Deutsches Tageblatt - Politik - Aktuell -

Berlin – CDU: Tag der Deutschen Einheit ist ein Moment größter Freude in der deutschen Geschichte

Berlin – Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber: Der 3. Oktober 1990 ist ein Moment größter Freude in der deutschen Geschichte. In diesem Jahr feiern wir zum 27. Mal die Deutsche Einheit und können mit Stolz auf unser einiges und freies Land blicken. In die Freude mischt sich die schmerzliche Erinnerung an Unrecht und Krieg, die Deutschland zerrissen haben und die Erinnerung an die Jahrzehnte der Teilung. Wir denken…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Merzig – Kontrolle im Merziger Stadtpark endete für Flüchtende mit Festnahme

Merzig – Am Montag, 02.10.2017, gegen 18:00 Uhr, entfernten sich zwei Männer, 19 und 17 Jahre schnellen Schrittes von einer Parkbank, als sie eine uniformierte Fußstreife der Polizeiinspektion Merzig im Merziger Stadtpark erblickten. Ihr Fluchtversuch scheiterte und endete in der vorläufige Festnahme. Bei dem 19-Jährige fanden die Polizisten 50 Ecstasy-Tabletten, eine Folie mit Amphetamin, geringe Mengen an Haschisch und Marihuana, einen Schlagring und ein sogenanntes Einhandmesser, die sichergestellt wurden. Es wurden Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz eingeleitet….

Polizei im Einsatz -

Perl / Oberleucken – Fahrzeug überschlägt sich in Ortsmitte, Fahrer konnte sich leicht verletzt aus seinem Wagen retten

Perl / Oberleucken – Am Samstag, 30.09.2017, gegen 11:30 Uhr, befährt ein BMW X1 die Hauptstraße von Perl /Oberleucken in Richtung Sinz. In der Ortsmitte fährt er gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw, hebt leicht ab, überschlägt sich und kommt mittig der Fahrbahn auf seinem Fahrzeugdach liegen. Der 56-jährige Fahrer, der alleine unterwegs war, konnte sich leicht verletzt aus seinem qualmenden Wagen retten. Neben der Polizei waren Feuerwehr, Rettungswagen und ein Abschleppdienst im Einsatz. Die Straße war während der…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Perl / Nennig – Beklemmende Situation bei traditionellem Flohmarkt

Perl / Nennig – Bereits am Sonntag, 01.10.2017, gegen 06:00 Uhr teilte eine Standbetreiberin des traditionellen Flohmarktes Nennig der Merzig Polizei mit, dass ihr Mann zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt wurde. Der 35-jährige Verletzte stand am Heck seines Wagens als das oberhalb geparkte Fahrzeug eines 69-Jährigen Standbetreibers auf ihn zurollte und ihn einklemmte. Eine Tür des rollenden Wagens schlug zuvor beim Wegrollen gegen ein anderes geparktes Fahrzeug, was die Wucht des Aufpralls minderte und dazu führte, dass der Geschädigte lediglich leicht…

Polizei im Einsatz -

Merzig – Fahrer biegt „falsch“ ab – Fahrer ohne Fahrerlaubnis in Merzig gestoppt

Merzig – Bereits am Samstag, 01.10.2017, gegen 21:30 Uhr, bog ein Kleinwagen verbotswidrig nach links auf die „Hilbringer Brücke“ in Merzig ein. Nachdem der Wagen durch ein Streifenkommando gestoppt wurde, beobachteten die Polizisten wie der 47-jährige Fahrer die Sitzposition mit seiner 32-jährigen Beifahrerin tauschte. Diesen „untauglichen“ Tausch begründete er letztlich damit, dass er keine Fahrerlaubnis mehr besitze. Zudem waren drei der vier Kinder auf der Rücksitzbank nicht gesichert. Die Fahrt Familie endet somit, Anzeige wurde gefertigt. *** Urheber: Polizei Merzig

Aktuelle Polizei-Meldung -

Merzig – 5-jähriger Junge läuft am Sonntag nahe Merziger Oktoberfest in Fahrzeug

Glück im Unglück – Kind aufgrund guter Reaktion der Fahrerin nicht verletzt. Merzig –  Bereits am Sonntag, 01.10.2017, gegen 19:00 Uhr, verließ eine Familie das Merziger Oktoberfest über die Rieffstraße zu ihrem Parkplatz. Hier rannte ihr 5-jähriger Sohn unvermittelt vom rechtseitigen Gehweg vor ein von hinten kommendes Fahrzeug. Die 29-jährige Fahrerin konnte mit einer Gefahrenbremsung auf die Gegenfahrbahn ausweichen, so dass der Junge „lediglich“ gegen die Fahrzeugseite lief und zu Boden fiel. In einer Kinderklinik wurde glücklicherweise festgestellt, dass der…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – Terminhinweis: Versteigerung von Fundsachen

Trier – Terminhinweis: Die kreisfreie Stadt Trier wird Fundsachen, an denen innerhalb der gesetzlichen Frist von 6 Monaten, weder vom rechtmäßigen Eigentümer, noch von Findern Eigentumsansprüche geltend gemacht worden sind, über das Internet im folgenden Zeitraum online versteigern lassen. Es handelt sich hierbei um folgende Fundsachen: Fahrräder, diverse Handys, Kameras, Schmuck, Uhren, neue Kleidung und weitere Gegenstände des täglichen Gebrauchs. Die Fundsachen werden ab dem 26.10.2017 in einer 4 Wochen Vorschau über das Portal www.sonderauktionen.net angeboten. Auktionsbeginn der Versteigerung ist…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – Satzung der Stadt Trier über die Benutzung von Obdachlosenunterkünften in der Stadt Trier

Trier – Der Stadtrat beschloss auf Grund des § 24 Abs. 1 und Abs. 5 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO) vom 31.01.1994 (GVBl. S. 153 BS 2020-1), zuletzt geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 02.03.2017 (GVBl. S. 21), der §§ 1, 2 Abs. 1, 3, 7, 15, 16 des Kommunalabgabengesetzes für Rheinland-Pfalz (KAG) vom 20.06.1995 (GVBl. S. 175 BS 610-10), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 22.12.2015 (GVBl. S. 472) sowie der §§ 35, 36 Abs. 1…