Lahnstein – „Querbeat“-Benefizkonzert im Lahnsteiner Jukz zugunsten der Krebsgesellschaft feiert 10-jähriges Jubiläum

Live-Musik-Mix für den guten Zweck.

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lahnstein-Lahnstein – Es ist Herbst und damit Zeit für die traditionelle Benefizveranstaltung des Lahnsteiner Jugendkulturzentrums zugunsten von Krebspatienten und ihren Familien.

Unter dem Motto „Querbeat“ stehen in diesem Jahr am 11. November 2018, wieder verschiedene Musiker aus der Region auf der Offbeat-Bühne in Lahnstein und sorgen für den bewährten Live-Musik-Mix. Den Auftakt macht die junge Sopranistin Elisa Birkenheier mit klassischen Gesangsstücken in Klavierbegleitung. Die in der Region durch mehrere Produktionen des Koblenzer Jugend- und Stadttheaters bekannte Sängerin wurde bereits mehrfach für ihre herausragende künstlerische Leistung ausgezeichnet und ist seit 2017 Stipendiatin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Weiter geht es mit Eigenkompositionen aus den Bereichen Rock-Pop-Jazz mit elektronischen Einflüssen der fünfköpfigen Band „foeryaRefreshed“. Abschließend präsentiert das Jazzquartett „Konflux“ sein neues Programm im originellen Stilmix aus Jazz, Soul und Latin, das sowohl „frische“ Bearbeitungen bekannter Poptitel als auch eigene Kompositionen umfasst. Die Moderation übernimmt im Jubiläumsjahr Schauspieler und Komödiant Frank Eller.

Wie immer steht „Querbeat“ nicht nur für gute Live-Musik, sondern vor allem auch für gelebte Solidarität mit Krebspatienten und ihren Familien in der Region. Traditionell verzichten alle Mitwirkenden auf ihre Gage, um mit dem kompletten Erlös die Arbeit der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz zu unterstützen, damit Betroffene und ihren Angehörigen in ihrer oft schwierigen Lebensphase wieder Halt und eine neue Perspektive finden. Seit vielen Jahren fördert zudem die Volksbank Lahnstein diese Initiative mit einer Spende.

Karten zum Preis von 10 Euro sind ab sofort beim Jugendkulturzentrum Lahnstein (Wilhelmstraße 59, 56112 Lahnstein, Tel. 02621/50604, E-Mail: jukz@lahnstein.de) erhältlich. Einlass und Abendkasse ab 16 Uhr.

***

Stadtverwaltung Lahnstein
Fachbereich 1 – Presse
Kirchstraße 1
56112 Lahnstein

 

Kommentare sind geschlossen.