Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Lkw beschädigt Pkw im Opelkreisel und fährt weiter

Kaiserslautern – Am Freitag, den 02.06.2017, kam es gegen 15:45 Uhr im Opelkreisel in Kaiserslautern zu einem Zusammenstoß zwischen einem größeren Lkw und einem Kleinwagen. Wie die geschädigte Unfallbeteiligte später bei der Polizei meldete, wäre sie vom IKEA kommend auf der rechten Spur in den Opelkreisel eingefahren. Der Lkw wäre auf der linken Spur neben ihr in den Kreisel gefahren. Da der Fahrer des Sattelzuges wohl zu weit nach rechts eingelenkt hatte, streifte er beim Einfahren mit seinem Heck den…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Hochspeyer – Motorradfahrer bei Verkehrsunfall an der B 48 schwer verletzt

Hochspeyer – Am heutigen Samstag, um 09:30 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Köln mit seinem Krad die Bundesstraße 48 aus Fischbach kommend in Richtung Hochspeyer. An der Einmündung der B 48 zur Hauptstraße Hochspeyer wollte er dem weiteren Verlauf der B 48 in Richtung Ortsmitte folgen. Hierbei geriet er, nachdem er den Abbiegevorgang bereits beendet hatte, wegen eines Fahrfehlers ins Schleudern und stürzte. Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu, die den Einsatz eines Rettungshubschraubers erforderlich machten. Hierzu musste…

pol-ppwp-fahrzeug-wegen-mangelnder-sicherung-in-see-gerollt

Enkenbach-Alsenborn – Gluck-Gluck: Fahrzeug wegen mangelnder Sicherung in See gerollt

Enkenbach-Alsenborn – Mangelnde Sicherung ihres Pkw an dem noch ein mit Holz beladender Anhänger angekoppelt war, führte dazu, dass das Gespann am heutigen Samstagmorgen eine leicht abschüssige Strecke neben der Bundesstraße 48 in Richtung des Schwarzweihers rollte und der Pkw größtenteils im Weiher versenkt wurde. Gegen 07:45 Uhr stellte die 55-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Landkreis Kaiserslautern ihr Gespann in der Nähe des Schwarzweihers ab. Vermutlich wegen mangelnder Sicherung des Pkw machte sich das Gefährt selbstständig und rollte ca. 70 Meter…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – Sommerfest, Musical-Show und Konzert der Karl-Berg-Musikschule

Trier – (pe) Alle drei Abteilungen der städtischen Karl-Berg-Musikschule präsentieren sich auf verschiedenen Veranstaltungen am übernächsten Wochenende: Ein „Musical Showing“ beginnt am Samstag, 10. Juni, 18 Uhr, Raum 5 im Palais Walderdorff. Am nächsten Morgen treten Ensembles und Solisten der Klassik-Abteilung um 11 Uhr im Atrium des Palais Walderdorff auf. Der Förderverein der Musikschule unterstützt dieses Abschlusskonzert zum Schuljahresende. Das Sommerfest der Jazz- & Rock-Abteilung findet schließlich am Sonntag, 11. Juni, 13 bis 17 Uhr, in der Tufa statt, bei…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – Befragungen zu den Kinderstadtplänen in mehreren Stadtteilen

Trier – (pe) Schon seit 1995 können im Rahmen der Trierer Kinderstadtplan-Aktion der mobilen Spielaktion die jüngeren Bewohner der Stadtteile regelmäßig ihre Meinung zu den Spiel- und Freizeitbedingungen äußern. Die Ergebnisse werden im Auftrag der Stadtjugendpflege zusammengefasst, regelmäßig im Jugendhilfeausschuss vorgestellt und dadurch in kommunale Entscheidungsprozesse integriert. Demnächst sind die Mitarbeiterinnen der mobilen Spielaktion wieder unterwegs, um Kinder dafür zu befragen. Geplant sind Besuche in Filsch und Irsch am 7./12. Juni sowie Kernscheid und Olewig am 19./22. Juni, jeweils ab…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – Intendant und GMD: Kommissionen haben entschieden

Kulturdezernent Thomas Schmitt verhandelt mit zwei Kandidaten Trier – (frü) Bei der Wahl zum zukünftigen Intendanten des Trierer Theaters hat die Findungskommission Manfred Langner, Leiter der Schauspielbühnen in Stuttgart, auf den ersten Platz gewählt. Im Bewerber-Ranking folgt auf dem zweiten Platz Markus Hertel, Operndirektor am Schleswig-Holsteinischen Landestheater. Kulturdezernent Thomas Schmitt wird sofort in Vertragsverhandlungen mit dem Wunschkandidaten für die Intendantenstelle einsteigen. Geplant ist, dem Stadtrat die Personalie am 28. Juni zur Entscheidung vorzulegen. Der Rat wird in gleicher Sitzung auch…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – Völkerballturnier des Jugendparlaments

Trier – (pe) Kurz vor dem Start in die Sommerferien lädt das Trierer Jugendparlament (Jupa) am Dienstag, 27. Juni, 9 bis 13 Uhr, zu einem Völkerballturnier rund um den Jupa-Cup auf der Grünfläche über dem Basilika-Parkhaus ein. Dabei gehen vier Klassen aus weiterführenden Schulen an den Start. Das Rahmenprogramm der Veranstaltung bietet Schach, Cross-Boccia und Frisbee. *** Text: Presseamt Trier

Joachim-Paul

Mainz – Joachim Paul (AfD) zur Terrorwarnung „Rock am Ring“: Empörung und Betroffenheit reichen nicht mehr

Mainz – Wegen einer Terrorwarnung mussten am gestrigen Freitagabend Zehntausende Besucher das Musikfestival „Rock am Ring“ verlassen. Drei Verdächtige aus der hessischen Salafistenszene wurden vorläufig festgenommen. Diese sind zwischenzeitlich wegen einer relativierten Verdachtslage entlassen worden. Dazu der stellvertretende AfD-Fraktionschef Joachim Paul: „Wir können uns von islamistischen Gefährdern unser Leben in Mitteleuropa nicht weiter diktieren lassen. In Rheinland-Pfalz hat Innenminister Roger Lewentz (SPD) von über 100 polizeibekannten Gefährdern berichtet. Uwe Junge (AfD) hat deshalb bereits am 25. Januar 2017 im rheinland-pfälzischen…