Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – 90 Jahre Anne Frank: Ausstellung in der Stadtbibliothek Weberbach

Trier – (kig) Am 12. Juni 2019 jährt sich der Geburtstag von Anne Frank zum 90. Mal – aus diesem Anlass zeigt die Stadtbibliothek Trier an der Weberbach ab Mittwoch, 15. Mai, eine Ausstellung über das jüdische Mädchen und ihr berühmtes Tagebuch. Das Tagebuch ist in mehr als 70 Sprachen übersetzt und gehört zu den zehn meistgelesenen Büchern weltweit. Im Juli 2009 wurde es von der Unesco in das Weltdokumentenerbe aufgenommen. Anne Frank war 13 Jahre alt, als sie aufgrund…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Cochem – Badeunfall im Cochemer Schwimmbad

Cochem – Bei der Polizei in Cochem ist ein Badevorfall vom Sonntag, 31.03. in Bearbeitung. Gegen 13.15 Uhr rutsche eine 71-jährige Frau aus einem Eifelort mit ihrem 5-jährigen Enkel auf dem Schoß die Rutsche herunter. Ihr rutschte ein bisher unbekannter Junge heftig von hinten in den Rücken. Bei einer späteren Untersuchung der Seniorin wurden schwere Verletzungen der Lendenwirbel attestiert. Hinweise bitte an die Polizei Cochem, Tel. 02671-9840. OTS: Polizeidirektion Mayen

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Spessart, Ortsteil Wollscheid – Schwerer Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Jugendlichen auf der Landstraße L111

Spessart, Ortsteil Wollscheid – Am heutigen späten Nachmittag ereignete sich auf der Landstraße L111 zwischen Wollscheid und Niederdürenbach ein schwerer Verkehrsunfall, an dem zwei junge Motorradfahrer beteiligt waren. Die beiden Fahrer, eine Jugendliche und ein Jugendlicher aus dem Kreis Ahrweiler, befuhren die abschüssige und kurvige Strecke in Richtung Niederdürenbach, als die vorausfahrende Fahrerin in einer Kurve zu Fall kam und stürzte. Der hinter ihr fahrende Jugendliche überfuhr das umherschleudernde Motorrad seiner Bekannten und stürzte ebenfalls. Beide Verunfallten wurden vor Ort…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Frist verlängert: Noch bis 19. April als junge Botschafterin/jungen Botschafter aus Saarbrücken in der Partnerstadt Nantes bewerben

Saarbrücken (SL) – Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, die Auslandserfahrungen sammeln und sich bürgerschaftlich engagieren möchten, können sich für die Stelle der jungen Botschafterin/des jungen Botschafters bewerben. Sie ist in Nantes ab 1. September 2019 für ein Jahr neu zu besetzen. Zu ihren/seinen Aufgaben gehört es, kulturelle Projekte und Begegnungen zwischen den Menschen aus Nantes und Saarbrücken zu entwickeln, insbesondere junge Leute stehen dabei im Mittelpunkt. Die Bewerber sollten gute Deutsch- und Französisch-Kenntnisse besitzen, sowie die Stadt Saarbrücken…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Landeshauptstadt saniert Kinderspielplatz „Marktsteig“ in Burbach

Die Landeshauptstadt Saarbrücken saniert ab Mittwoch, 10. April, den Kinderspielplatz „Marktsteig“ in Burbach. Saarbrücken – Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe erneuert auf dem Spielplatz den Fallschutz, tauscht den Sand aus und baut viele neue Geräte auf. Das neue Spielangebot umfasst Spielgeräte für jüngere Kinder mit Spielhaus und Rutsche, Wippen, Sandkasten sowie eine barrierefreie Nestkorbschaukel. Für größere Kinder gibt es ein Spielgerät zum Klettern, Rutschen und Balancieren. Ein Sandkasten ist durch einen gepflasterten Weg barrierefrei zugänglich, daneben entsteht eine Sitzgelegenheit….

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Landeshauptstadt baut ab Montag auf dem Hauptfriedhof 300 zusätzliche Urnengräber

Saarbrücken (SL) – Die Landeshauptstadt Saarbrücken erweitert ab Montag, 15. April, auf dem Hauptfriedhof Saarbrücken, Dr.-Vogeler-Straße 21, ein Gemeinschaftsgrabfeld für Urnen. Diese Grabanlage auf einer Waldfläche umfasst derzeit 600 Urnengräber. Die Landeshauptstadt Saarbrücken baut zwei zusätzliche, unterirdische Grabkammern mit insgesamt 300 weiteren Plätzen aus. Um das Grabfeld herum führt ein barrierefreier Weg, daher ist es auch mit Rollstuhl und Rollator gut erreichbar. Von Seiten der Bürgerinnen und Bürger besteht weiterhin eine große Nachfrage nach Urnenbestattungen. Die klassische Erdbestattung ist immer…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Stralsund-

Stralsund – Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen „Am Knoten“ B 194/B105

Stralsund  (MV) –  Am 09.04.2019, gegen 15:45 Uhr kam es in Stralsund zu einem schweren Verkehrsunfall. Am Knoten B 194/B105 übersah der aus Richtung Negast kommende 80-jährige Fahrer eines PKW Toyota den an der Lichtzeichenanlage haltenden PKW Subaru einer 58-Jährigen und fuhr auf diesen auf. Der Subaru wurde durch den Aufprall über die dortige Verkehrsinsel geschoben und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.Die Fahrerin des Subaru wurde schwer verletzt, ihre ebenfalls 58-jährige Mitfahrerin leicht. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, sein…

20190330_113911_resized

Braubach am Rhein – CDU-Stadtratsfraktion freut sich über große Beteiligung am Braubacher „Dreck-weg-Tag“

Braubach am Rhein – Die Stadt Braubach hatte wieder eingeladen und viele kamen zum jährlichen „Dreck-weg-Tag“, um Braubach und Hinterwald für den Sommer schick zu machen. Wie schon bei den jüngsten Umwelttagen in den vergangen Jahren waren wieder viele Bürgerinnen und Bürger vor Ort, um mitzuhelfen, die Stadt auf die anstehende Sommersaison vorzubereiten. Auch alle im Stadtrat vertretenen Fraktionen waren zahlreich vertreten, packten fleißig mit an und halfen mit. Die CDU unterstütze ebenfalls und spendierte Arbeitshandschuhe für die Helfer. „Bei…