Entspannungsshop-Klick-Hier

Mainz – Umgestaltung Münsterplatz: Tiefbau, Kanal- und Leitungsarbeiten Sperrungen in Binger Straße/Ecke Bahnhofsstraße (stadtauswärts) sowie in der Großen Bleiche von heute an

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-Mainz – (rap) Verkehr: In der Binger Straße zwischen Ecke Bahnhofsstraße und Binger Straße, Höhe Hausnummer 2 sowie in der Großen Bleiche zwischen Höhe Hausummer 3 und Höhe Hausummer 15 erfolgen vom 20. bis zum 31. Juli 2020 Sperrungen im Zuge der Umgestaltung des Münsterplatzes, 2. Bauabschnitt (Bauphase 2b).

Maßnahme Binger Straße:
Die Sperrung der beiden rechten Fahrspuren stadtauswärts in der Binger Straße – zwischen Ecke Bahnhofsstraße und Binger Straße, Höhe Hausnummer 2 in Fahrtrichtung Alicenplatz – erfolgt vom 20. Juli bis 31. Juli im Zuge des Bauvorhabens „Umgestaltung Münsterplatz“, 2. Bauabschnitt (Bauphase 2b).

Der Verkehr wird durch Ummarkieren des Verkehrsraums jeweils einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Der Linksabbieger vom Münsterplatz in die Bilhildisstraße bleibt bestehen.

Maßnahme Große Bleiche:
Diese Sperrung erfolgt in der rechten Fahrspur stadtauswärts in der Großen Bleiche zwischen Hausnummer Nr. 3 und Hausnummer 15 in Fahrtrichtung Binger Straße. Sie ist ebenfalls im Zuge des Bauvorhabens „Umgestaltung Münsterplatz“ (2a) in der Zeit vom 20. bis 31. Juli 2020 notwendig.

Begleitend erfolgt die Einrichtung einer Einbahnführung in der Gärtnergasse ab Ecke Mittlere Bleiche in Fahrtrichtung Große Bleiche.
Der Linksabbieger von der Großen Bleiche in Richtung Große Langgasse bleibt weiterhin gesperrt und wird – je nach Baufortschritt – schnellstmöglich wieder freigegeben.

Der Verkehr wird einspurig stadtauswärts an der Baustelle vorbeigeführt.
Der Verkehr wird zudem zweispurig stadteinwärts von der Ecke Schillerstraße bis zur Ecke Große Langgasse an der Baustelle vorbeigeführt.
Für den Radfahrverkehr ist eine Umleitung von der Großen Bleiche über die Gärtnergasse – Hintere Bleiche – Binger Straße ausgeschildert.

In beiden Fällen sind die Sperrungen in Tiefbau-, Kanal- und Leitungsarbeiten durch den Straßenbetrieb der Stadt Mainz begründet.
***

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz

Nach oben