 2019 dominierte im größten Teil Deutschlands in den ersten 3 Wochen des Monats meist hoher Luftdruck. Tiefdruckgebiete, die sich zunächst nur in wenigen Gebieten ausgewirkt hatten, brachten im letzten Drittel auch bisher vernachlässigten Regionen den ersehnten Regen. Heftige Gewitter spielten dabei keine Rolle mehr. Insgesamt wichen Temperatur, Niederschlag und Sonnenschein kaum vom vieljährigen Mittel ab. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach…

Zeckenalarm -

Tiermagazin – Gefährliche Folgen des wärmeren Klimas für Haustiere: Zecken bleiben laut Forschern inzwischen ganzjährig aktiv

Tiermagazin – Hitze, Trockenheit und Sonne satt: Gleich mehrere Hitzerekorde wurden dieses Jahr in Deutschland geknackt. Laut Deutschem Wetterdienst war der Juni der wärmste Juni seit Beginn der Aufzeichnungen. Zwar ist der Sommer mit dem Herbstanfang am 23. September offiziell vorbei. Doch die Zeckensaison ist es noch lange nicht, wie Wissenschaftler des Instituts für Parasitologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) nun warnen. Denn durch das hierzulande immer mildere Klima bleiben die Parasiten ganzjährig aktiv – und das überall in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Internet und Multimedia

Gefahren im Internet: Online-Käufe, Trojaner, Datenklau und Co.

Gefahren im Internet: Heutzutage bewegen wir uns wie selbstverständlich im Internet. Wir kaufen unsere Kleidung online, geben ohne groß nachzudenken unsere persönlichsten Details preis und fühlen uns dabei sicher. Sowohl für Kinder als auch Erwachsene birgt das Internet aber einige Gefahren, die nicht zu unterschätzen sind. Noch immer lauern da draußen viele schwarze Schafe sowie schädliche Softwares, die bei Unwissenheit große Risiken darstellen. Welche Gefahren sollten Sie kennen und wie schützen Sie sich am besten vor den Fallen, die im…

16264_01_PLC.indd

Der Buchtipp am Dienstag: Atlas der außerirdischen Begegnungen – Von Bruno Fuligni

Übernatürlich. Der Buchtipp am Dienstag – Lernen Sie 35 Orte kennen, verteilt über alle Kontinente der Erde, an denen „außerirdische“ Phänomene wahrgenommen und dokumentiert wurden, für die es bis heute keine schlüssige Erklärung gibt. Dieser Bildband nimmt Sie mit auf eine Reise voller Geheimnisse: von seltsamen Lichtphänomenen über die rätselhaften Nazca-Linien in Peru bis hin zu Begegnungen mit UFOs. Lassen Sie sich faszinieren von diesen übernatürlichen Spuren. Fakten zum Buch: 128 Seiten, ca. 45 Abbildungen, Format 18,5 x 26,0 cm,…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Wissen – Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Eisenstraße

Wissen – 2500,-EUR Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Saamstag, dem 14.04.2018, gegen 15:00 Uhr, in Wissen. Eine 52-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Hyundai fuhr hierbei rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt auf die Eisenstraße und stieß gegen einen geparkten Pkw Opel Astra einer 19-jährigen Fahrzeughalterin. OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Computermagazin - Webmaster-News-

WEBMASTER-News – BLOGPOST: Die DSGVO kommt und wird Geschäftsmodelle verändern

DPA – DSGVO: Eines muss man der Europäischen Kommission lassen: das Timing für das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 könnte nicht besser sein. Lange hat es gedauert, bis die alte Regelung aus dem Jahr 1995 überarbeitet werden konnte, da viele Interessengruppen versucht haben, ihren Einfluß geltend zu machen. Nun aber werden wir aufgrund des Datenmissbrauchs durch Cambridge Analytica Zeuge einer Debatte in den USA und in Europa über die Art und Weise, wie moderner Datenschutz künftig funktionieren…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-

Ludwigshafen – Event: „Bewegte Zeiten: Zur Mobilität der Römer am Rhein“

Ludwigshafen – „Bewegte Zeiten: Zur Mobilität der Römer am Rhein“ heißt der Vortrag mit Dr. Martin Grünewald am Donnerstag, 12. April 2018, 19 Uhr, im Stadtmuseum im Rathaus-Center. Drei Fallbeispiele aus den Bereichen Handel, Migration und Pilgern sollen Beweggründe zur der Mobilität der Römer am Rhein illustrieren. Der Handel von Mühlsteinen und Keramik machte das Rheinland zu einem Wirtschaftsstandort von europäischer Bedeutung mit Absatzgebieten, die über das Römische Reich hinausreichten. Wie wirkte sich dies auf die dortige Bevölkerung und das…