Aktuelle Polizei-Meldung -

Leipzig, OT Meusdorf – Schwere Explosion in einem Wohnhaus im Barcleyweg

Leipzig, OT Meusdorf (SN) – Über Notruf wurde gegen 14:00 Uhr der Polizeidirektion Leipzig bekannt, das es zu einer schweren Explosion in einem Wohnhaus gekommen war. Die Polizeibeamten der Polizeidirektion Leipzig (ca. 40 Einsatzkräfte), Kameraden von Feuerwehr (ca. 50 Kameraden) und Rettungskräfte (ca. 25 Einsatzkräfte) inklusive Notarzt waren schnell vor Ort. Vor dem Wohnblock befanden sich 21 Personen, die selbstständig das Gebäude verlassen hatten. Der Brand wurde im Mitteleingang im dritten Obergeschoss festgestellt. Flammen schlugen nach oben in das vierte…

DVD-Packshot Lutter

DVD-Tipp am Samstag – Lutters Thesen und jede Menge Lokalkolorit: Gesamtedition des beliebten Ruhrpott-Krimis Lutter

Mit Joachim Król in der Titelrolle Lutter – mittelhochdeutsch für „lauter“, „hell“, „rein“, „sauber“. Oder im Ruhrpott-Jargon: „Dat is‘ ein gerader Junge!“ Glückauf! DVD-Tipp am Samstag – Joachim Król ist Lutter. Genau wie der charmante Charakterdarsteller aus Herne ist seine Figur des Kriminalhauptkommissars Lutter ein waschechter Ruhrpottler und bodenständiger Sympathieträger. In der gleichnamigen ZDF-Krimiserie (2007 – 2010) dreht sich fast alles um Essen, Rot-Weiss (Deutscher Fußballmeister 1955!) und Pommes Schranke. Ach ja, ein paar Verbrechen geschehen natürlich auch in der…

Deutsches Tageblatt - News aus Rostock -

Rostock – Zeugenaufruf nach versuchten Sexualdelikt in der E.-Barlach-Straße

Rostock (MV) – Am 07.10.2017 kam es gegen 06:00 Uhr in Rostock zu einem Übergriff mit sexuellem Hintergrund. Eine 34-jährige Frau stieg am Rostocker Steintor aus einer Straßenbahn aus und ging die E.-Barlach-Straße entlang. Im Durchgang des nahegelegenen Kuhtors überfiel sie ein Unbekannter. Dieser umklammerte sie, versuchte sie zu küssen und berührte sie unsittlich. Er ließ von der Frau erst ab und flüchtete, als eine Passantin sich näherte. Der Täter wird wie folgt beschrieben: – ca. 180 – 185 cm…

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -

Leer – Widerstand gegen Polizeibeamte im Windelkampsweg

Leer (NI) – Am Samstag, gegen 04:07 Uhr, wurde eine hilflose weibliche Person im Windelkampsweg gemeldet. Vor Ort trafen die eingesetzten Polizeibeamten auf die 29-jährige Leeranerin. Aufgrund ihres Gesundheitszustandes wurde ein Rettungswagen hinzugezogen. Bei der Behandlung im Rettungswagen durch die Mitarbeiter des Rettungsdienstes trat die Leeranerin plötzlich um sich und traf dabei die Rettungssanitäter. Bei dem Versuch, die Leeranerin zu beruhigen, wurde eine Polizeibeamtin durch einen Tritt ins Gesicht leicht verletzt. Letztlich konnte die 29-Jährige auf der Trage fixiert und…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Moormerland – Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1

Moormerland (NI) – Am Freitag, gegen 17:40 Uhr, wollte ein 23-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße 1 nach einer Linkskurve einen vor ihm fahrenden Pkw Suzuki überholen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste der 23-Jährige den Überholvorgang abbrechen. Bei der Vollbremsung verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen die hintere Fahrzeugseite des Suzuki. Der Motorfahrer rutschte im Anschluss über die Fahrbahn und kam zusammen mit dem Motorrad auf dem linksseitigen Radweg zum Stehen. Der Pkw Suzuki kam durch den Zusammenprall…

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -

Leer – Gestürzter alkoholisierter Fahrradfahrer

Leer (NI) – Am Freitag, gegen 13:40 Uhr, stürzte ein 50-jähriger Leeraner mit seinem Fahrrad, als er die Unterführung von der Sägemühlenstraße zur Reimersstraße benutzen wollte. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht und musste in einem örtlichen Krankenhaus behandelt werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 50-Jährigen einen Wert von 2,63 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -

Leer – Mehrere Sachbeschädigungen an Pkw im Stadtgebiet

Leer (NI) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden im Stadtgebiet Leer insgesamt elf Pkw von einem unbekannten Täter beschädigt. In der Fritz-Reuter-Straße wurden an fünf Fahrzeugen zum Teil mehrere Reifen zerstochen. In der Lessingstraße wurden drei Pkw beschädigt, indem der Lack zerkratzt und zum Teil die Fahrzeugbereifung zerstochen wurde. In dem Burfehner Weg, in der Hajo-Unken-Straße und der Enno-Ludwig-Straße wurde jeweils an einem Pkw der Lack zerkratzt und ein Reifen zerstochen. Hinweise werden an die Polizei erbeten….

Aktuelle Polizei-Meldung -

Cölln, Kreisverkehr B 96/S 106 – Am Kreisverkehr eingeschlafen

Cölln, Kreisverkehr B 96/S 106 (SN) – Ein 26-Jähriger befuhr am 06.10.2017, gegen 23:30 Uhr mit seinem Renault die Bundesstraße 96, aus Richtung Schwarzadler kommend, in Richtung Cölln fahrend. Kurz vor einem Kreisverkehr prallte er gegen eine Verkehrsinsel. Der junge Mann verletzte sich dabei leicht und meinte, dass er wohl eingeschlafen sein muss. Sein 18-jähriger Bruder auf dem Beifahrersitz blieb glücklicherweise ohne Blessuren. Der Schaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. *** Urheber: Polizei Görlitz