Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Berlin -

Berlin – Vier Verletzte nach Schlägerei in Diskothek an der Eichhornstraße

Berlin – Bei einer Schlägerei in einer Diskothek heute früh in Tiergarten, wurden vier Besucher verletzt. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet die Gruppe in dem Nachtlokal in der Eichhornstraße gegen 4.30 Uhr mit zwei Personen in Streit und wollte aus diesem Grund das Lokal verlassen. An der Garderobe wurden die Vier im Alter von 24 und 26 Jahren dann von etwa 20 bis 25 Personen attackiert. Hierbei sollen die Angreifer auf das Quartett unter anderem mit Fäusten und Flaschen…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Stadtfest St. Ingbert eine erste Bilanz der Polizei

St. Ingbert (SL) – Vom 30.6.17 ab 17 Uhr bis 2.7.17 03 Uhr fand das 40. Ingobertusfest in St. Ingbert statt. An der Veranstaltung nahmen ca. 15 000 – 20 000 Besucher teil. Der Verlauf des Stadtfestes war aus polizeilicher Sicht weitgehend ruhig und friedlich. Es wurden an beiden Tagen 6 Körperverletzungsdelikte beanzeigt, ein Sittlichkeitsdelikt, wobei eine Frau von einem bisher noch unbekannten Mann belästigt und angefasst wurde. 8 hilflose Personen lösten aufgrund ihres übermäßigen Akoholkonsums einen Polizeieinsatz aus. Weiter…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Blieskastel -

Blieskastel – Wiederholter Einbruch in den Wertstoffhof

Blieskastel – Bereits in der Nacht vom 29.-30.06.2017 kam es erneut zu einem Einbruchdiebstahl in das Gelände des EVS Wertstoff Zentrums in Blieskastel. Der Täter überkletterte wiederholt den Zaun im hinteren Bereich des Geländes, welcher an dem Bliestalfreizeigweges gelegen ist. Durch den Täter wurden diverses Altmetall, alte Elektrogeräte sowie Werkzeug entwendet. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Blieskastel unter der 06842-9270 erbeten. *** Urheber: Polizeiinspektion Blieskastel

Polizei im Einsatz -

Habkirchen – Verkehrsunfall auf der L 105 mit Totalschaden

Habkirchen (SL) – Am 29.06.2017 gegen 16:00 Uhr kam es zu einem Alleinunfall auf der L 105 zwischen Reinheim und Habkirchen. In der dortigen, langgezogenen Linkskurve verlor ein 21-jähriger Fahrer auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen PKW. Der PKW kam zunächst ins Schleudern und überschlug sich in der Folge. Nach jetzigen Erkenntnissen kam der Unfallverursacher mit dem Schrecken davon. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Feuerwehr war zwecks Bergung und Reinigung der Fahrbahn ebenfalls vor Ort. Es erfolgte…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Hannover -

Hannover – Duo überfällt Kiosk an der Herrenhäuser Straße

Wer kann Hinweise geben? Hannover (NI) – Zwei bislang unbekannte Männer haben Samstagnacht, 01.07.2017, gegen 23:30 Uhr, einen Kiosk an der Herrenhäuser Straße (Herrenhausen) ausgeraubt und sind mit Geld geflüchtet. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten die beiden mit Sturmhauben maskierten Täter das Geschäft gegen 23:30 Uhr betreten. Im Verkaufsraum bedrohten sie den allein anwesenden 37-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Nachdem sie die Tageseinnahmen erhalten hatten, ergriffen die Unbekannten noch ein paar…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Hannover -

Hannover – Davenstedt: Laube in einer Gartenkolonie an der Davenstedter Straße durch Feuer beschädigt

Hannover (NI) – Aus derzeit nicht geklärter Ursache ist heute, 02.07.2017, gegen 02:00 Uhr, eine Laube in einer Gartenkolonie an der Davenstedter Straße in Brand geraten. Ein Anwohner alarmierte die Rettungskräfte, nachdem er Feuerschein in der Kolonie „An der Saline“ wahrgenommen hatten. Die eintreffende Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Mehrere Personen – sie hatten offenbar in der Hütte genächtigt – konnten sich zuvor unverletzt ins Freie retten. Der entstandene Schaden wird durch die Polizei auf 5 000 Euro geschätzt….

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Hannover -

Hannover – Nordhafen: 74-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall in Klinik

Hannover (NI) – Am Samstag, 01.07.2017, gegen 11:30 Uhr, ist ein 74-jähriger Opel-Fahrer vermutlich krankheitsbedingt an der Schulenburger Landstraße mit einem VW kollidiert und anschließend gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Verteilerkasten geprallt. Der Senior ist unter Reanimation in eine Klinik transportiert worden und dort wenig später verstorben. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Fahrer des Opel Corsa stadtauswärts auf der Schulenburger Landstraße unterwegs gewesen. In Höhe der Hansastraße beschleunigte er sein Fahrzeug offensichtlich krankheitsbedingt stark, touchierte einen vor ihm fahrenden…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Montabaur -

Montabaur – Versuchte Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung in der Wilhelm-Mangels-Straße

Montabaur – Am Samstagmorgen gegen 02.26 Uhr kam es in der Wilhelm-Mangels-Straße zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen zwei 25-jährigen Männern aus der VG Montabaur und einer 17-jährigen Frau aus der VG Bad Marienberg. Bei der jungen Frau waren noch zwei männliche Begleiter im Alter von 30 Jahren aus der VG Westerburg und 18 Jahren aus der VG Wirges. Die beiden 25-jährigen, stark alkoholisierten Männer gerieten offenbar mit der jungen Frau in Streit und die beiden Begleiter der Frau versuchten zu…