Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -

Mühlhausen – Angriff auf Rettungskräfte vor der Burggallerie

Mühlhausen (TH) – Am Sonntagmorgen gegen 01:30 Uhr meldete sich eine Zeugin bei der Rettungsleitstelle, da sie eine augenscheinlich hilflose männliche Person vor der Burggallerie in Mühlhausen liegend festgestellt hatte. Die vor Ort eingetroffenen Rettungskräfte versuchten der zunächst nicht ansprechbaren Person zu helfen. Als dieser zu sich kam, fing er an unvermittelt auf die Rettungskräfte einzutreten und zu schlagen. Erst die dazu gerufenen Polizeibeamten konnten die Person mittels Handfesseln „beruhigen“. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamine und Methamphetamine. Es wurde…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -

Mühlhausen – Betrunken am Nikolaustag in der Wendewehrstraße einen Unfall verursacht

Mühlhausen (TH) – Ein 56jähriger Mann befuhr am Abend des Nikolaustages mit seinem Pkw Hyundai die Wendewehrstraße in Mühlhausen. Dort krachte er in der weiteren Folge in einen dort abgestellten Pkw Renault. Anschließend versuchte er zu flüchten, konnte aber durch Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Augenscheinlich war der Mann stark alkoholisiert, denn er konnte sich kaum auf seinen Beinen halten. Eine anschließend durchgeführte Messung der Atemalkoholkonzentration bestätigte eine erhebliche Alkoholisierung. Er wurde zur Blutentnahme zur PI Unstrut-Hainich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -

Meiningen – Gemeinschaftliche Körperverletzung in der Henneberger Straße

Meiningen (TH) – Am frühen Freitag Abend kam es in Meiningen in der Henneberger Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Der Geschädigte wurde hierbei durch drei Männer angegriffen, geschlagen und getreten, nachdem sich der Geschädigte nach einem verbalen Streit entfernen wollte. Die Täter flüchteten in Richtung Stadtmitte. Wer Zeugenangaben zum Sachverhalt machen kann sollte sich bei der zuständigen Dienststelle melden. Landespolizeiinspektion Suhl

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Unfall in der Ostallee mit Flucht – Gibt es Zeugen der Tat?

Trier – Im Zeitraum zwischen Freitag, 06.12.2019, 21:00 Uhr, und Samstag, 07.12.2019, 15:30 Uhr, kam es in der Ostallee 71 A in Trier zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand abgestellter silber-grauer BMW am Stoßfänger hinten links beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete im Anschluss. Personen, die Zeugen des Unfalls wurden und Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Trier unter der Telefonnummer 0651-9779 3200 in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Trier

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Bad Nenndorf – Beim Duschen bewusstlos zusammengebrochen: Gasalarm löst Rettungseinsatz aus

Bad Nenndorf (NI) – (hei) In Bad Nenndorf ist es am Sonntagnachmittag zu einem größeren Rettungseinsatz gekommen. Nachdem durch Bewohner eines Mehrfamilienhauses gemeldet wurde, dass eine Person beim Duschen bewusstlos zusammengebrochen sei, haben Rettungssanitäter vor Ort eine erhöhte CO-Konzentration durch einen mitgeführten CO-Warner festgestellt. Anschließend war die Feuerwehr mit 20 Mann vor Ort und die Rettungskräfte waren mit einem Notarztwagen und drei Rettungswagen vertreten. Es wurde festgestellt, dass das Gas vermutlich durch eine defekte Gastherme ausgetreten ist. Die Feuerwehr stellte…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Budenheim – Brand in Kleingartenanlage in der Ernst-Ludwig-Straße – Zeugen gesucht

Budenheim – Am Samstag, den 07.12.2019 gegen 21:25 Uhr brannte in der Kleingartensiedlung in der Ernst-Ludwig-Straße in Budenheim ein Gartenhäuschen aus bislang noch ungeklärter Ursache. Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000EUR. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von einer Brandstiftung ausgegangen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mainz unter: 06131-654210 zu melden. Polizeipräsidium Mainz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Wörth am Rhein – Mächtig auf die Fresse gegeben: Betrunkene LKW Fahrer streiten sich

Wörth am Rhein – Am 07.12.2019 lagerten LKW Fahrer auf einem Großparkplatz eines großen Automobilkonzerns. Sie warteten dort auf die Abladung ihrer angelieferten Fracht in der kommenden Woche. Aufgrund der Anzahl von alkoholischen Getränken kam es um 20:50 Uhr zwischen den Männern aus der Ukraine und Weißrussland zum tätlichen Streit. Ein Fahrer aus Weißrussland wurde nach derzeitigem Stand von 5 Personen angegriffen und von den Fahrern aus der Ukraine durch Schläge und Tritte verprügelt. Die Streifen der PI Wörth konnten…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Verkehrsunfallflucht während des Einkaufens am Freitagmorgen

Germersheim – Eine Delle an der rechten hinteren Beifahrertür und einen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro waren das Resultat einer Verkehrsunfallflucht am Freitagmorgen. In dem Zeitraum von 10:10 Uhr bis 10:45 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeug, welches auf dem Parkplatz des FMZ in Germersheim abgestellt war. Anschließend entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 bzw. per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Lingenfeld – Tageswohnungseinbruch in der Kirschenallee

Lingenfeld – Bisher unbekannte Täter brachen am Freitag in dem Zeitraum von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Kirschenallee in Lingenfeld ein und entwendeten hierbei Schmuck in unbekanntem Wert. Die Täter gelangten über den Balkon in das Anwesen, indem sie die Balkontür aufhebelten. Im Anwesen durchwühlten die Täter mehrere Zimmer und entwendeten mehrere Schmuckgegenstände. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte eine dunkelgekleidete Person im angrenzenden Waldstück festgestellt werden, die bei Erkennen der Polizei direkt die Flucht ergriff….

suedwest-news-aktuell-ruelzheim

Rülzheim – Verkehrsunfallflucht auf einem Parkplatz im Nordring mit 6.000 Euro Schaden – Zeugenaufruf!

Rülzheim – Einen Schaden in Höhe von etwa 6.000 Euro verursachte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer am Samstagmittag auf einem Parkplatz im Nordring in Rülzheim. Der Geschädigte stellte sein Fahrzeug am Samstag in dem Zeitraum von 11:30 Uhr bis 12:10 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in Rülzheim ab. Als er mit dem Einkauf fertig war, stellte er einen erheblichen Schaden an der linken Fahrzeugseite seines Fahrzeugs fest. Der bisher unbekannte Unfallverursacher fuhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken aus der Parklücke…