Leer – Mehrere Sachbeschädigungen an Pkw im Stadtgebiet

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -Leer (NI) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden im Stadtgebiet Leer insgesamt elf Pkw von einem unbekannten Täter beschädigt. In der Fritz-Reuter-Straße wurden an fünf Fahrzeugen zum Teil mehrere Reifen zerstochen.

In der Lessingstraße wurden drei Pkw beschädigt, indem der Lack zerkratzt und zum Teil die Fahrzeugbereifung zerstochen wurde. In dem Burfehner Weg, in der Hajo-Unken-Straße und der Enno-Ludwig-Straße wurde jeweils an einem Pkw der Lack zerkratzt und ein Reifen zerstochen.

Hinweise werden an die Polizei erbeten.

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das sollte man gelesen haben ...

Wertheim - Fahrgäste wollten nicht ZAHLEN: Taxifahrer von Türken gemeinschaftlich verprügelt
Koblenz - Aktuell 26.07.2021: Online-Dienste der Stadtbibliothek zeitweise nicht erreichbar
Mainz - Jens Ahnemüller (AfD): Klares JA der AfD für Bau der Rheinbrücke Bingen!
Dresden - Corona: Große Resonanz auf Allgemeinverfügung - Veranstalter in Dresden handeln in schwieriger Situation sehr verantwortungsvoll
Stadt Braunschweig - Stadtentwicklung: Grundschule Rautheim erhält schon Mitte 2020 neue Räume
Gestern bei stern TV - Ex-Weltklasseschwimmerin Sandra Völker live bei stern TV: "In so einer Krise weiß man nicht mehr, wo oben und unten ist"
Pfedelbach - Keine Toilette gefunden? Wild-Scheißer auf Privatgrundstück mit Wildkamera aufgenommen!
Pirmasens - Weihnachtsfrieden bei der Stadtverwaltung
Ensdorf - Wilde Sau gespielt und ABGEHAUEN: Unbekannter kollidiert mit mehreren Verkehrsschildern am Kreisverkehr und gefährdet Gegenverkehr
Berlin - Weitere Maßnahmen für Berlins Wissenschaft: Hochschulen stellen Präsenzveranstaltungen ein / Sonderregelung für Prüfungen
Mainz - Wirtschaft: Image- und Werbekampagne für den Einkaufsstandort Mainz
Bayreuth - RW21: Literarische Weltreise am Dienstag, 19. November
Ingelheim am Rhein - Ingelheim steht auf gegen Rechts
Hannover - Termin: Bezirksbürgermeister Harry Grunenberg lädt zur Sprechstunde ein
Stolzenau - Zu LAUT: Bewohner schlagen in der Nendorfer Hauptstraße Einbrecher in die Flucht
Mainz - Hinweis: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen der Flächennutzungsplanänderung und des Bebauungsplanes „Layenhof"